19.07.2021, 12.20 Uhr

"GEO Reportage: Costa Rica" vom Montag bei Arte: Wiederholung der Reportagereihe online und im TV

Am Montag (19.7.2021) lief "GEO Reportage: Costa Rica" im TV. Wann und wo Sie die Reportagereihe mit "Das größte Hundeheim der Welt" als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch online in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

GEO Reportage: Costa Rica bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Montag (19.7.2021) wurde um 9:30 Uhr "GEO Reportage: Costa Rica" im TV ausgestrahlt. Sie haben die Reportagereihe bei Arte verpasst und wollen die Folge 537 ("Das größte Hundeheim der Welt") trotzdem noch sehen? Schauen Sie doch mal in der Arte-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Arte überträgt "Das größte Hundeheim der Welt" aber auch nochmal im TV: Am 24.7.2021 um 7:45 Uhr.

"GEO Reportage: Costa Rica" im TV: Darum geht es in "Das größte Hundeheim der Welt"

Umgegeben von Farmland liegt das Territorio de Zaguates - das Land der Streuner. Geführt wird es von dem Ehepaar Lya Battle und Alvaro Saumet sowie zahlreichen Helfern. 600 Kilogramm Futter fressen die über tausend Hunde jeden Tag - dazu kommen Tierarztkosten und unvorhersehbare Ausgaben für immer neue Baumaßnahmen, die staatlichen Behörden ihnen auferlegen. Bis zu 45.000 Dollar braucht das Tierheim - pro Monat. Kein Tier wird abgewiesen oder eingeschläfert, Weitervermittlung in ein liebevolles Zuhause steht im Vordergrund der Bemühungen. Wer nicht vermittelt wird, bleibt. In Costa Rica gilt ein Hund nicht viel - viele leben von Geburt an auf der Straße, ebenso viele werden ausgesetzt oder zurückgelassen. Weil der Staat nichts unternimmt, gibt es viele private Initiativen, vor allem wenn es um Kastrationsprojekte geht, um die Population der Straßenhunde einzudämmen. Auch den Initiatoren des Territorio de Zaguates geht es in erster Linie um Hilfe für die Tiere, aber auch um ein Umdenken in der Bevölkerung. Und darum, ein Bewusstsein für das Leid der Straßenhunde zu schaffen. So entstand die Idee einer einzigartigen Imagekampagne: "Razas Unikas". Die Kampagne erfindet neue Hunderassen: Aus den besonderen und oft einzigartigen Merkmalen der Mischlinge entstehen die lustigsten Namen, und viele traurige Hundegeschichten fanden so ein Happy End. Wie schaffen es Lya, Alvaro und die vielen Helfer, mit der täglichen Herausforderung, so viele Tiere zu versorgen, umzugehen? (Quelle: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"GEO Reportage: Costa Rica" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 537 ("Das größte Hundeheim der Welt")

Thema: Das größte Hundeheim der Welt

Wiederholung am: 24.7.2021 (7:45 Uhr)

Bei: Arte

Produktionsjahr: 2019

Länge: 55 Minuten

In HD: Ja

Alle Folgen von "GEO Reportage: Costa Rica" im TV

Wann und wo Sie andere Folgen von "GEO Reportage: Costa Rica" sehen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
-052919.7.202110:25 UhrArte55 Minuten
Kampf gegen das Feuer049420.7.20217:05 UhrArte45 Minuten
Die süßen Früchte des Johannisbrotbaums048921.7.20213:10 UhrArte45 Minuten
Die Vespa-Rebellen053621.7.20217:05 UhrArte45 Minuten
Chivas, Kolumbiens bunte Busse037624.7.20215:40 UhrArte15 Minuten
Kopfüber ins Blau045724.7.202118:25 UhrArte45 Minuten
Hochzeit auf Neapolitanisch042325.7.202119:30 UhrArte45 Minuten
Wenn Kunst auf Silos trifft056926.7.20219:30 UhrArte55 Minuten
Die Kunst der Berbertattoos044326.7.202110:25 UhrArte55 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Folgennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Themen: