06.06.2021, 22.20 Uhr

"Tatort": "Die dritte Haut" - Wiederholung online und im TV

Am 6.6.2021 (Sonntag) zeigte Das Erste den Spielfilm "Tatort" von Norbert ter Hall im Fernsehen. Wann und wo "Die dritte Haut" noch einmal gezeigt wird, ob nur digital oder auch im TV, lesen Sie hier bei news.de.

Tatort bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im TV wurde am Sonntag (6.6.2021) der Film "Tatort" gezeigt. Sie haben den Spielfilm "Die dritte Haut" von Norbert ter Hall um 20:20 Uhr verpasst, wollen den Film aber auf jeden Fall sehen? Werfen Sie doch mal einen Blick in die Das Erste-Mediathek. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt dies nicht für alle Sendungen. ARD zeigt "Tatort" ("Die dritte Haut") auch nochmal im Fernsehen: Am 8.6.2021 um 0:40 Uhr.

"Tatort" im TV: Darum geht es in "Die dritte Haut"

Zwangsräumung in Berlin: An einem kalten Novembermorgen muss Otto Wagner mit seiner Familie aus seiner Wohnung ausziehen. Vor kurzem war das Haus noch ein Sinnbild der berühmten "Berliner Mischung". Jetzt will Ceylan Immobilien, ein kleines Familienunternehmen, das Haus luxussanieren, um es später in Eigentumswohnungen umzuwandeln. Doch es gibt Widerstand. Vier Mietparteien im Haus klammern sich an ihre noch bezahlbaren Wohnungen, wollen sie unbedingt behalten. Familie Malovcic bekommt Nachwuchs, Frau Kirschner lebt schon fast 60 Jahre im Haus, Jenny Nowack ist alleinerziehend, ihre Kinder haben im Kiez ihre Freunde und Peter de Boer verdient als freischaffender Journalist kaum etwas. Als der Juniorchef der Immobilienfirma tot vor dem Haus liegt, haben Rubin und Karow von der Berliner Mordkommission einen neuen Fall. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Dietmar Bähr und Götz George gingen ebenso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen

Als 1970 mit "Taxi nach Leipzig" der erste "Tatort" über die Bildschirme flimmerte, konnte wohl kaum jemand ahnen, dass daraus die beliebteste Krimireihe Deutschlands werden würde. Bis heute waren rund 80 Ermittlerteams in ganz Deutschland im Einsatz, dabei ist die Liste der Kommissare lang und namhaft: Ulrike Folkerts, Dietmar Bähr, Jan Josef Liefers, Manfred Krug und Götz George gingen genauso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen. Jeder Ermittler zeichnet sich durch seine Eigenheiten und sein persönliches Schicksal aus. Dabei fiebern regelmäßig knapp 10 Millionen Deutsche oder mehr vor den Bildschirmen mit - ein Ende der "Tatort"-Erfolgsgeschichte scheint also noch lange nicht in Sicht zu sein.

"Tatort": Alle Schauspieler und Infos in "Die dritte Haut" auf einen Blick

Wiederholung am: 8.6.2021 (0:40 Uhr)

Bei: ARD

Von: Norbert ter Hall

Mit: Meret Becker, Mark Waschke, Berit Künnecke, Timo Jacobs, Sesede Terziyan, Özay Fecht, Friederike Frerichs, Tijmen Govaerts, Florian Anderer und Puja Bahrami

Drehbuch: Katrin Bühlig

Kamera: Richard van Oosterhout

Musik Max van Dusen

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2021

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Tatort"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser