Uhr

1.FFC Turbine Potsdam-Frauen gegen TSG Hoffenheim: Frauen von 1.FFC Turbine Potsdam und TSG Hoffenheim trennen sich mit einem Unentschieden

Die Partie 1.FFC Turbine Potsdam gegen TSG Hoffenheim am 9. Spieltag der Frauen-Fußball-Bundesliga wurde von den Mannschaften und den Anhängern mit Spannung erwartet. Welche Highlights es gab und wie das Match ausging, lesen Sie in der Zusammenfassung.

Lesen Sie hier alles zu den aktuellen Spielen im Frauenfußball. Bild: Adobestock/27mistral

Potsdam: Der Gastgeber 1.FFC Turbine Potsdam trat am Sonntag den 21.11.2021 gegen den Herausforderer TSG Hoffenheim in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga (Deutscher Fußball-Bund) am 9. Spieltag vor 1016 Zuschauern an. Ort der Austragung: Karl-Liebknecht-Stadion. Am Ende des Matches stand es 3 : 3. Weder der Gastgeber 1.FFC Turbine Potsdam noch der Herausforderer TSG Hoffenheim konnten die Partie für sich entscheiden. Laura Duske war der Schiedsrichter der Partie. Unterstützt wurde er von seinen Assistenten Julia Boike und Katharina Kruse.

Für keine der zwei Mannschaften hat es zum Sieg gereicht. Aber woran hat es gelegen? Die Analyse der Partie wird die Teams wohl noch eine Weile beschäftigen. Gerade vor heimischen Publikum wird 1.FFC Turbine Potsdam-Trainer Sofian Chahed die Abwehrleistung seines Teams kritisch bewerten müssen. Mit dem Remis werden weder Sofian Chahed, noch Gabor Gallai zufrieden sein. Mit bislang 19 Punkten steht die Heimmannschaft mit 1.FFC Turbine Potsdam-Trainer Sofian Chahed jetzt auf Rang 4. Die Kontrahentinnen unter TSG Hoffenheim-Trainer Gabor Gallai erzielte 20 Punkte und findet sich auf Rang 2 der Tabelle wieder.

Alle Tore, alle Karten: 1.FFC Turbine Potsdam vs. TSG Hoffenheim am 9. Spieltag in der Frauen-Fußball-Bundesliga

8. Minute: Ein Tor durch die 1.FFC Turbine Potsdam-Spielerin Selina Cerci.
14. Minute: 1.FFC Turbine Potsdam erzielt einen Treffer durch Melissa Kössler.
Stand zur Halbzeit: Nach 45 Minuten Spielzeit liegt der Spielstand bei 2 : 0.
46. Minute: TSG Hoffenheim erzielt einen Treffer durch Judith Steinert.
53. Minute: Für eine TSG Hoffenheim-Spielerin gibt es die Gelbe Karte.
56. Minute: Die TSG Hoffenheim-Spielerin Chantal Hagel wird ausgewechselt. Für sie kommt Nicole Billa auf das Spielfeld.
62. Minute: Die 1.FFC Turbine Potsdam-Spielerin Nina Ehegötz wird ausgewechselt. Für sie kommt Maria Plattner auf das Spielfeld.
62. Minute: Sofian Chahed entscheidet, dass Dina Sophia Orschmann auf den Platz soll. Gina Chmielinski geht vom Rasen.
68. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei TSG Hoffenheim: Judith Steinert geht vom Platz. Für sie kommt Sarai Linder auf das Feld.
70. Minute: Sofian Chahed entscheidet, dass Marie-Therese Höbinger auf den Platz soll. Melissa Kössler geht vom Rasen.
70. Minute: 1.FFC Turbine Potsdam erzielt einen Treffer durch Selina Cerci.
72. Minute: Eine 1.FFC Turbine Potsdam-Spielerin sieht die Gelbe Karte.
76. Minute: Die 1.FFC Turbine Potsdam-Spielerin Karen Holmgaard wird ausgewechselt. Für sie kommt Merle Barth auf das Spielfeld.
77. Minute: Eine TSG Hoffenheim-Spielerin sieht die Gelbe Karte.
84. Minute: Eine Spielerin von TSG Hoffenheim schießt ein Tor.
88. Minute: Die TSG Hoffenheim-Spielerin Gia Corley wird ausgewechselt. Für sie kommt Laura Wienroither auf das Spielfeld.
88. Minute: Die TSG Hoffenheim-Spielerin Michaela Specht wird ausgewechselt. Für sie kommt Vanessa Leimenstoll auf das Spielfeld.
90. Minute: TSG Hoffenheim erzielt einen Treffer durch Luana Chiara Bühler.
Endstand der Partie: Nach 90 Minuten Spielzeit steht das Ergebnis fest. Mit einem 3 : 3 gehen die Mannschaften vom Platz.
Während der Partie 1.FFC Turbine Potsdam gegen TSG Hoffenheim konnte sich eine Spielerin mit ihrer Performance als Star der Begegnung hervortun: Selina Cerci schoß insgesamt zwei Tore. Mit diesen Toren zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll sie für ihren Verein ist. Die Torschützinnen der Partie waren Kössler, Steinert, Cerci, de Caigny und Bühler.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2020/21

1.FFC Turbine Potsdam vs. TSG Hoffenheim: Die Tabelle des 9. Spieltages der Saison 21/22 in der Frauen-Fußball-Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München9702312521
2TSG Hoffenheim9621241220
3VfL Wolfsburg8611191319
41.FFC Turbine Potsdam9612221019
5Eintracht Frankfurt8602211318
6Bayer 04 Leverkusen850317315
7SC Freiburg931513-110
8SGS Essen822410-18
91. FC Köln92259-138
10SV Werder Bremen92253-178
11FC Carl Zeiss Jena90273-272
12SC Sand90182-171

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 9. Spieltag, 1.FFC Turbine Potsdam vs. (Start war 21.11.2021, 13:00 Uhr).

Alle Infos rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de