04.03.2020, 23.30 Uhr

"Das Ding des Jahres" verpasst?: Wiederholung online und im TV sehen

Wo und wann Sie die Wiederholung der Unterhaltung-Sendung "Das Ding des Jahres" vom 4.3.2020 sehen können, lesen Sie hier bei news.de.

Das Ding des Jahres bei ProSieben Bild: ProSieben, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 4.3.2020 gab es um 20:15 Uhr "Das Ding des Jahres" im Fernsehen zu sehen. Sie haben die Sendung bei Pro7 verpasst, wollen "Das Ding des Jahres" aber unbedingt noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die ProSieben-Mediathek. Die Mediathek finden Sie hier. Pro7 wiederholt "Das Ding des Jahres" aber auch noch einmal im Fernsehen: Am 5.3.2020 um 0:00 Uhr.

"Das Ding des Jahres" im TV: Darum geht es

Zum letzten Mal stellen Tüftler und erfindungsreiche Bastler ihre Erfindungen vor. Die Jury, bestehend aus Joko Winterscheidt, Lena Gercke, Lea-Sophie Cramer und Hans-Jürgen Moog, bewertet zwar im Anschluss die Präsentationen, aber die Zuschauer entscheiden, welche Kreation sie bevorzugen und welcher Erfinder die heutige Sendung mit einem Werbevertrag in Höhe von 2,5 Millionen Euro verlässt. (Quelle: Pro7, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zur Wiederholung von "Das Ding des Jahres" im TV auf einen Blick

Wiederholung am: 5.3.2020 (0:00 Uhr)

Bei: Pro7

Mit: Janin Ullmann, Lena Gercke, Lea-Sophie Cramer, Joachim Winterscheidt und Hans-Jürgen Moog

Produktionsjahr: 2020

Länge: 165 Minuten (Von 20:15 bis 23:00 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser