21.11.2020, 16.10 Uhr

"Ninja Warrior Germany" vom Samstag: Wiederholung der Wettkampfshow online und im TV

Am Samstag (21.11.2020) lief "Ninja Warrior Germany" im TV. Wann und wo Sie die Wettkampfshow mit "2. Halbfinale" als Wiederholung schauen können, ob nur im "klassischen" TV oder auch digital in der Mediathek, erfahren Sie hier bei news.de.

Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Samstag (21.11.2020) lief um 12:50 Uhr "Ninja Warrior Germany - Die stärkste Show Deutschlands" im Fernsehen. Wenn Sie die Sendung bei RTL mit "2. Halbfinale" nicht sehen konnten: Schauen Sie doch mal in der RTL-Mediathek TV Now vorbei. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im klassichen Fernsehen wird es bei RTL vorerst leider nicht geben.

"Ninja Warrior Germany" im TV: Darum geht es in der Wettkampfshow

Die zweiten 51 der besten Ninja-Athleten aus diesem Jahr treten heute im zweiten Halbfinale der 5. und Jubiläumsstaffel an. Alle wollen sich einen der begehrten Plätze im Finale sichern, doch nur die besten 25 werden es bis in die erste Finalshow schaffen. Dazu kommen auch heute wieder die drei Athleten, die sich bereits in den letzten drei Vorrunden durch den Sieg am Power Tower das Ticket ins Finale inklusive 5.000EUR sichern konnten. Sie laufen ebenfalls wieder außerhalb der Wertung. Für die anderen heißt das: Um sicher ins Finale zu kommen, müssen sie entweder finishen oder unter den Schnellsten sein. Finishen weniger als 25 Athleten, zählt die Zeit. Wie viele Frauen werden unter den besten 25 Athleten sein? Das zweite Halbfinale startet mit den Sprung-Tritten. Im Anschluss müssen diese 7 Hindernisse auf dem Weg ins Finale überwunden werden: die Schwung-Bretter (neu im Vergleich zu Halbfinale 1), die Balance-Brücken, die Hangel-Trommeln (neu), die Feder-Bretter, die Schwung-Scheiben (neu), die Wand oder die Mega-Wand, das Riesenrad und der doppelte Rohrschlitten mit Cargo-Netz. Welche Athleten feiern heute ihre Halbfinal-Premiere und wie viele werden die Mega-Wand hochgehen? Welcher Athlet hat heute am meisten Spaß im Parcours und wem wird seine Aufregung zum Verhängnis? Wer wird seine oder ihre Angst vor den Balance-Hindernissen besiegen und wer wird der jüngste Athlet im Finale sein? Wen bringt sein purer Wille dazu, alles zu geben und sich selbst zu beweisen, was er oder sie kann, und welche Top-Favoriten scheitern unerwartet an einem blöden Fehler? Diese Top-Athleten aus den Vorrunden 3-6 sind heute dabei: Aus Vorrunde 4: Alexander Haidamak, Dominik Staudacher, Gary Hines, Giulia Natale, Joel Mattli, Jun Kim, Marco Faußer, Mark Degebrodt, Matthias Maag, Michael Streif, Michael Schuster, Nico Hädicke, Niklas Weber, Norbert Schwarz, Oliver Edelmann, Stefanie Noppinger Aus Vorrunde 5: Alexander Frisch, Andrea Forstmayr, Chris Harmat, Daniel Schmitt, David Eilenstein, Jörn Kröll, Kim Marschner, Krister Kröll, Lasse von Freier, Lukas Dauenheimer, Malte Komm, Michael Bräuer, Moritz Hans, Philipp Hans, Simon Brunner, Stefan Angermeier, Tatjana Holz Aus Vorrunde 6: Alex Grunwald, Bastian Hauk, Benedikt Last, Benjamin Schmidt, Berenger Florence, Christian Balkheimer, Christoph Galle, Daniel Gerber, Dennis Leiber, Enrico Meister, Eren Eski, Julia Koch, Marius Holzinger, Markus Malle, Milan Schirowski, Moritz Andelfinger, Patrick Basler, Stefanie Drach (Quelle: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Ninja Warrior Germany" im TV: Alle Infos auf einen Blick

Thema: 2. Halbfinale

Bei: RTL

Mit: Jan Köppen, Laura Wontorra und Frank Buschmann

Produktionsjahr: 2020

Länge: 170 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser