19.02.2020, 12.00 Uhr

"Jim Hensons: Doozers" verpasst?: Wiederholung von Episode 40 online und im TV

Am 19.2.2020 lief eine weitere Folge der Animationsserie "Jim Hensons: Doozers" im Fernsehen. Wo und wie Sie die Wiederholung der Folge "Mission: Wüste / Mission: Puppentheater / Mission: Licht in der Dunkelheit" sehen können, lesen Sie hier bei news.de.

Jim Hensons: Doozers bei KiKA Bild: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 19.2.2020 wurde um 9:35 Uhr eine weitere Folge "Jim Hensons: Doozers" im TV ausgestrahlt. Sie haben die Animationsserie bei KiKa verpasst und wollen die Folge 40 ("Mission: Wüste / Mission: Puppentheater / Mission: Licht in der Dunkelheit") trotzdem noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die KiKA-Mediathek. Die Mediathek finden Sie hier. Eine Wiederholung bei KiKa im TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Jim Hensons: Doozers" im TV: Darum geht es in "Mission: Wüste"

Mission: Wüste: Das Tüftlerteam besucht ihre Freundin Zippa in der Wüste. Ein schöner Ort, wo man sehr viel Spaß haben kann, aber auch sehr leicht seine Sachen verliert, zum Beispiel Daisy Wheels Helm! Leider verändern die Sandstürme die Dünen immer wieder. Das erschwert die Suche nach dem Helm. Auch der Metalldetektor, den die Tüftler von Zippas Eltern bekommen haben, kann ihnen bei der Suche nicht helfen. Doch dank Mollys Fotos finden die vier Tüftler Daisys Helm von ganz allein. Mission: Puppentheater: Molly hat ein Stück für ein Puppentheater geschrieben und führt es ihren Eltern vor. Sie sind so begeistert davon, dass sie Molly vorschlagen, sie solle das Stück auf dem Festplatz für das gesamte Doozer Tal vorführen. Leider ist die Bühne so groß, dass Mollys Puppentheater und ihre Figuren in den hinteren Sitzreihen kaum zu erkennen sind. Mit Ferngläsern kann das Theater zwar gesehen werden, aber für das gesamte Doozer Tal reicht die Anzahl nicht aus. Für die Tüftler bedeutet das nur eins. Sie müssen das Puppentheater und die Figuren so groß bauen, dass jeder sie sehen kann. Mission: Licht in der Dunkelheit: Die Tüftler besuchen mit Doozer Dwight das Tunnelbahn-Museum unterhalb der Erde. Dort entdecken sie den "alten Billy", den ersten Zug des Doozer Tals an dem Doozer Dwights ganzes Herz hängt. Sie beschließen den Zug wieder fahrtüchtig zu machen, damit Doozer Dwight nochmal mit ihm fahren kann, aber der "alte Billy" funktioniert nur über Solarantrieb und ist nicht leicht in Gang zu kriegen. Und weil die Tüftler den "alten Billy" nicht ins Doozer Tal transportieren können, lassen sie sich einen ganzen besonderen Trick einfallen, wie sie das Sonnenlicht in den Tunnel bekommen. (Quelle: KiKa, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Jim Hensons: Doozers" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Folge: 40 ("Mission: Wüste / Mission: Puppentheater / Mission: Licht in der Dunkelheit")

Bei: KiKa (Wiederholung online)

Genre: Animationsserie

Produktionsjahr: 2012

Länge: 34 Minuten (Von 9:35 bis 10:09 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser