29.06.2021, 02.10 Uhr

"Goodbye Deutschland": Wiederholung online und im TV

Am Montag (28.6.2021) lief eine weitere Episode der Auswandererdoku "Goodbye Deutschland" im Fernsehen. Alles zur Wiederholung von "Auswandern extrem" im Netz und im Fernsehen sowie die nächsten TV-Termine von "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" finden Sie hier bei news.de.

Goodbye Deutschland! Die Auswanderer bei VOX Bild: VOX, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Montag (28.6.2021) wurde um 22:15 Uhr eine weitere Folge "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" im Fernsehen ausgestrahlt. Sie haben "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" mit "Ana, Tobias mit Raphael und Christiane Schumacher" mit "Auswandern extrem" nicht schauen können, wollen die Ausgabe aber definitiv noch sehen? Hier könnte die Vox-Mediathek TV Now nützlich sein. Dort finden Sie zahlreiche TV-Beiträge nach der Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei Vox im klassischen TV wird es vorerst leider nicht geben.

Genießen Sie Filme, Serien und Sport in HD - mit Sky

"Goodbye Deutschland" im TV: Darum geht es in "Auswandern extrem"

Auswandern extrem! Ana (26) und Tobias (33) Schumacher aus München wagen in Ecuador den Neuanfang. Auf einem Naturgrundstück wollen sie ein Hostel aufziehen, aus dem Nichts. Doch mit zwei kleinen Kindern kommen sie schnell an ihre Grenzen. Auch Paulina (37) und Steffen (42) Thiemeier, ebenfalls aus München, bauen in Ecuador ein Hostel. Sie wandern gleich mit 5 Kindern aus. Und die wollen nur eins: zurück nach Deutschland. (Quelle: Vox, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Goodbye Deutschland begleitet Deutsche, die ihr neues Glück im Ausland suchen

"Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" ist eine Dokusoap des TV-Senders Vox. Bereits seit 2006 begleitet die Reportagereihe Deutsche, welche ihr neues Glück im Ausland suchen. Dabei ist es unerheblich, ob jemand alleine auswandert, mit dem Partner oder vielleicht mit der gesamten Familie. Schon bei den heimischen Vorbereitungen begleitet das beliebte TV-Format die Auswanderungswilligen. Die Protagonisten werden in den drei entscheidenden Phasen ihrer Auswanderung begleitet: Nach Vorstellung und Beweggründen erfolgt die meist schmerzvolle Abschiedsphase. In der dritten Phase wenden sich die Reporter dann der alles entscheidenden Frage zu, ob die Auswanderer in ihrer neuen Heimat tatsächlich auch das gefunden haben, was sie einst gesucht hatten.

Alle Infos zu "Goodbye Deutschland" im TV auf einen Blick

Bei: Vox

Genre: Auswandererdoku

Produktionsjahr: 2020

Länge: 120 Minuten

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de