Uhr

Lok Leipzig vs. SV Tasmania Berlin: Krass: Lok Leipzig schießt SV Tasmania Berlin in die Krise!

Die spannende Regionalliga Nordost-Partie 1. FC Lokomotive Leipzig gegen SV Tasmania Berlin vom 14. Spieltag in der Zusammenfassung: Alle Tore und die Höhepunkte vom 16.10.2021 lesen Sie hier bei news.de.

Finden Sie alle Informationen zum Spiel von Lok Leipzig hier auf news.de. Bild: 1.FC Lok Leipzig

Zum 14. Spieltag in Leipzig in der Regionalliga Nordost (Nordostdeutscher Fußballverband) begrüßte die Heimmannschaft 1. FC Lokomotive Leipzig am Samstag den 16.10.2021 die Gäste von SV Tasmania Berlin vor 2366 Zuschauern. Ort der Austragung: Bruno-Plache-Stadion Hauptfeld. Die Heimmannschaft 1. FC Lokomotive Leipzig ging als Favorit in die Begegnung. Die Kicker trennten sich mit einem 5 : 0. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Partie: 1. FC Lokomotive Leipzig. Eugen Ostrin war der Schiedsrichter der Partie in der Region Nordostdeutschland. Unterstützt wurde er von seinen Assistenten Chris Rauschenberg und Matthias Lämmchen.

Ein Heimsieg, mit dem 1. FC Lokomotive Leipzig-Trainer Almedin Civa ohne weiteres zufrieden sein kann. Mit dieser schlimmen Niederlage sind die ärgsten Befürchtungen von SV Tasmania Berlin-Trainer Abdou Rahman Njie offenbar wahr geworden. Das Publikum sah allerdings eine torreiche Begegnung. Das Gastgeber-Team von 1. FC Lokomotive Leipzig-Trainer Almedin Civa befindet sich mit 29 Punkten derzeit auf Position 3 der Tabelle. Der Gegner unter SV Tasmania Berlin-Trainer Abdou Rahman Njie erzielte 11 Punkte und findet sich auf Platz 16 der Tabelle wieder.

Alle Tore, alle Karten: 1. FC Lokomotive Leipzig vs. SV Tasmania Berlin am 14. Spieltag in der Regionalliga Nordost

1. Minute: Schiedsrichter Eugen Ostrin zeigt einem SV Tasmania Berlin-Spieler die gelbe Karte.
18. Minute: Ein 1. FC Lok-Spieler sieht die Gelbe Karte.
25. Minute: Ein SV Tasmania Berlin-Spieler sieht die Gelbe Karte.
25. Minute: Für einen SV Tasmania Berlin-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
31. Minute: Für einen 1. FC Lokomotive Leipzig-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
41. Minute: 1. FC Lokomotive Leipzig erzielt einen Treffer durch Djamal Ziane.
44. Minute: 1. FC Lok erzielt einen Treffer durch Theo Ogbidi.
Stand zur Halbzeit: Nach 45 Minuten Spielzeit liegt der Spielstand bei 2 : 0.
46. Minute: 1. FC Lok wechselt Bogdan Rangelov gegen Eric Voufack.
46. Minute: Abdou Rahman Njie entscheidet, dass Elias Tamim auf den Platz soll. Pascal Jan Wedemann geht vom Rasen.
55. Minute: 1. FC Lokomotive Leipzig erzielt einen Treffer durch Djamal Ziane.
60. Minute: Schiedsrichter Eugen Ostrin zieht die gelbe Karte für SV Tasmania Berlin-Spieler .
61. Minute: Der 1. FC Lok-Spieler Sascha Pfeffer wird ausgewechselt. Für ihn kommt Leon Heynke auf das Spielfeld.
61. Minute: Der Lok Leipzig-Spieler Robert Berger wird ausgewechselt. Für ihn kommt Damir Mehmedovic auf das Spielfeld.
61. Minute: Der SV Tasmania Berlin-Spieler Emre Demir wird ausgewechselt. Für ihn kommt Serhat Polat auf das Spielfeld.
61. Minute: Der SV Tasmania Berlin-Spieler Ali Tanis wird ausgewechselt. Für ihn kommt Malik Ceesay auf das Spielfeld.
68. Minute: Schiedsrichter Eugen Ostrin zeigt einem SV Tasmania Berlin-Spieler die gelbe Karte.
72. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Lok: Theo Ogbidi geht vom Platz. Für ihn kommt Tom Nattermann auf das Feld.
72. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei 1. FC Lok: Maik Salewski geht vom Platz. Für ihn kommt Michael Schlicht auf das Feld.
72. Minute: Ein SV Tasmania Berlin-Spieler sieht die Gelbe Karte.
74. Minute: Der SV Tasmania Berlin-Spieler Thomas Brechler wird ausgewechselt. Für ihn kommt Otis Stefan Breustedt auf das Spielfeld.
74. Minute: Abdou Rahman Njie entscheidet, dass Martin Oliver Kascha auf den Platz soll. Kolja Nuno Oudenne geht vom Rasen.
75. Minute: Für einen 1. FC Lok-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
78. Minute: 1. FC Lokomotive Leipzig erzielt einen Treffer durch Tom Nattermann.
80. Minute: Für einen SV Tasmania Berlin-Spieler gibt es die Gelbe Karte.
84. Minute: Ein Spieler von 1. FC Lokomotive Leipzig schießt ein Tor.
Endstand der Partie: Nach 90 Minuten Spielzeit steht das Ergebnis fest. Am Ende stand es 5 : 0 und die Teams gehen in die Kabine.
Während der Partie 1. FC Lokomotive Leipzig gegen SV Tasmania Berlin konnten sich diesmal gleich mehrere Kicker mit ihrer Leistung als Star des Tages hervortun: Tom Nattermann und Djamal Ziane schossen insgesamt je zwei Tore. Mit diesen Treffern zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll sie für ihren Verein sind. Die Torschützen der Partie waren Ziane, Ogbidi und Nattermann.

Lok Leipzig vs. SV Tasmania Berlin: Die Tabelle des 14. Spieltages der Saison 21/22 in der Regionalliga Nordost

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Berliner Athletik Klub131012251331
2BFC Dynamo14932301630
31. FC Lokomotive Leipzig13922342529
4FC Carl Zeiss Jena13832261627
5FSV 63 Luckenwalde14752241526
6VSG Berlin Altglienicke13751261426
7SV Babelsberg 031482424826
8FC Energie Cottbus11632312221
9Chemnitzer FC1354417319
10VfB Germania Halberstadt1151520116
11BSG Chemie Leipzig1344514-116
12Tennis Borussia Berlin1142516-614
13Hertha BSC II1434716-913
14FSV Union Fürstenwalde1433823-1612
15SV Lichtenberg 471232711-811
16SV Tasmania Berlin1325614-2111
17VfB Auerbach 19061331915-1910
18FSV Optik Rathenow1416712-129
19ZFC Meuselwitz14301113-159
20FC Eilenburg130496-264

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 14. Spieltag, Lok Leipzig vs. (Start war 16.10.2021, 13:00 Uhr).

Hinweis: Für unsere Fussball-Spielberichterstattung nutzen wir die Daten des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Aufgrund der hohen Anzahl ausgetragener Spiele pro Spieltag werden diese Daten von unserer Redaktion nur stichprobenartig geprüft. Hinweise nehmen wir unter redaktion@news.de entgegen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de