11.04.2021, 17.30 Uhr

"Anna und die wilden Tiere" nochmal sehen: Wiederholung der Tierreportage im TV und online

"Wo klettert der Steinbock?": Wo und wann Sie die Wiederholung der Tierreportage "Anna und die wilden Tiere" vom Sonntag (11.4.2021) schauen können, ob im Fernsehen oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Anna und die wilden Tiere bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (11.4.2021) gab es um 16:35 Uhr "Anna und die wilden Tiere" im TV zu sehen. Wenn Sie die Tierreportage bei KiKa verpasst haben, die Folge 36 aus Staffel 1 ("Wo klettert der Steinbock?") aber auf jeden Fall sehen wollen: Schauen Sie doch mal in der KiKa-Mediathek vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei KiKa im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Anna und die wilden Tiere" im TV: Darum geht es in "Wo klettert der Steinbock?"

Wo klettert der Steinbock?: Wo bitte geht's zum Steinbock? Immer bergauf! Das ist ganz schön anstrengend - doch die Mühe lohnt sich, stellt Anna schnell fest. Auf ihre ersten Steinböcke und deren Pflegerin Hanna trifft sie im Alpenzoo Innsbruck. Am meisten fasziniert Anna das gewaltige Horn der erwachsenen Böcke. Dem - und anderen Teilen des Tieres wie dem Herzkreuz - haben die Menschen früher sogar Heilkräfte nachgesagt. Das hat dazu geführt, dass die Steinböcke vor 100 Jahren fast ausgerottet waren. Heute gibt es sie wieder in den Alpen. Doch die Gruppen sind klein, deshalb wildert der Alpenzoo Innsbruck regelmäßig junge Steinböcke aus. Und dieses Mal ist Anna live dabei. Sie begleitet fünf junge Tiere auf ihrem Weg in die Freiheit. Der Weg dahin ist aufregend: Anna hilft Tierarzt Matthias, die Steinböcke zu betäuben, damit sie ohne Stress in ihre Transportboxen getragen werden können. Mit dem Auto geht es bis ins Zillertal. Danach ist Schleppen angesagt. Anna und Hanna tragen die Box mit Geiß Rosie tapfer den Berg hoch. Und dann kommt der große Moment: die Tierreporterin zieht die Schiebetür der Transportbox hoch und die Steinböcke springen in die Freiheit. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Anna und die wilden Tiere" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Folge: 36 / Staffel 1 ("Wo klettert der Steinbock?")

Thema: Wo klettert der Steinbock?

Bei: KiKa

Produktionsjahr: 2016

Länge: 25 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Sendetermine von "Anna und die wilden Tiere" im Fernsehen

Wo und wann Sie weitere Folgen von "Anna und die wilden Tiere" sehen können, erfahren Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Pekaris sind auch Schweine11717.4.20217:20 UhrDas Erste25 Minuten
Ein Tapir geht baden11518.4.202116:35 UhrKiKA25 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser