Uhr

Skispringen Weltcup 2021/22 in TV und Live-Stream: So sehen Sie das Skispringen der Herren heute live aus Zakopane

Die Skisprung-Weltcup-Saison 2021/22 geht für die Herren vom 15. bis 16. Januar 2022 in Zakopane weiter. So sind Sie im TV und Live-Stream live beim Ski-Spektakel der Männer in Polen dabei.

Die Skisprung-Weltcup-Saison 2021/22 geht für die Herren vom 8. bis 9. Januar 2022 in Bischofshofen weiter. Bild: picture alliance/dpa/SOPA Images via ZUMA Press Wire | Damian Klamka

Wintersportfans haben Grund zur Freude: An diesem Wochenende geht der Skisprung-Weltcup 2021/22 der Herren in eine neue Runde. Die Herren dürfen sich in Zakopane beweisen. Alle Informationen rund um die Sendezeiten und wie Sie die Events live im TV oder Live-Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Skisprung Weltcup 2021/22 in Zakopane im Live-Stream und TV verfolgen

Den Skisprung-Weltcup der Herren aus Zakopane können Wintersportfans vom heimischen Wohnzimmer aus verfolgen. ARD und ZDF teilen sich die Free-TV-Übertragung auf. An diesem Wochenende übernimmt das ZDF die TV-Übertragung der Wintersport-Events. Neben dem ZDFüberträgt auch der Sport-Sender Eurosport das Skispringen der Herren live im TV. Wann und wo Sie den Weltcup live verfolgen können, erfahren Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Zeitplan für den FIS-Skispringen-Weltcup der Herren in Bischofshofen (Österreich)

Datum Beginn Disziplin TV-Übertragung / Live-Stream
15.01.2022

16 Uhr

17.10 Uhr

Skispringen Herren, 1. Durchgang

Skispringen Herren, 2. Durchgang

Eurosport1

ZDF

Live-Stream in der ZDF-Mediathek

16.01.2022

16.00 Uhr

Skispringen der Herren, Team

Eurosport1

ZDF

Live-Stream in der ZDF-Mediathek

Alle Informationen zur Skisprung-Saison 2021/22 finden Sie hier.

Diese Athleten und Athletinnen gehören zum DSV-Team

Für Team Deutschland gehen unter anderem Karl Geiger, Markus Eisenbichler, Stephan Leyhe, Andreas Wellinger und Constantin Schmid in der aktuellen Skispringen-Weltcup-Saison an den Start. Bei den Skisprung-Damen sind unter anderem Katharina Althaus, Selina Freitag, Luisa Görlich,Anna Rupprecht oder Juliane Seyfarth bei den Weltcup-Wettkämpfen der Skispringerinnen mit dabei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/hos/news.de/dpa