Uhr

Wiesbaden gegen Freiburg II im TV: SV Wehen Wiesbaden gewinnt mit 2 : 0 in einer fairen Partie

Die Partie SV Wehen Wiesbaden gegen SC Freiburg II am 20. Spieltag der 3. Bundesliga wurde von den Mannschaften und Fans mit Spannung erwartet. Welche Höhepunkte es gab und wie das Match ausging, lesen Sie in unserer Zusammenfassung.

Der SV Wehen Wiesbaden wird von seinen Fans mit Jubel unterstützt. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Uwe Anspach/dpa

Am 20. Spieltag der 3. Bundesliga begrüßte der Gastgeber SV Wehen Wiesbaden am 18.12.2021 die Gastmannschaft SC Freiburg II vor 1528 Zuschauern. Ort der Austragung: BRITA-Arena. 2 : 0 für den Sieger SV Wehen Wiesbaden hieß es zum Abpfiff. Richard Hempel war der Unparteiische in der Partie.

Ein Sieg Zuhause, mit dem Trainer Markus Kauczinski auf jeden Fall zufrieden sein kann. Die Gastmannschaft um Thomas Stamm wird sich auf jeden Fall auf die Fehlersuche begeben müssen. Mit bisher 30 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Markus Kauczinski jetzt auf Rang 8. 26 Punkte haben die Fußballer von Trainer Thomas Stamm aktuell auf ihrem Konto.

Alle Tore, alle Karten: SV Wehen Wiesbaden vs. SC Freiburg II am 20. Spieltag in der 3. Bundesliga

20. Minute: Schiedsrichter Richard Hempel zeigt dem Freiburg II-Spieler Sandrino Braun-Schumacher die gelbe Karte.
21. Minute: Der Stürmer Gustaf Nilsson schießt das erste Tor der Partie für SV Wehen Wiesbaden.
34. Minute: Der Wiesbaden-Spieler Maximilian Thiel schießt ein Tor.
40. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Wehen Wiesbaden: Gustaf Nilsson geht vom Platz. Für ihn kommt Kevin Lankford auf das Feld.
46. Minute: Wiesbaden wechselt Gino Fechner gegen den Abwehrspieler Jozo Stanic.
46. Minute: Der Freiburg II-Spieler Sandrino Braun-Schumacher wird ausgewechselt. Für ihn kommt Sascha Risch auf das Spielfeld.
46. Minute: Der Freiburg II-Spieler Nishan Burkart wird ausgewechselt. Für ihn kommt Philipp Treu auf das Spielfeld.
64. Minute: Schiedsrichter Richard Hempel zieht die gelbe Karte für Wiesbaden-Spieler Jozo Stanic.
65. Minute: Der Wiesbaden-Spieler Dominik Prokop wird ausgewechselt. Für ihn kommt Amin Farouk auf das Spielfeld.
65. Minute: Der Freiburg II-Spieler Kimberly Ezekwem wird ausgewechselt. Für ihn kommt Emilio Kehrer auf das Spielfeld.
65. Minute: Wiesbaden wechselt Maximilian Thiel gegen den Mittelfeldspieler Lucas Brumme.
71. Minute: Schiedsrichter Richard Hempel zieht die gelbe Karte für Freiburg II-Spieler Robert Wagner.
80. Minute: Freiburg II wechselt Enzo Leopold gegen den Mittelfeldspieler Johannes Flum.
85. Minute: Der Wiesbaden-Spieler Benedict Hollerbach wird ausgewechselt. Für ihn kommt Johannes Wurtz auf das Spielfeld.
Endstand: Am Ende des Spiels steht es 2 : 0 für SV Wehen Wiesbaden.
Trotz des vollen Einsatzes auf beiden Seiten konnte im Spiel SV Wehen Wiesbaden gegen SC Freiburg II keiner der Spieler zwei oder sogar noch mehr Tore erzielen und sich so als Star der Partie hervortun. Die Torschützen der Partie waren Nilsson und Thiel.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2021/22

Spielbericht von Wiesbaden gegen Freiburg II online und im TV bei ARD, Magenta Sport und Sport1

Wer die Partien der dritten Liga im Fernsehen verpasst hat oder kein Telekom-Kunde mit Magenta Sport Abo ist, der kann auf die Mediatheken der ARD und der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten zurückgreifen um hinterher die Highlights des Spieltages zu sehen: Die ARD hat sich nicht nur die TV-Rechte an den Top-Spielen der Saison 2020/21 gesichert, sondern auch die Nachverwertungsrechte für die Berichterstattung nach Abpfiff. Die ARD bietet im Internet in ihrer Mediathek zu ihren Sendern einen kostenlosen Livestream an.

Der MDR bietet in der Regel am Samstag ab 16.30 Uhr und am Sonntag ab 15.30 Uhr mit "Sport im Osten" eine Nachberichterstattung zu den Spielen des Tages in der 3. Liga. Der HR widmet sich am Samstag ab 17:15 Uhr und am Sonntagmorgen ab etwa 8 Uhr seinen regionalen Fussballteams. Der BR bietet mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr eine Anlaufstelle für die Fans der Teams aus dem Süden. Der NDR berichtet jeden Samstag um 14 Uhr in "Sportclub Live" über die Spiele der 3.-Liga-Mannschaften aus dem Norden.

Kurze Zusammenfassungen der Partien in der dritten Liga sehen Sie in der "Sportschau" im Ersten am Samstagabend ab 18 Uhr, aber auch online sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Wiesbaden vs. Freiburg II: Die Tabelle des 20. Spieltages in der 3. Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
11. FC Magdeburg19132438:182041
2Eintracht Braunschweig20106436:201636
3SV Meppen20113632:27536
4SV Waldhof Mannheim1997332:191334
51. FC Saarbrücken2097432:24834
61. FC Kaiserslautern2096528:131533
7Borussia Dortmund II2093829:23630
8SV Wehen Wiesbaden2086629:24530
9VfL Osnabrück1985625:19629
10FC Viktoria 1889 Berlin2075830:26426
11TSV 1860 München1968529:27226
12SC Freiburg II2075815:28-1326
13FSV Zwickau20411526:28-223
14Hallescher FC2057827:33-622
15FC Viktoria Köln20641022:36-1422
16Türkgücü München2056921:30-921
17SC Verl2047930:40-1019
18MSV Duisburg19521223:33-1017
19FC Würzburger Kickers1938814:25-1117
20TSV Havelse20341317:42-2513

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 20. Spieltag, Wiesbaden vs. Freiburg II (Start war 18.12.2021, 14:00 Uhr).

Alle Infos rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir strukturierte Daten. Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter hinweis@news.de entgegen.

roj/news.de