07.03.2021, 10.40 Uhr

"Dornröschen" nochmal sehen: Wiederholung online und im TV

Am Sonntag (7.3.2021) lief "Dornröschen" im TV. Sie haben den Film nicht sehen können? Alle Infos zur Wiederholung online in der Mediathek und im Fernsehen erfahren Sie hier bei news.de.

Dornröschen bei 3sat Bild: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften

Am Sonntag (7.3.2021) lief der Spielfilm "Dornröschen" im Fernsehen. Sie haben den Spielfilm von Stanislav Párnicky um 8:40 Uhr im Fernsehen verpasst, wollen "Dornröschen" aber dennoch sehen? Hier könnte die 3sat-Mediathek nützlich sein. Hier finden Sie unzählige Fernsehsendungen nach ihrer Ausstrahlung online als Video on Demand zum streamen. In der Regel finden Sie die Sendung nach der TV-Ausstrahlung in der Mediathek vor. Leider gilt das nicht für alle Sendungen. Eine Wiederholung bei 3sat im linearen TV wird es in nächster Zeit leider nicht geben.

"Dornröschen" im TV: Darum geht es in dem Märchenfilm

Zwölf Feen sind zum großen Hoffest anlässlich der Geburt der Königstochter geladen, um ihre Segenswünsche zu überbringen. Da erscheint die 13. Fee und verflucht die kleine Prinzessin. Sie soll sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stechen und tot umfallen. Zum Glück kann die zwölfte Fee den Fluch mildern: Nicht sterben soll die Prinzessin, sondern in einen 100-jährigen Schlaf fallen. Vergeblich versuchen die Eltern, das Unglück zu verhindern. Am 15. Geburtstag der Prinzessin fällt der gesamte Hofstaat in tiefen Schlaf. Nach Ablauf der 100 Jahre steigt ein junger Prinz über die mittlerweile ganz mit Rosen bewachsenen Schlossmauern. Er küsst die schlafende Prinzessin wach und löst somit auch den Bann der anderen Schlossbewohner. (Quelle: 3sat, übermittelt durch FUNKE Programmzeitschriften)

"Dornröschen" im TV: Alle Infos und Schauspieler auf einen Blick

Bei: 3sat

Von: Stanislav Párnicky

Mit: Dana Dinková, Gedeon Burkhard, Judy Winter, Jozef Adamović, Karel Heřmánek, Milena Dvorská, Pavol Mikulik, Zdena Studénková und Raoul Schránil

Drehbuch: Jana Kakosová

Kamera: Laco Kraus

Musik Andrej Seban und Adriena Bartosová

Genre: Fantasy

Produktionsjahr: 1990

FSK: Ab 6 Jahren freigegeben

Originaltitel: ""

In HD: Ja

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser