Von news.de-Redakteur - Uhr

Skispringen Weltcup 2022/23, TV + Live-Stream: Die DSV-Adler fliegen heute wieder! So sind Sie live dabei

Die Skisprung-Weltcup-Saison 2022/23 begann am 5. November in Wisla, Polen. Ob Vierschanzentournee, WM oder Raw Air Tour - zahlreiche Wettbewerbe stehen im Winter an. Wie Sie live dabei sein können, erfahren Sie hier.

Wird DSV-Adler Karl Geiger eine erfolgreiche Saison im Skisprung-Weltcup 2022/23 haben? (Foto) Suche
Wird DSV-Adler Karl Geiger eine erfolgreiche Saison im Skisprung-Weltcup 2022/23 haben? Bild: picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Die DSV-Adler steigen wieder in die Lüfte. Bereits am 5. November begann die neue Weltcup Saison 2022/23 für die deutschen Skispringer - und natürlich auch die deutschen Skispringerinnen. Das Auftaktspringen fand in Wisla (Polen) statt. Eine Saison voller Höhepunkte steht an. Auf was sich die Wintersport-Fans freuen können und wie Sie die Wettkämpfe live verfolgen können, erfahren Sie hier.

Skispringen Weltcup Saison 2022/23: Hier finden die Wettkämpfe statt

Die traditionsreiche Vierschanzentournee der Herren findet vom 29. Dezember 2022 bis zum 6. Januar 2023 bereits zum 71. Mal statt. Vom 21. Februar bis 5. März 2023 geht es dann mit den Nordischen Skiweltmeisterschaften in Planica (Slowenien) weiter. Ebenfalls wieder mit dabei im Saisonkalender: die Raw Air Tour in Norwegen im März 2023 sowie das Abschluss-Skifliegen in Planica. Zwischendurch stehen Weltcups unter anderem in Kuusamo (Finnland), Engelberg (Schweiz), Zakopane (Polen) oder Willingen (Deutschland) an.

Die Frauen müssen noch eine weitere Saison auf ihre erste Vierschanzentournee warten. Diese soll erstmals im kommenden Winter stattfinden. Dafür gibt es als Generalprobe vom 28. Dezember 2022 bis 01. Januar 2023 die sogenannte Silvester-Tournee. Höhepunkt für die Damen werden dann die Weltmeisterschaften im Februar sein. Der Weltcup macht in dieser Saison unter anderem in Lillehammer (Norwegen), Villach (Österreich), Zao (Japan) sowie Hinterzarten (Deutschland) Station. Im März fliegen die Damen ebenfalls bei der Raw Air Tour in Norwegen.

Skisprung-Weltcup 2022/23: So verfolgen sie Vierschanzentournee & Co. in TV und Live-Stream

Wettkämpfe in der Weltcup Saison gibt es 2022/23 in zahlreichen europäischen Ländern. Außerdem reisen die besten Skispringerinnen und Skispringer der Welt im Januar sogar nach Japan, um dort um Punkte zu fliegen. Wohl kaum einer wird sich deshalb jedes Springen live vor Ort anschauen können. Doch das ist kein Problem. Denn ARD und ZDF zeigen auch diese Saison den Weltcup, die Vierschanzentournee und die Nordischen Skiweltmeisterschaften live oder als Zusammenfassung im Free-TV. Auch Eurosport hat sich erneut die Übertragungsrechte gesichert. Ohne TV lassen sich die Springen auch per Live-Stream in den sendereigenen Mediatheken verfolgen. Weitere Möglichkeit, um die Wettbewerbe zu schauen: Der kostenpflichtige Sport-Streamdingdienst DAZN.

Skispringen Weltcup Saison 2022/23: Alle Termine im FIS Ski Jumping World Cup im Überblick

Wo jagen die Skispringerinnen und Skispringer nach neuen Weitenrekorden? Wann sind die DSV-Adler in Deutschland zu sehen? Diese Termine stehen im Kalender für die Weltcup Saison 2022/23.

Weltcup der Herren im Überblick:

Datum Austragungsort Wettkämpfe
05.11. - 06.11.2022 Wisla, Polen Einzel, Nacht
26.11. - 27.11.2022 Ruka, Finnland Einzel, Nacht
10.12. - 11.12.2022 Titisee-Neustadt, Deutschland Einzel, Nacht
17.12. - 18.12.2022 Engelberg, Schweiz Einzel, Nacht
29.12.2022 Oberstdorf, Deutschland Vierschanzentournee, Nacht
01.01.2023 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland Vierschanzentournee
04.01.2023 Innsbruck, Österreich Vierschanzentournee
06.01.2023 Bischofshofen, Österreich Vierschanzentournee, Nacht
14.01. - 15.01.2023 Zakopane, Polen Einzel + Team, Nacht
20.01. - 22.01.2023 Sapporo, Japan Einzel, Nacht
28.01. - 29.01.2023 Bad Mitterndorf, Österreich Skifliegen
03.02. - 05.02.2023 Willingen, Deutschland Mixed, Einzel, Nacht
11.02. - 12.02.2023 Lake Placid, USA Einzel, Super Team, Nacht
18.02. - 19.02.2023 Rasnov, Rumänien Einzel, Super Team, Nacht
21.02. - 05.03.2023 Planica, Slowenien WM
11.03. - 12.03.2023 Oslo, Norwegen Raw Air
14.03. - 16.03.2023 Lillehammer, Norwegen Raw Air
18.03. - 19.03.2023 Vikersund, Norwegen Raw Air, Skifliegen, Nacht
25.03. - 26.03.2023 Lahti, Finnland Team + Einzel, Nacht
31.03. - 02.04.2023 Planica, Slowenien Skifliegen, Einzel + Team

Weltcup der Damen im Überblick

Datum Austragungsort Wettkämpfe
05.11.2022 Wisla, Polen Einzel
03.12. - 04.12.2022 Lillehammer, Norwegen Einzel, Nacht
09.12. - 10.12.2022 Titisee-Neustadt, Deutschland Mixed, Einzel
28.12. - 29.12.2022 Villach, Österreich Silvester-Tournee
31.12.2022 - 01.01.2023 Ljubno, Slowenien Silvester-Tournee
07.01. - 08.01.2023 Sapporo, Japan Einzel, Nacht
13.01. - 15.01.2023 Zao, Japan Einzel, Super Team, Nacht
28.01. - 29.01.2023 Hinterzarten, Deutschland Einzel
03.02. - 05.02.2023 Willingen, Deutschland Einzel, Mixed
11.02. - 12.02.2023 Hinzenbach, Österreich Einzel
18.02. - 19.02.2023 Rasnov, Rumänien Einzel, Mixed
21.02. - 05.03.2023 Planica, Slowenien WM
11.03. - 12.03.2023 Oslo, Norwegen Raw Air
14.03. - 16.03.2023 Lillehammer, Norwegen Raw Air
18.03. - 19.03.2023 Vikersund, Norwegen Skifliegen, kein Weltcup
24.03.2023 Lahti, Finnland Einzel

Lesen Sie auch: Alle Infos zur neuen Saison der alpinen Skirennläuferinnen und Skirennläufer

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Twitter, Pinterest und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos und den direkten Draht zur Redaktion.

/bos/news.de

Themen: