Aktuelle News zu Kindergeld

Mindestlohn, WhatsApp, Corona-Kinder-Bonus - im Mai ändert sich wieder einiges für Verbraucher, Arbeitnehmer und Bundesbürger. Welche neuen Gesetze treten in Kraft? Alle Gesetzesänderungen ab dem 01.05.2021 finden Sie hier.

01.05.2021

Der 1. Januar ist ein besonderes Datum. Nicht nur, weil es der erste Tag in jedem neuen Jahr ist. Sondern auch, weil an diesem Tag häufig neue Regelungen in Kraft treten. Der 01.01.2021 macht da keine Ausnahme - das sind die neuen Gesetze ab Januar.

01.01.2021

Neuer Monat, neue Gesetze: Auch zum Start in den Oktober steht eine Reihe von Gesetzesänderungen in Deutschland in den Startlöchern. Was sich für Verbraucher ab dem 01.10.2020 ändert, lesen Sie hier.

26.09.2020

Pünktlich zum Beginn des neuen Monats stehen in Deutschland etliche neue Gesetze in den Startlöchern. Was sich am dem 01.07.2019 in Sachen Rente, Kindergeld, Briefporto und Co. ändert, erfahren Sie hier im Überblick.

01.07.2019

Mehr Hartz IV, mehr Kindergeld und ein geringerer Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung - viele neuen Gesetze und Regelungen, die ab Januar 2018 in Kraft treten, schonen den Geldbeutel der Bürger. Was sich zum 01.01.18 ändert, lesen Sie hier.

31.12.2017

Während Länder wie Italien die Impfpflicht bereits eingeführt haben, können Eltern in Deutschland noch immer frei entscheiden. Ein Fehler, findet "Spiegel"-Autorin Josephin Mosch. Sie fordert ein härteres Vorgehen. Wenn es sein muss, in Form eines Kindergeld-Entzuges.

21.08.2017

Einen Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz für Kleinkinder gibt es seit dem 1. August 2013. Trotzdem landen Mütter und Väter auf Wartelisten und schaffen es erst verspätet zurück in den Job. Doch was kann man tun, wenn man keinen Kita-Platz ergattern kann?

20.10.2016

Während des Studiums zieht es Kinder mitunter ins Ausland. Das kann Folgen für den Kindergeldbezug haben. Wenn das Studium außerhalb der EU stattfinden soll, sollten die Kinder in der freien Zeit nach Hause kommen, wenn Eltern das Kindergeld weiter bekommen wollen.

15.09.2016

Einem Medienbericht zufolge sollen Beamte und Angestellte in mehr als tausend Fällen jahrelang doppelt Kindergeld kassiert haben. Diese Form des Betrugs kann laut Bundesfinanzministerium auch weiterhin "nicht ausgeschlossen werden".

31.08.2016

Nicht immer ist es für Eltern leicht, alle Gesetzesvorgaben und Regelungen zum Thema Kindergeld zu durchschauen. Beginnt das Kind beispielsweise eine Ausbildung oder ein duales Studium, sind viele Eltern überfragt, ob sie noch Kindergeld erhalten oder nicht. News.de-Expertin Sandra Voigt bringt Licht in die Angelegenheit.

15.06.2014