29.08.2020, 00.40 Uhr

"Boxen Live" nochmal sehen: Wiederholung der Sendung online und im TV

"Kampfabend aus Berlin": Wo und wann Sie die Wiederholung der Boxen-Sendung "Boxen Live" vom Freitag (28.8.2020) schauen können, ob nur im TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Boxen im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Freitag (28.8.2020) lief um 21:00 Uhr "Boxen Live" im TV. Sie haben "Boxen Live" mit "Kampfabend aus Berlin" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die SPORT1-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Sport1 im linearen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Boxen Live" im TV: Darum geht es in "Kampfabend aus Berlin"

Auf SPORT1 fliegen die Fäuste: Bei der Box-Gala in den Berliner HAVELSTUDIOS treffen im Hauptkampf der ungeschlagene Superweltergewichtler Abass Baraou von Team Sauerland und Jack Culcay von AGON aufeinander. Im hochkarätigen Duell zwischen der deutschen Nummer eins und Nummer zwei in dieser Gewichtsklasse geht es um einiges, denn der Sieger ist für den nächsten WM-Ausscheidungskampf gesetzt. Im Vorfeld steigt Vincent Feigenbutz gegen Jama Saidi in den Ring. Für den Karlsruher ist es der erste Auftritt nach seinem verlorenen WM-Kampf gegen Caleb Plant in den USA im Februar. (Quelle: Sport1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Boxen Live" im TV: Alle Infos nochmal auf einen Blick

Thema: Kampfabend aus Berlin

Bei: Sport1

Mit: Axel Schulz

Produktionsjahr: 2020

Länge: 105 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser