30.08.2019, 02.10 Uhr

"Es war noch einmal..." im TV verpasst?: Wiederholung von "Ode an die Liebe" online und im TV

Wie ging es am 29.8.2019 weiter bei "Es war noch einmal..."? Die Antwort gibt es hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Ode an die Liebe" online und im TV.

Es war noch einmal ... bei Arte Bild: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 29.8.2019 gab es um 23:25 Uhr eine weitere Folge "Es war noch einmal..." im TV zu sehen. Wenn Sie die Dramaserie bei Arte verpasst haben, die Episode 4 ("Ode an die Liebe") dennoch sehen wollen: Hier könnte die Arte-Mediathek hilfreich sein. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung bei Arte im TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Es war noch einmal..." im TV: Darum geht es in "Ode an die Liebe"

Um seine große Liebe Louise vor dem Tod zu retten, ist Vincent bereit, sie zu verlieren. Seit der Mittdreißiger mit Hilfe eines mysteriösen Holzwürfels mehrere Monate zurück in die Vergangenheit reisen kann, hatte er zunächst die Trennung von Louise verhindern wollen - und als sie dann in der Gegenwart an den Folgen eines Unfalls gestorben war, ihren Tod. Doch jetzt hat Vincent verstanden, dass er Louise gehen lassen und ihre Beziehung aufgeben muss, um sie zu retten. Aber vielleicht ist es nun zu spät für diesen Plan, denn nach einem Brand in seinem Haus in der Gegenwart, dessen Ursache der Würfel war, funktioniert dieser nicht mehr. Ist damit Louises Schicksal besiegelt oder kann Vincent doch noch zu ihr in die Vergangenheit zurückkehren? (Text: Arte, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Es war noch einmal..." im TV: Alle Darsteller in "Ode an die Liebe" auf einen Blick

Folge: 4 ("Ode an die Liebe")

Bei: Arte (Wiederholung online)

Mit: Gaspard Ulliel, Freya Mavor, Patrick d'Assumçao, Jonathan Couzinié, Richard Dillane, Claire Sermonne, Sylvain Creuzevault, Eva Ionesco, Ronia Ava, Paul Bandey, Alaa Safi, Emile Berling, Julianne Binard, Joe Cairo, Sacha Canuyt, Jules Sagot, Yves Cape, Esteban Carvajal-Alegria und Anne Cazenave

Genre: Dramaserie

Produktionsjahr: 2019

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser