28.11.2020, 01.40 Uhr

"Tatort" nochmal sehen: "Einmal täglich" - Wiederholung online und im TV

Am 27.11.2020 (Freitag) zeigte Das Erste den Film "Tatort" von Peter Fratzscher im Fernsehen. Wann und wo "Einmal täglich" noch einmal gezeigt wird, ob nur im Internet oder auch im TV, lesen Sie hier bei news.de.

Tatort bei Das Erste Bild: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Im TV wurde am Freitag (27.11.2020) der Film "Tatort" ausgestrahlt. Sie haben es nicht geschafft, um 22:15 Uhr bei ARD einzuschalten, um den Film "Einmal täglich" von Peter Fratzscher zu schauen? Schauen Sie doch mal in der ARD-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung im linearen TV wird es bei ARD in der nächsten Zeit leider nicht geben.

"Tatort" im TV: Darum geht es in "Einmal täglich"

Mitten in der verschachtelten Hallendekoration der Daily Soap "Total das Leben" wird der umschwärmte männliche Star der Serie Peter Burkhardt (Manou Lubowski) ermordet aufgefunden. Ein Schock für die Kollegen vor und hinter der Kamera. Kann es sein, dass sich unter ihnen der Mörder befindet? Die Angst geht um. Dennoch scheint keiner aus dem Team um Peter Burkhardt zu trauern. Die Münchner Kriminalhauptkommissare Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl) und Ivo Batic (Mirolsav Nemec) geraten bei ihren Ermittlungen in eine Welt aus Ehrgeiz, Intrigen und kühlem Kommerzdenken, in der alle Beteiligten unter Hochdruck stehen. Allerdings ist der Schmerz der vorwiegend weiblichen Fans unermesslich groß. Unter ihnen befindet sich die erst 14-jährige Bettina Faber (Luise Helm), die davon überzeugt ist, dass der schöne Schauspieler Peter Burkhardt sie geliebt hat. Indizien weisen aber darauf hin, dass auch sie als Mörderin infrage kommt, denn sie konnte sich jederzeit Zugang ins Studio verschaffen. Bettinas Mutter Carola (Iris Böhm) versucht, ihre Tochter zu schützen. Schließlich weiß sie aus eigener, Erfahrung, welche weitreichenden Konsequenzen die erste große Liebe mit sich bringen kann. Während Franz Leitmayr dabei ist, die zahlreichen emotionalen Fallstricke in dieser verrückten Arbeitswelt aufzuspüren und zu lösen, recherchiert Ivo Batic die wirtschaftlichen Hintergründe einer erfolgreichen Fernsehproduktion. Einen zusätzlichen Einblick in die Glitzerwelt aus Medien-Hype und Promis verschafft sich Mitarbeiter Carlo Menzinger (Michael Fitz), der zur Tarnung eine Minirolle in der Daily Soap übernimmt. Dabei stößt Menzinger auf den Produktionsassistenten Michael Broda (Seyfi Oelmez), der sich als eiskalter Erpresser entpuppt. (Quelle: ARD, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

Dietmar Bähr und Götz George gingen ebenso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen

Als 1970 mit "Taxi nach Leipzig" der erste "Tatort" über die Bildschirme flimmerte, konnte wohl kaum jemand ahnen, dass daraus die beliebteste Krimireihe Deutschlands werden würde. Bis heute waren rund 80 Ermittlerteams in ganz Deutschland im Einsatz, dabei ist die Liste der Kommissare lang und namhaft: Ulrike Folkerts, Dietmar Bähr, Jan Josef Liefers, Manfred Krug und Götz George gingen genauso auf Verbrecherjagd wie Til Schweiger und Christian Ulmen. Jeder Ermittler zeichnet sich durch seine Eigenheiten und sein persönliches Schicksal aus. Dabei fiebern regelmäßig knapp 10 Millionen Deutsche oder mehr vor den Bildschirmen mit - ein Ende der "Tatort"-Erfolgsgeschichte scheint also noch lange nicht in Sicht zu sein.

Alle Infos und Schauspieler in "Tatort" auf einen Blick

Bei: ARD

Von: Peter Fratzscher

Mit: Miroslav Nemec, Udo Wachtveitl, Michael Fitz, Dennis Grabosch, Leonore Capell, Alexander Duda und Luise Helm

Drehbuch: Markus Stromiedel

Kamera: Jörg Schneider

Musik Joachim J. Gerndt

Genre: Krimi

Produktionsjahr: 2000

FSK: Ab 12 Jahren freigegeben

Originaltitel: "Tatort"

Untertitel: Ja

In HD: Ja

Audiodeskription: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser