Uhr

"Bares für Rares" bei ZDFneo im Stream und TV: Hier sehen Sie die Antiquitätenshow

Heute, am 10.8.2022, gibt es die Antiquitätenshow "Bares für Rares" im TV zu sehen. Alle Infos zur heutigen Sendung, zum Live-Stream und der Wiederholung von "Die Trödel-Show" erfahren Sie hier.

Bares für Rares bei ZDFneo Bild: ZDFneo, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am 10.8.2022 gibt es "Bares für Rares" im TV. Wer "Bares für Rares" mit "Die Trödel-Show" auf keinen Fall verpassen will, der sollte um 11:00 Uhr bei ZDFneo einschalten, denn hier läuft die Sendung. Für alle, die eher im Netz fernsehen: ZDFneo bietet online auch einen Live-Stream an.

"Bares für Rares" heute im Live-Stream und TV: Darum geht es in "Die Trödel-Show"

Bei Horst Lichter und seinen Experten kann man Gegenstände aus der privaten Schatzkammer kompetent schätzen lassen. Dabei kommen oft spannende und kuriose Fakten und Geschichten ans Tageslicht. (Quelle: ZDFneo, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften) Alle Hintergründe und weitere Artikel zu "Bares für Rares".

"Bares für Rares" am 10.8.2022: Wiederholung von "Die Trödel-Show" online in der ZDFneo-Mediathek und im TV

Sie können "Bares für Rares" heute um 11:00 Uhr nicht sehen? Schauen Sie doch mal in der ZDFneo-Mediathek vorbei. Diese bietet online zahlreiche TV-Beiträge als Video on Demand zum streamen - auch und vor allem nach der jeweiligen Ausstrahlung im Fernsehen. Eine Wiederholung im TV bei ZDFneo wird es vorerst nicht geben. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung online vor. Doch leider gilt das nicht für alle Sendungen.

Alle Infos zu "Bares für Rares" heute im TV

Datum: 10.8.2022

Bei: ZDFneo

Mit: Horst Lichter

Thema: Die Trödel-Show

Produktionsjahr: 2018

Länge: 55 Minuten (Von 11:00 bis 11:55 Uhr)

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde auf der Basis von Daten der Funke-Gruppe erstellt. Bei Anmerkungen und Rückmeldungen können Sie uns diese unter hinweis@news.de mitteilen. +++

roj/news.de