05.09.2020, 23.40 Uhr

"Wilsberg" vom Samstag: "MünsterLeaks" als Wiederholung online und im TV

Am 5.9.2020 (Samstag) zeigte ZDF den Film "Wilsberg" von Thomas Kronthaler im TV. Wann und wo "MünsterLeaks" noch einmal ausgestrahlt wird, ob nur im Internet oder auch im TV, lesen Sie hier bei news.de.

Wilsberg bei ZDF Bild: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (5.9.2020) lief der Spielfilm "Wilsberg" im TV. Sie haben es nicht geschafft, um 20:15 Uhr bei ZDF einzuschalten, um den Film "MünsterLeaks" von Thomas Kronthaler zu schauen? Hier könnte die ZDF-Mediathek hilfreich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei ZDF im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Wilsberg" im TV: Darum geht es in "MünsterLeaks"

Der frühere Rechtsanwalt Georg Wilsberg führt in Münster ein kleines Antiquariat und arbeitet nebenbei als Privatdetektiv. Für seine Ermittlungen borgt sich der Fahrradfahrer stets das Auto seines gutwilligen Freundes, stößt bei seinen Nachforschungen auf allerlei Skandale oder Tote, torpediert dabei die Ermittlungen von Kommissarin Springer und ärgert deren tumben Assistenten Overbeck. (Quelle: ZDF, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Wilsberg" im TV: Alle Infos und Schauspieler in "MünsterLeaks" auf einen Blick

Bei: ZDF

Von: Thomas Kronthaler

Mit: Leonard Lansink, Oliver Korittke, Ina Paule Klink, Rita Russek, Roland Jankowsky, Teresa Weißbach, Stephan Luca, Ute Willing, Adrian Saidi und Janina Fautz

Drehbuch: Britta Burneleit und Markus B. Altmeyer

Kamera: Christof Oefelein

Musik Andreas Weidinger

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2017

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Wilsberg"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser