Uhr

Australian Open 2022 im News-Ticker: Ansetzungen, Spielplan und Ergebnisse zum Grand-Slam-Turnier

Tennis-Fans frohlocken: Vom 17. bis 30. Januar finden die Australian Open 2022 in Melbourne statt. Alle Infos zum Grand-Slam-Turnier und den Ergebnissen gibt es samt Spielplan und Ansetzungen hier.

Wer schnappt sich den "Norman Brookes Challenge Pokal" bei den Australian Open? Bild: picture alliance/dpa/AAP | Lukas Coch

Vom 17. bis 30. Januar blicken Tennis-Fans gebannt nach Melbourne, wenn mit den Australian 2022 das erste Grand-Slam-Turnier des Sportjahres über die Bühne geht. Wer wird in diesem Jahr die Titelverteidiger Naomi Osaka und Novak Djokovic vom Australian-Open-Thron stoßen? Der ungeimpfte Djokovic hat im Vorfeld der Australian Open bereits mächtig für Wirbel gesorgt. Seine Teilnahme ist aktuell noch ungewiss.

So sehen Sie die Spiele der Australian Open in TV-Übertragung und Live-Stream!

Australian Open 2022: Alle Ergebnisse und Infos zum Grand-Slam-Turnier im Tennis-Überblick

Sie möchten immer auf dem Laufenden bleiben, wie sich die Tennis-Asse bei den Australian Open 2022 in Melbourne schlagen? Dann versorgt Sie unser Nachrichten-Ticker jederzeit aktuell mit den News zum Grand-Slam-Spektakel in Australien!

+++ 16.01.2022: Italiener Caruso ersetzt Djokovic - Zverev startet mit Spätspiel +++

Nach der endgültig verweigerten Einreise nach Australien wird der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic bei den Australian Open durch den Italiener Salvatore Caruso ersetzt. Die Nummer 150 der Tennis-Welt rückt als sogenannter Lucky Loser nach und spielt in der ersten Runde gegen den Serben Miomir Kecmanovic. Das geht aus dem aktualisierten Spielplan für Montag hervor, den die Veranstalter in Melbourne am Sonntag kurz nach der Entscheidung des Gerichts veröffentlichten.

Das Fehlen von Djokovic hat auch Auswirkungen auf Alexander Zverev. Das deutsche Duell des Olympiasiegers mit Daniel Altmaier wurde aus der Margaret Court Arena auf den Centre Court in die Rod Laver Arena verlegt. Dort findet das Auftaktspiel der deutschen Nummer eins nun als zweites Spiel der Nightsession (2. Spiel nach 9.00 Uhr deutscher Zeit) statt. Insgesamt sind zum Auftakt der Australian Open gleich acht deutsche Tennisprofis im Einsatz. Die frühere Turniersiegerin Angelique Kerber steigt erst am Dienstag ins Spielgeschehen ein.

+++ 13.01.2022: Jule Niemeier im Qualifikations-Finale für die Australian Open +++

Die deutsche Damen-Hoffnung Jule Niemeier ist bei den Australian Open nur noch einen Sieg vom Sprung ins Hauptfeld entfernt. Die 22 Jahre alte Tennisspielerin aus Dortmund gewann am Donnerstag gegen Simona Waltert aus der Schweiz klar mit 6:1, 6:1 und steht damit im Finale der Qualifikation. Dort trifft Niemeier am Freitag auf die Niederländerin Arianne Hartono.

Bei den Herren sind in der letzten Qualifikationsrunde noch drei Deutsche dabei. Tobias Kamke und Maximilian Marterer treffen am Freitag im direkten Duell aufeinander, so dass auf jeden Fall ein weiterer deutscher Tennisprofi den Sprung ins Hauptfeld schafft. Yannick Hanfmann bekommt es mit Alessandro Giannessi aus Italien zu tun.

+++ 13.01.2022: Zverev mit deutschem Duell zum Auftakt - Kerber gegen Estin Kanepi +++

Alexander Zverev ist zum Auftakt der Australian Open in einem deutschen Duell gefordert. Der an Nummer drei gesetzte Tennis-Olympiasieger spielt bei dem am Montag beginnenden ersten Grand-Slam-Turnier des Jahres in der ersten Runde gegen Daniel Altmaier. Das ergab die Auslosung in Melbourne am Donnerstag. Davis-Cup-Spieler Jan-Lennard Struff bekommt es mit dem Niederländer Botic van de Zandschulp zu tun. Der 38-jährige Philipp Kohlschreiber bestreitet sein Erstrunden-Match gegen den Italiener Marco Cecchinato.

Bei den Damen erhielt die an Nummer 16 gesetzte Angelique Kerber mit dem Match gegen die Estin Kaia Kanepi eine unbequeme Aufgabe. Ex-Melbourne-Siegerin Kerber war nach einer Corona-Infektion erst verspätet nach Australien gereist. Andrea Petkovic ist in ihrem Auftaktspiel gegen die Weltranglisten-Vierte Barbora Krejcikova aus Tschechien ebenso in der Außenseiterrolle wie Tatjana Maria in ihrem Match gegen die an Nummer fünf gesetzte Maria Sakkari aus Griechenland. Die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty aus Australien trifft auf eine Qualifikantin.

+++ 13.01.2022: Djokovic bei Australian Open in erster Runde gegen Landsmann gelost +++

Novak Djokovic ist am 13. Januar trotz der unklaren Situation um sein Visum bei den Australian Open Teil der Auslosung gewesen und soll in der ersten Runde gegen seinen Landsmann Miomir Kecmanovic spielen. Ob der Serbe bei dem am 17.01.2022 beginnenden ersten Grand Slam des Jahres aber wirklich antreten darf, ist weiterhin unklar. Die Entscheidung von Australiens Einwanderungsminister Alex Hawke stand auch nach der Auslosung für das Tennis-Turnier weiter aus. Daran änderte auch die mehr als eine Stunde Verspätung nichts, mit der die Veranstaltung begonnen hatte.

Der an Nummer eins gesetzte Djokovic ist in der gleichen Turnierhälfte wie die deutsche Nummer eins Alexander Zverev. Zu einem Aufeinandertreffen der beiden könnte es wie bei den Olympischen Spielen und den US Open erst im Halbfinale kommen. Zverev trifft in einem deutschen Duell in der ersten Runde auf Daniel Altmaier.

Djokovic ist nicht gegen das Coronavirus geimpft, sein Visum könnte ihm von der Regierung entzogen werden. Die 34 Jahre alte Nummer eins der Tennis-Weltrangliste war in der vergangenen Woche schon bei der Ankunft am Flughafen aufgehalten und zunächst in ein Abschiebehotel gebracht worden, weil den Grenzbeamten die Dokumente zu seiner medizinischen Ausnahmegenehmigung nicht reichten. Vor Gericht wehrte sich Djokovic am Montag erfolgreich gegen die Entscheidung und trainierte seither in Melbourne. Die Australian Open hat er bereits neun Mal gewonnen und ist Titelverteidiger.

+++ 13.01.2022: Zuschauerzahl bei Australian Open wird auf 50 Prozent begrenzt +++

Wegen steigender Corona-Zahlen im australischen Bundesstaat Victoria hat die Regionalregierung in Melbourne angekündigt, die Zuschauerzahl bei den Australian Open auf 50 Prozent der Kapazität zu begrenzen. Alle bisher verkauften Tickets behielten ihre Gültigkeit, versicherte die Regierung am Donnerstag. Nach Angaben der Zeitung "The Age" waren bislang für keine Partie des am Montag beginnenden Turniers mehr als die Hälfte der Karten verkauft worden.

Wegen der Ausbreitung der ansteckenden Omikron-Variante des Coronavirus waren die Infektionszahlen vor allem in Victoria und im Bundesstaat New South Wales mit der Großstadt Sydney zuletzt massiv gestiegen. Deshalb gebe es auch eine Maskenpflicht für alle Besucher, hieß es weiter.

Die Australian Open in der Metropole Melbourne beginnen am Montag und enden am 30. Januar mit dem Finale im Herreneinzel. Ob der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic an dem Turnier teilnehmen darf und versuchen kann, seinen Titel zu verteidigen, ist weiter unklar. Einwanderungsminister Alex Hawke könnte das Visum des ungeimpften Serben noch immer aufheben. Eine Entscheidung soll möglicherweise noch im Laufe des Tages fallen.

+++ 12.01.2022: Djokovic führt Setzliste bei Australian Open 2022 an +++

Trotz der Hängepartie um das Visum von Novak Djokovic ist der Titelverteidiger bei den Australian Open von den Turnier-Organisatoren an Nummer eins gesetzt worden. Der Serbe steht an der Spitze der Männer-Setzliste, die am Dienstag von den Veranstaltern des ersten Grand-Slam-Turniers der Tennis-Saison veröffentlicht wurde. Die Setzliste richtet sich nach der Weltrangliste und ist Grundlage für die Auslosung, die für Donnerstag geplant ist. Noch ist offen, ob der ungeimpfte Weltranglisten-Erste Djokovic an den Australian Open teilnehmen kann.

Die Nummer zwei der Setzliste bei den Herren ist der Russe Daniil Medwedew, gefolgt vom Hamburger Alexander Zverev. Bei den Damen führt die australische Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty die Setzliste an. Angelique Kerber folgt an Position 16.

Australian Open 2022: Spielplan Herren und Damen im Einzel

Datum Event
17. Januar 1. Runde Damen und Herren
18. Januar 1. Runde Damen und Herren
19. Januar 2. Runde Damen und Herren
20. Januar 2. Runde Damen und Herren
21. Januar 3. Runde Damen und Herren
22. Januar 3. Runde Damen und Herren
23. Januar Achtelfinale Damen und Herren
24. Januar Achtelfinale Damen und Herren
25. Januar Viertelfinale Damen und Herren
26. Januar Viertelfinale Damen und Herren
27. Januar Halbfinale Damen und Herren
28. Januar Halbfinale Herren
28. Januar Finals Rollstuhl Damen- und Herrendoppel
28. Januar Halbfinale Mixed Doppel
29. Januar Finale Damen und Herren-Doppel
30. Januar Finale Mixed-Doppel und Herren

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/hos/news.de