Das neuartige Coronavirus hält die ganze Welt in Atem. Auch in Deutschland erkranken weiterhin immer mehr Menschen an Covid-19. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise sowie aktuelle Zahlen, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
26.03.2020, 00.30 Uhr

"stern TV" verpasst?: Wiederholung im TV und online

Am 25.3.2020 gab es "stern TV" im Fernsehen. Wann und wo Sie das Magazin als Wiederholung sehen können, erfahren Sie hier.

stern TV bei RTL Bild: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 25.3.2020 wurde um 21:15 Uhr "stern TV" im TV ausgestrahlt. Sie haben "stern TV" verpasst, wollen die Sendung aber auf jeden Fall noch sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die RTL-Mediathek TV Now. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. Bei RTL im TV wird es vorerst keine Wiederholung geben.

"stern TV" im TV: Darum geht es

Ob Mobbing unter Jugendlichen, Existenzängste von Rentnern, steigende Strompreise, Umweltskandale, gesellschaftliche Ereignisse oder bewegende Schicksale: Spannende Reportagen beleuchten aktuelle und brisante Themen, die von Betroffenen sowie prominenten und interessanten Gästen im Studio gemeinsam mit Steffen Hallaschka allwöchentlich diskutiert werden. (Quelle: RTL, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Steffen Hallaschka trat bei "stern TV" die Nachfolge von TV-Star Günther Jauch an

Das Fernsehmagazin "stern TV" behandelt aktuelle Ereignisse und entwickelt Reportagen. RTL überträgt die Sendung in der Regel jede Woche mittwochs ab 22:15 Uhr. Von 1990 bis 2011 moderierte der berühmte TV-Star Günther Jauch insgesamt 891 Ausgaben von "stern TV". Danach trat Steffen Hallaschka die Nachfolge Jauchs an. Der Moderator diskutiert mit Gästen, die an bedeutenden Ereignissen in der Vorwoche beteiligt waren.

"stern TV" im TV: Alle Infos zur Wiederholung auf einen Blick

Bei: RTL (Wiederholung online)

Mit: Steffen Hallaschka

Produktionsjahr: 2020

Länge: 165 Minuten (Von 21:15 bis 0:00 Uhr)

In HD: Ja

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser