Uhr

Würzburg vs. 1860 im TV verpasst?: Das hatte sich Würzburg anders vorgestellt: 0 : 3 gegen 1860 München

FC Würzburger Kickers empfing in der 3. Bundesliga am 20.12.2021 TSV 1860 München. Alle Tore und die Höhepunkte vom 20. Spieltag lesen Sie wie immer hier bei news.de in unserer Zusammenfassung.

Von der Tribüne aus feuern die Fans der Würzburger Kickers ihr Team an. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Nicolas Armer/dpa

In der 3. Bundesliga kam es am 20. Spieltag am 20.12.2021 zum Match zwischen der Heimmannschaft Würzburger Kickers und der Gastmannschaft TSV 1860 München. Ort der Austragung: flyeralarm Arena. Die Mannschaften trennten sich zum Abpfiff mit einem 0 : 3. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Begegnung: FC Würzburger Kickers. Schiedsrichter der Partie war Florian Badstübner.

Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu so einem Resultat kommen konnte. Das Resultat dieser Begegnung ist das derzeit schlechteste für den Verteidiger FC Würzburger Kickers. Mit bislang 17 Punkten steht die Heimmannschaft mit Trainer Danny Schwarz jetzt auf Tabellenplatz 19. 29 Punkte haben die Spieler von Trainer Michael Köllner aktuell auf ihrem Konto. Die Jungs der Heimmannschaft FC Würzburger Kickers sind damit durchaus in der Gefahr, in einen Abstiegskampf zu geraten.

Alle Tore, alle Karten: FC Würzburger Kickers vs. TSV 1860 München am 20. Spieltag in der 3. Bundesliga

32. Minute: Der Stürmer Marcel Bär schießt das erste Tor der Partie für TSV 1860 München.
34. Minute: Für den Würzburg-Spieler Fanol Perdedaj gibt es die Gelbe Karte.
37. Minute: Ein Tor durch den 1860-Spieler Stefan Lex.
54. Minute: Der Würzburg-Spieler Moritz Heinrich sieht die Gelbe Karte.
68. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Würzburger Kickers: Dennis Waidner geht vom Platz. Für ihn kommt Ryan Adigo auf das Feld.
69. Minute: Würzburg wechselt Alexander Lungwitz gegen den Abwehrspieler Daniel Hägele.
69. Minute: Der 1860 München-Spieler Tim Linsbichler wird ausgewechselt. Für ihn kommt Quirin Moll auf das Spielfeld.
71. Minute: Der 1860 München-Spieler Marcel Bär schießt ein Tor.
80. Minute: Der Würzburg-Spieler Leon Schneider sieht die Gelbe Karte.
83. Minute: Der Würzburg-Spieler Niklas Hoffmann wird ausgewechselt. Für ihn kommt Louis Breunig auf das Spielfeld.
83. Minute: Der Würzburg-Spieler Fanol Perdedaj wird ausgewechselt. Für ihn kommt Dominik Meisel auf das Spielfeld.
85. Minute: 1860 München wechselt Marius Willsch gegen den Abwehrspieler Kevin Goden.
86. Minute: Der 1860 München-Spieler Stefan Lex wird ausgewechselt. Für ihn kommt Erik Tallig auf das Spielfeld.
Endstand: Am Ende des Spiels steht es 0 : 3 für FC Würzburger Kickers.
Während der gesamten Partie FC Würzburger Kickers gegen TSV 1860 München konnte sich ein Kicker mit seiner Leistung als Star der Begegnung hervortun: Marcel Bär traf in den 90 Minuten zwei Tore. Mit diesen Toren zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll er für seinen Verein ist. Die Torschützen der Partie waren Bär und Lex.

Aufgrund der derzeitigen Lage rund um das Corona-Virus finden einige Spiele nach wie vor als "Geisterspiel" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Kicker und das notwendige Personal waren vor Ort.Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2021/22

Spielbericht von Würzburg gegen 1860 online und im TV bei ARD, Magenta Sport und Sport1

Wer die Spiele der dritten Liga im TV verpasst hat oder kein Telekom-Kunde mit Magenta Sport Abo ist, der kann auf die Mediatheken der ARD und der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten zurückgreifen um hinterher die Highlights des Spieltages zu sehen: Die ARD hat sich nicht nur die Live-Rechte an den Top-Spielen der Saison 2020/21 gesichert, sondern auch die Nachverwertungsrechte für die Berichterstattung nach Abpfiff. Die ARD bietet im Internet in ihrer Mediathek zu ihren Sendern einen kostenlosen Livestream an.

Der MDR bietet in der Regel am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 15.30 Uhr mit "Sport im Osten" eine Nachberichterstattung zu den Begegnungen des Tages in der 3. Liga. Der HR widmet sich samstags ab 17:15 Uhr und Sonntagmorgen ab etwa 8 Uhr seinen regionalen Mannschaften. Der BR bietet mit seinem Format "Blickpunkt Sport" am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr eine Anlaufstelle für die Fans der Vereine aus dem Süden. Der NDR berichtet jeden Samstag um 14 Uhr in "Sportclub Live" über die Begegnungen der 3.-Liga-Mannschaften aus dem Norden.

Kurze Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga sehen Sie in der "Sportschau" im Ersten am Samstagabend ab 18 Uhr, aber auch online sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Würzburg vs. 1860: Die Tabelle des 20. Spieltages in der 3. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Magdeburg20142441:182344
2Eintracht Braunschweig20106436:201636
3SV Meppen20113632:27536
4SV Waldhof Mannheim2097432:221034
51. FC Saarbrücken2097432:24834
61. FC Kaiserslautern2096528:131533
7Borussia Dortmund II2093829:23630
8VfL Osnabrück2086625:19630
9SV Wehen Wiesbaden2086629:24530
10TSV 1860 München2078532:27529
11FC Viktoria 1889 Berlin2075830:26426
12SC Freiburg II2075815:28-1326
13FSV Zwickau20411526:28-223
14Hallescher FC2057827:33-622
15FC Viktoria Köln20641022:36-1422
16Türkgücü München2056921:30-921
17SC Verl2047930:40-1019
18MSV Duisburg20531223:33-1018
19FC Würzburger Kickers2038914:28-1417
20TSV Havelse20341317:42-2513

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 20. Spieltag, Würzburg vs. 1860 (Start war 20.12.2021, 19:00 Uhr).

Alle Informationen rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir strukturierte Daten. Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter hinweis@news.de entgegen.

roj/news.de