Uhr

Aue - Meppen im TV: Erfolg für FC Erzgebirge Aue! SV Meppen kann nicht gewinnen

Den Spielbericht zur 3. Bundesliga-Partie zwischen Aue und Meppen vom 10. Spieltag am 30.09.2022 lesen Sie hier. Alle Höhepunkte, Tore und Torschützen auf einen Blick in unserer Zusammenfassung.

In den Farben der Mannschaft unterstützen die Fans ihren Verein Erzgebirge Aue. (Symbolbild) (Foto) Suche
In den Farben der Mannschaft unterstützen die Fans ihren Verein Erzgebirge Aue. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Daniel Schäfer/dpa

In der 3. Bundesliga kam es am 10. Spieltag vor 5480 Zuschauern am 30.09.2022 zur Begegnung zwischen der Heimmannschaft FC Erzgebirge Aue und der Gastmannschaft SV Meppen. Ort der Austragung: Erzgebirgsstadion. 3 : 0 für den Gewinner FC Erzgebirge Aue hieß es am Ende. Schiedsrichter des Spiels war Alexander Sather.

Ein Heimsieg, mit dem Trainer Carsten Müller durchaus zufrieden sein kann. Stefan Krämer und seine Jungs werden diese Niederlage mit Sicherheit zu untersuchen wissen. Auf Tabellenplatz 19 hat die Mannschaft von Trainer Carsten Müller bis dato 6 Punkte geholt. 11 Punkte haben die Fußballer von Trainer Stefan Krämer derzeit auf ihrem Konto.

Aue gegen Meppen, 10. Spieltag der 3. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

31. Minute: Das erste Tor der Partie fällt: Der Mittelfeldspieler Tom Baumgart eröffnet für FC Erzgebirge Aue.
45. Minute: Der Aue-Spieler Marvin Stefaniak sieht die Gelbe Karte.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Erzgebirge Aue: Tom Baumgart geht vom Platz. Für ihn kommt Tim Danhof auf das Feld.
46. Minute: Meppen wechselt Sascha Risch gegen den Mittelfeldspieler Marius Kleinsorge.
46. Minute: Der Meppen-Spieler Mirnes Pepic wird ausgewechselt. Für ihn kommt Samuel Abifade auf das Spielfeld.
49. Minute: Der Meppen-Spieler Max Dombrowka sieht die Gelbe Karte.
49. Minute: Der Aue-Spieler Dimitrij Nazarov schießt ein Tor.
49. Minute: Ein Tor durch den Aue-Spieler Steffen Nkansah.
59. Minute: Meppen wechselt Markus Ballmert gegen den Mittelfeldspieler Christoph Hemlein.
62. Minute: Jetzt heißt es runter vom Platz für Maximilian Thiel, denn er sieht die rote Karte.
73. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Erzgebirge Aue: Dimitrij Nazarov geht vom Platz. Für ihn kommt Marvin Stefaniak auf das Feld.
81. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Erzgebirge Aue: Marco Schikora geht vom Platz. Für ihn kommt Linus Rosenlöcher auf das Feld.
83. Minute: Der Meppen-Spieler Morgan Fassbender wird ausgewechselt. Für ihn kommt Johannes Manske auf das Spielfeld.
91. Minute: Der Aue-Spieler Lenn Jastremski wird ausgewechselt. Für ihn kommt Paul-Philipp Besong auf das Spielfeld.
91. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Erzgebirge Aue: Sam Schreck geht vom Platz. Für ihn kommt Alexander Sorge auf das Feld.
93. Minute: Der Aue-Spieler Tim Danhof sieht die Gelbe Karte.
Endstand: Am Ende des Spiels steht es 3 : 0 für FC Erzgebirge Aue.
Trotz des vollen Einsatzes beider Teams konnte im Spiel FC Erzgebirge Aue gegen SV Meppen keiner der Spieler zwei oder mehr Treffer erzielen und sich so als Star der Partie qualifizieren. Die Torschützen der Partie waren Baumgart, Nazarov und Nkansah.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2021/22

Spielbericht von Aue gegen Meppen online und im TV bei ARD, Magenta Sport und Sport1

Wer die Begegnungen der 3. Liga im TV verpasst hat oder kein Telekom-Kunde mit Magenta Sport Abo ist, der kann auf die Mediatheken der ARD und der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten zurückgreifen um hinterher die Highlights des Spieltages zu sehen: Die ARD hat sich nicht nur die Live-Rechte an den Top-Spielen in der Saison 2020/21 gesichert, sondern auch die Nachverwertungsrechte für die Berichterstattung nach Abpfiff. Die ARD bietet im Netz in ihrer Mediathek zu ihren Sendern einen kostenlosen Livestream an.

Der MDR bietet in der Regel am Samstag ab 16.30 Uhr und sonntags ab 15.30 Uhr mit "Sport im Osten" eine Nachberichterstattung zu den Begegnungen des Tages in der 3. Liga. Der HR widmet sich samstags ab 17:15 Uhr und Sonntagmorgen ab etwa 8 Uhr seinen regionalen Fussballteams. Der BR bietet mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr eine Anlaufstelle für die Fans der Vereine aus dem Süden. Der NDR berichtet samstags um 14 Uhr in "Sportclub Live" über die Partien der 3.-Liga-Vereine aus dem Norden.

Kurze Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga sehen Sie in der "Sportschau" im Ersten am Samstagabend ab 18 Uhr, aber auch online sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Aue vs. Meppen: Die Tabelle des 10. Spieltages in der 3. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SV Elversberg971124:91522
2TSV 1860 München971122:111122
3SC Freiburg II952211:8317
41. FC Saarbrücken944114:5916
5SG Dynamo Dresden951316:10616
6SV Waldhof Mannheim951313:13016
7SV Wehen Wiesbaden943219:11815
8FC Ingolstadt 04943212:7515
9Viktoria Köln934213:11213
10VfB Oldenburg933312:13-112
11MSV Duisburg932411:11011
12SV Meppen1025315:18-311
13VfL Osnabrück924310:11-110
14FSV Zwickau93157:16-910
15Rot-Weiss Essen923410:17-79
16Hallescher FC922514:17-38
17SC Verl92259:14-58
18Borussia Dortmund II92166:16-107
19FC Erzgebirge Aue101368:15-76
20SpVgg Bayreuth91265:18-135

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 10. Spieltag, Aue vs. Meppen (Start war 30.09.2022, 19:00 Uhr).

Alle Infos rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir strukturierte Daten. Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter hinweis@news.de entgegen.

roj/news.de

Themen: