15.05.2021, 14.50 Uhr

"Die Tierärzte - Retter mit Herz": Wiederholung der Tierreihe online und im TV

"Der geborgte Hund": Wo und wann Sie die Wiederholung der Tierreihe "Die Tierärzte - Retter mit Herz" vom Samstag (15.5.2021) sehen können, ob im Fernsehen oder auch online in der Mediathek, erfahren Sie hier bei news.de.

Die Tierärzte - Retter mit Herz bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (15.5.2021) wurde um 12:05 Uhr "Die Tierärzte - Retter mit Herz" im Fernsehen übertragen. Sie haben die Sendung bei ARD mit "Der geborgte Hund" nicht schauen können, wollen "Die Tierärzte - Retter mit Herz" aber definitiv noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei ARD in der nächsten Zeit nicht geben.

"Die Tierärzte - Retter mit Herz" im TV: Darum geht es in "Der geborgte Hund"

Wenn Familie Lohrscheidt mit dem Pflegehund Emma auf der Nordseeinsel Sylt ist, führt es sie auch immer in die Tierarztpraxis von Stephanie Petersen. Im Urlaub soll die Bichon Frisé Hündin wieder zum Gesundheits-Check. Dieses Mal steht eine Impfung und die Zahnsteinentfernung an. Zwischendurch erwartet Stephanie ein inseltypischer Fall: Ein verletztes Silbermöwen-Küken wurde am Strand gefunden. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Die Tierärzte - Retter mit Herz" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: Der geborgte Hund

Bei: ARD

Produktionsjahr: 2019

Länge: 50 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser