28.02.2021, 18.00 Uhr

"Heidi" am Sonntag verpasst?: Wiederholung von Folge 24, Staffel 1 online und im TV

Wie ging es am Sonntag (28.2.2021) weiter bei "Heidi" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Informationen zur Wiederholung von "Die Ziegen im Park / Fräulein Rottenmeier will gehen / Wie zwei Schwestern" online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie alle kommenden TV-Termine von "Heidi".

Heidi bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (28.2.2021) wurde um 15:00 Uhr eine weitere Folge "Heidi" im TV übertragen. Sie haben die Animationsserie im TV verpasst und wollen die Episode 24 aus Staffel 1 ("Die Ziegen im Park / Fräulein Rottenmeier will gehen / Wie zwei Schwestern") aber auf jeden Fall noch sehen? Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Bei KiKa im linearen Fernsehen wird es vorerst leider keine Wiederholung geben.

"Heidi" im TV: Darum geht es in "Die Ziegen im Park"

Die computeranimierte Neuauflage des Zeichentrick-Klassikers aus den 1970er-Jahren zeigt wie Heidi, ein Waisenkind, zu ihrem eigenbrötlerischen Großvater kommt, der zurückgezogen auf einem Berg lebt und von den Dorfbewohnern deshalb nur "Alm-Öhi" genannt wird und dessen Herz für sich erobern kann. Außerdem gewinnt sie schnell Freunde mit denen sie allerlei Abenteuer besteht. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Heidi" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Folge: 24 / Staffel 1 ("Die Ziegen im Park / Fräulein Rottenmeier will gehen / Wie zwei Schwestern")

Bei: KiKa

Genre: Animationsserie

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2013

Länge: 65 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser