Bundestagswahl 2021

SPD vor Union laut aktueller Hochrechnungen - Laschet und Scholz wollen regieren

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft von Angela Merkel stürzt die Union mit Armin Laschet auf ein Rekordtief, die SPD mit Olaf Scholz legt zu. Noch ist nicht klar, wer von beiden stärkste Kraft wird. Alle aktuellen News zur Bundestagswahl gibt es hier.

mehr »
Uhr

WhatsApp Update: Achtung Fake! DIESE Messenger-Funktion ist ein Virus

Experten warnen WhatsApp-Nutzer derzeit vor einem gefährlichen Kettenbrief. Darin wird eine neue Funktion angeboten, die den Messenger in anderen Farben anzeigen soll. Doch dahinter verbirgt sich ein fieser Virus.

Vorsicht bei WhatsApp-Kettenbriefen! Bild: dpa

Tausende nutzen den kostenlosen Messenger WhatsApp, um mit Familie, Freunden und Arbeitskollegen in Kontakt zu bleiben. Regelmäßige Updates versorgen die Nutzer mit neuen Funktionen. Doch Achtung: Nicht jedes angepriesene Feature gibt es wirklich. Ein aktueller Kettenbrief gaukelt WhatsApp-Nutzern eine coole Funktion vor. Doch dahinter verbirgt sich ein Virus.

WhatsApp in anderen Farben anzeigen lassen - Bitte nicht!

In der Nachricht, die wie eine offizielle Message von WhatsApp aussieht, wird angepriesen, dass man die App nun in neuen Farben strahlen lassen kann. Im Kettenbrief heißt es: "Neue Farben für WhatsApp" sowie "Jetzt kannst du dein WhatsApp ändern und in deiner Lieblingsfarbe anzeigen lassen". Für viele Smartphone-Nutzer klingt diese Funktion verlockend. Wer möchte den Messenger nicht in seiner ganz persönlichen Lieblingsfarbe erleuchten lassen?

Experten warnen vor WhatsApp-Virus

Doch Experten raten zu einem drastischen Schritt: Die Nachricht sollte sofort gelöscht werden. Denn dahinter verbirgt sich ein gefährlicher Fake. Nutzer sollen auf einen Link klicken, um die neue Funktion auf ihrem mobilen Gerät zu installieren. Die Adresse besteht jedoch zum Teil aus kyrillischen Buchstaben.

Klickt der Nutzer auf den Link, sollen Viren aufs Handy geladen. Diese spionieren dann Nutzerdaten aus. Außerdem soll man die Nachricht an weitere Freunde schicken. Führt man alles aus, kommt man jedoch nicht zu einem Farben-Update. Also besser Finger weg und sofort löschen!

Lesen Sie auch:DIESE 5 WhatsApp-Tricks kennt kaum jemand.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/loc/news.de

Themen: