Aktuelle News zu Julian Assange

Wikileaks-Gründer zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt (Foto) 01.05.2019

Julian Assange Wikileaks-Gründer zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Seit 2012 hatte sich Assange seiner Verhaftung in London durch Flucht in die Botschaft Ecuadors entzogen. Nun bekommt er dafür ein knappes Jahr Haft aufgebrummt, nachdem ihn die Botschaft im April vor die Tür gesetzt hatte. Doch es könnte noch viel schlimmer kommen für Assange.

Führte DIESES Foto zum Assange-Rauswurf aus der Botschaft? (Foto) 15.04.2019

Julian Assange festgenommen Führte DIESES Foto zum Assange-Rauswurf aus der Botschaft?

Fast sieben Jahre lebte Julian Assange in der ecuadorianischen Botschaft in London, um seiner Festnahme zu entgehen. Nun hat das Land ihn vor die Tür gesetzt. Offenbar wegen eines Fotos des Präsidenten von Ecuador. Alle aktuellen Entwicklungen lesen Sie in unserem News-Ticker.

Zwischen FBI-Erpressung und Assanges Wikileaks-Enthüllungen (Foto) 04.11.2016

Hillary Clinton Zwischen FBI-Erpressung und Assanges Wikileaks-Enthüllungen

Der US-Wahlkampf wird sich am 08.11.2016 zwischen Donald Trump und Hillary Clinton entscheiden. Und Trump hat einen mächtigen Verbündeten: Wikileaks-Gründer Julian Assange.

Nach den Panama Papers! Das sind die krassesten Daten-Skandale (Foto) 12.04.2016

Wikileaks, NSA, Promi-Nacktfotos Nach den Panama Papers! Das sind die krassesten Daten-Skandale

Die Panama Papers sind derzeit in aller Munde. Es handelt sich um den mutmaßlich größten Datenskandal, den die Welt bislang gesehen hat. Unvergessen sind auch diese weitere Leaks rund um Politik, Spionage - und nackte Promis.