23.09.2020, 20.50 Uhr

"SOKO Wismar" am Mittwoch verpasst?: Wiederholung online und im TV

Wie ging es am Mittwoch (23.9.2020) weiter bei "SOKO Wismar" ? Die Antwort finden Sie hier: Alle Infos zur Wiederholung von "Tod im Robbenbecken" online in der Mediathek und im Fernsehen, sowie alle kommenden TV-Termine von "SOKO Wismar".

SOKO Wismar bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (23.9.2020) gab es um 18:00 Uhr eine weitere Folge "SOKO Wismar" im TV zu sehen. Wenn Sie die Sendung bei ZDF mit "Tod im Robbenbecken" nicht sehen konnten: Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ZDF in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"SOKO Wismar" im TV: Darum geht es in "Tod im Robbenbecken"

Die Tierpflegerin Kim Sellner wird tot im Becken der Robbenstation gefunden. Offenbar ist sie in der Nacht zuvor erschlagen worden und dann ins Becken gestürzt. Wer hat der Frau das angetan? Eigentlich hat sich Kim Sellner schon am frühen Abend aus dem System der Robbenstation ausgeloggt. Aber warum ist sie noch einmal zurückgekehrt? Die Kommissare finden schließlich rätselhafte Aufzeichnungen bei Kim. Was hat es damit auf sich? Wie sich herausstellt, handelt es sich bei den Dokumenten um Forschungsergebnisse von Professor Dr. Korbach. Der forscht auf der Robbenstation zum Farbsehen der Robben. Doch warum trägt Kim seine Dokumente bei sich? Von der besten Freundin der Toten, Felicitas Heimann, erfahren die Kommissare, dass Kim Sellner nicht besonders gut mit dem Professor ausgekommen ist. Sie vermutete, dass der Mann bei seinen Experimenten Ergebnisse fälscht. Kim Sellner wollte hierfür Beweise sammeln. Ist der Professor nun dahintergekommen? Hat er Tierpflegerin Kim Sellner umgebracht, um seine Reputation nicht zu verlieren? Oder ist doch alles ganz anders gewesen? Denn auch der Schüler Björn Heimann hat sich noch mitten in der Nacht in der Station rumgetrieben. Offenbar wollte er die Kasse stehlen. Ist dieser Einbruch schiefgegangen? Hat er in seiner Not nach dem Besenstiel gegriffen und Kim Sellner damit erschlagen? 27 neue Folgen "SOKO Wismar" werden mittwochs um 18.00 Uhr gesendet. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"SOKO Wismar" im TV: Alle Infos und Darsteller in "Tod im Robbenbecken" auf einen Blick

Bei: ZDF

Mit: Udo Kroschwald, Nike Fuhrmann, Dominic Boeer, Mathias Junge, Sidsel Hindhede, Katharina Blaschke, Max Gertsch, Emma Brüggler, Inga Birkenfeld und Filip Januchowski

Genre: Krimiserie

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Produktionsjahr: 2020

Länge: 54 Minuten

In HD: Ja

Die nächsten Folgen von "SOKO Wismar" im TV

Wann und wo Sie kommende Ausgaben von "SOKO Wismar" schauen können, lesen Sie hier:

Titel der Folge(n)StaffelFolgeDatumUhrzeitSenderDauer
Kunst und Krempel0030.9.202018:00 UhrZDF54 Minuten

(Die Angaben zur Staffel- und zur Episodennummer werden von den jeweiligen Sendern vergeben und können von der Bezeichnung in offiziellen Episodenguides abweichen)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser