24.02.2021, 22.10 Uhr

"Volleyball Live - Bundesliga" vom Mittwoch: Wiederholung der Sendung online und im TV

Am Mittwoch (24.2.2021) lief "Volleyball Live - Bundesliga" im TV. Wann und wo Sie die Volleyball-Sendung mit "Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC, 13. Spieltag, Frauen" als Wiederholung sehen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, lesen Sie hier bei news.de.

Sport im TV (Symbolbild). Bild: Übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Mittwoch (24.2.2021) gab es um 17:55 Uhr "Volleyball Live - Bundesliga" im TV zu sehen. Sie haben die Sendung bei Sport1 mit "Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC, 13. Spieltag, Frauen" nicht sehen können, möchten "Volleyball Live - Bundesliga" aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die SPORT1-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Sport1 im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

"Volleyball Live - Bundesliga" im TV: Darum geht es in "Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC, 13. Spieltag, Frauen"

In der Volleyball-Bundesliga der Frauen, die seit der Saison 1976/77 ausgetragen wird, treten 13 Mannschaften an. Es gibt in jeder Saison nur einen Absteiger. Das ist der Letztplatzierte nach der Hauptrunde. Die besten sechs qualifizieren sich direkt für die Playoffs, zwei weitere über Pre-Playoffs. In den Playoffs wird im Best-of-Three-Modus gespielt, nur das Finale im Modos Best-of-Five. (Quelle: Sport1, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Alle Infos zu "Volleyball Live - Bundesliga" im TV auf einen Blick

Thema: Allianz MTV Stuttgart - Dresdner SC, 13. Spieltag, Frauen

Bei: Sport1

Produktionsjahr: 2021

Länge: 140 Minuten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser