02.05.2021, 11.20 Uhr

"Checker Tobi" vom Sonntag bei KiKA: Wiederholung des Kindermagazins im TV und online

Am Sonntag (2.5.2021) lief das Kindermagazin "Checker Tobi" im Fernsehen. Alle Informationen zur Wiederholung von "Entdeckershow" online in der Mediathek und im TV erfahren Sie hier bei news.de.

Checker Tobi bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (2.5.2021) gab es um 9:00 Uhr "Checker Tobi" im TV zu sehen. Wenn Sie die Sendung bei KiKa mit "Entdeckershow" nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei KiKa vorerst nicht geben.

"Checker Tobi" im TV: Darum geht es in "Entdeckershow"

Tobias Krell geht als "Checker Tobi" allen Themen auf den Grund, die Kinder interessieren - von der Steinzeit bis zur Raumfahrt. Damit hilft er seinem Kollegen Can Mansuroglu, der als "Checker Can" bereits seit 2011 neugierige Nachfragen stellt. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Checker Tobi" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Entdeckershow

Bei: KiKa

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2013

Länge: 25 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Folgen von "Checker Tobi" im TV

Wann und wo Sie weitere Folgen von "Checker Tobi" sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Der Islam-Check1688.5.202119:25 UhrKiKA25 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser