Uhr

Union vs. Bochum im TV verpasst?: 1. FC Union Berlin bereitet Bochum riesigen Kummer

Den Spielbericht zur 1. Bundesliga-Partie 1. FC Union Berlin vs. VfL Bochum am 34. Spieltag lesen Sie hier: Alle Höhepunkte, Tore und Torschützen in der Zusammenfassung vom 14.05.2022.

Die Fans des 1. FC Union Berlin unterstützen ihren Verein. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Federico Gambarini/dpa

Die Heimmannschaft 1. FC Union Berlin trat am 14.05.2022 gegen die Gastmannschaft VfL Bochum in der 1. Bundesliga am 34. Spieltag vor 22012 Fans an. Ort der Austragung: Stadion an der Alten Försterei. Match endete mit einem 3 : 2. Der Gewinner 1. FC Union Berlin ging triumphierend vom Platz. Gepfiffen wurde die Partie von Marco Fritz.

Ein Heimsieg, mit dem Trainer Urs Fischer auf jeden Fall zufrieden sein kann. Das Team der Gastmannschaft um Thomas Reis wird sich auf jeden Fall auf die Suche nach den eigenen Fehlern begeben müssen. Das Gastgeber-Team von Trainer Urs Fischer steht mit 57 Punkten aktuell auf Position 5 in der Tabelle. Unter Coach Thomas Reis belegen die Gegner mit 42 Zählern den Platz 13.

Union gegen Bochum, 34. Spieltag der 1. Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

5. Minute: Der Mittelfeldspieler Grischa Prömel schießt das erste Tor der Partie für 1. FC Union Berlin.
19. Minute: Der Union-Spieler Sheraldo Becker wird ausgewechselt. Für ihn kommt Sven Michel auf das Spielfeld.
24. Minute: Für den Bochum-Spieler Robert Tesche gibt es die Gelbe Karte.
25. Minute: Union erzielt einen Treffer durch den Stürmer Taiwo Awoniyi.
28. Minute: Für den Bochum-Spieler Anthony Losilla gibt es die Gelbe Karte.
44. Minute: Schiedsrichter Marco Fritz zeigt dem Union-Spieler Sven Michel die gelbe Karte.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Bochum: Robert Tesche geht vom Platz. Für ihn kommt Eduard Löwen auf das Feld.
46. Minute: Der Union-Spieler Sven Michel wird ausgewechselt. Für ihn kommt Andreas Voglsammer auf das Spielfeld.
55. Minute: Der Bochum-Spieler Simon Zoller schießt ein Tor.
65. Minute: Bochum wechselt Armel Bella-Kotchap gegen den Abwehrspieler Gerrit Holtmann.
66. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Union Berlin: Genki Haraguchi geht vom Platz. Für ihn kommt András Schäfer auf das Feld.
75. Minute: Schiedsrichter Marco Fritz zieht die gelbe Karte für Union-Spieler Christopher Trimmel.
79. Minute: Bochum erzielt einen Treffer durch den Mittelfeldspieler Eduard Löwen.
80. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Bochum: Takuma Asano geht vom Platz. Für ihn kommt Tarsis Bonga auf das Feld.
82. Minute: Der Berlin-Spieler Julian Ryerson wird ausgewechselt. Für ihn kommt Levin Öztunali auf das Spielfeld.
83. Minute: Berlin wechselt Rani Khedira gegen den Stürmer Kevin Behrens.
88. Minute: Berlin erzielt einen Treffer durch den Stürmer Taiwo Awoniyi.
89. Minute: Schiedsrichter Marco Fritz zieht die gelbe Karte für Berlin-Spieler Taiwo Awoniyi.
89. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfL Bochum: Simon Zoller geht vom Platz. Für ihn kommt Luis Hartwig auf das Feld.
Endstand: Am Ende des Spiels steht es 3 : 2 für 1. FC Union Berlin.
Während der Partie 1. FC Union Berlin gegen VfL Bochum konnte sich ein Kicker mit seiner Performance als Spieler der Partie hervortun: Taiwo Awoniyi versenkte insgesamt zwei Tore. Mit diesen gelungenen Aktionen zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll er für seinen Verein ist. Die Torschützen der Partie waren Prömel, Awoniyi, Zoller und Löwen.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2021/22

Bundesliga im TV: Sendetermine mit Spielzusammenfassungen und Analysen im Überblick

Der Streaming-Dienst DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff erste Szenen in Form von Highlightclips. Sky bereitet die Spiele im Nachgang online in Form von Zusammenfassungen auf.

Die "Sportschau" der ARD zeigt am Samstag Zusammenfassungen der Spiele vom Nachmittag ab 18.30 Uhr im Free-TV. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF bietet meist ab 23 Uhr Zusammenfassungen der Samstagspartien, inklusive des Top-Spiels von 18.30 Uhr. Zum Anfang der Saison beginnt auch das ZDF ein neues Format und veröffentlicht auf dem Youtube-Kanal "sportstudio fußball" Zusammenfassungen vom aktuellen Spieltag.

Am Sonntag werden zwischen 6 und 15 Uhr auf Sport1 in den Sendungen "Bundesliga pur" und "Hattrick pur" die Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga vom Freitag und Samstag zusammengefasst und besprochen.

Der TV-Sender NITRO bietet montags ab 22.15 Uhr in „100% Bundesliga“ einen Überblick über die Höhepunkte der Spiele aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga und fasst darüber hinaus auch die Begegnungen vom Montag nochmal zusammen.

Union vs. Bochum: Die Tabelle des 34. Spieltages in der 1. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München34245597:376077
2Borussia Dortmund34223985:523369
3Bayer 04 Leverkusen34197880:473364
4RB Leipzig341771072:373558
51. FC Union Berlin34169950:44657
6SC Freiburg341510958:461255
71. FC Köln3414101052:49352
8FSV Mainz 05341371450:45546
9TSG 1899 Hoffenheim341371458:60-246
10Borussia Mönchengladbach341291354:61-745
11Eintracht Frankfurt3410121245:49-442
12VfL Wolfsburg341261643:54-1142
13VfL Bochum341261638:52-1442
14FC Augsburg341081639:56-1738
15VfB Stuttgart347121541:59-1833
16Hertha BSC34961937:71-3433
17DSC Arminia Bielefeld345131627:53-2628
18SpVgg Greuther Fürth34392228:82-5418

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 34. Spieltag, Union vs. Bochum (Start war 14.05.2022, 15:30 Uhr).

Spielerübersicht der Begegnung 1. FC Union Berlin vs. VfL Bochum

NameVereinGrößeGewichtTrikot-Nr.Positionstarker Fuß
Michael EsserVfL Bochum1,98 munbekannt21Torhüter
Paul GraveVfL Bochumunbekanntunbekannt34Torhüter
Danilo SoaresVfL Bochum1,7 munbekannt3Abwehrspieler
Gerrit HoltmannVfL Bochum83 cm73 kg21Abwehrspielerrechts
Armel Bella-KotchapVfL Bochumunbekanntunbekannt37Abwehrspieler
Cristian GamboaVfL Bochum1,75 munbekannt2Abwehrspieler
Robert TescheVfL Bochum1,8 munbekannt23Mittelfeldspieler
Eduard LöwenVfL Bochum1,86 munbekannt38Mittelfeldspieler
Herbert BockhornVfL Bochum1,77 m73 kg11Mittelfeldspieler
Patrick OsterhageVfL Bochumunbekanntunbekannt6Mittelfeldspieler
Anthony LosillaVfL Bochum1,86 munbekannt8Mittelfeldspieler
Sebastian PolterVfL Bochum1,9 m88 kg40Stürmer
Takuma AsanoVfL Bochum1,71 munbekannt10Stürmerrechts
Luis HartwigVfL Bochumunbekanntunbekannt28Stürmer
Tarsis BongaVfL Bochumunbekanntunbekannt19Stürmer
Simon ZollerVfL Bochum1,77 munbekannt9Stürmer
Jakob Busk1. FC Union Berlin1,89 munbekannt12Torhüter
Andreas Luthe1. FC Union Berlin1,94 munbekannt1Torhüter
Niko Gießelmann1. FC Union Berlin1,81 m73 kg23Abwehrspieler
Christopher Trimmel1. FC Union Berlin1,89 munbekannt28Abwehrspieler
Robin Knoche1. FC Union Berlinunbekanntunbekannt31Abwehrspieler
Paul Jaeckel1. FC Union Berlinunbekanntunbekannt3Abwehrspieler
Bastian Oczipka1. FC Union Berlin1,84 munbekannt20Abwehrspieler
Julian Ryerson1. FC Union Berlin1,83 m82 kg6Abwehrspielerrechts
Grischa Prömel1. FC Union Berlinunbekanntunbekannt21Mittelfeldspieler
Rani Khedira1. FC Union Berlin1,85 munbekannt8Mittelfeldspieler
Genki Haraguchi1. FC Union Berlin1,77 munbekannt24Mittelfeldspieler
Levin Öztunali1. FC Union Berlin1,84 m78 kg7Mittelfeldspielerrechts
Kevin Möhwald1. FC Union Berlin1,83 m77 kg30Mittelfeldspieler
András Schäfer1. FC Union Berlinunbekanntunbekannt13Mittelfeldspieler
Sven Michel1. FC Union Berlin1,79 m77 kg10Stürmer
Kevin Behrens1. FC Union Berlin1,84 m80 kg17Stürmerrechts
Taiwo Awoniyi1. FC Union Berlin1,78 munbekannt14Stürmer
Andreas Voglsammer1. FC Union Berlin78 cm179 kg9Stürmerrechts
Sheraldo Becker1. FC Union Berlin1,8 munbekannt27Stürmer
Anthony Ujah1. FC Union Berlinunbekanntunbekannt11Stürmer

Alle Informationen rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir strukturierte Daten. Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter hinweis@news.de entgegen.

roj/news.de