Uhr

FC Barcelona vs. FC Bayern München: So sehen Sie den Champions-League-Kracher LIVE im Fernsehen

Erstes Spiel der Champions-League-Gruppenphase: Am Dienstagabend trifft der FC Bayern München in der Gruppe E auf den FC Barcelona. Alle Infos zu TV-Übertragung, Live-Stream und zur Aufstellung erfahren Sie hier.

Der FC Bayern München trifft im Auftaktspiel der Champions League Gruppenphase auf den FC Barcelona. Bild: dpa

Exakt 13 Monate nach dem epischen 8:2 von Lissabon treffen die Bayern wieder auf den FC Barcelona. Der Gegner ist ein total veränderter - nicht nur wegen des Wechsels seines Weltstars nach Paris. Für Julian Nagelsmann beginnt der lange Weg zum "silbernen Henkelpott". Und eins ist gewiss: Es wird am Dienstag (21.00 Uhr/Amazon Prime Video) ein Gegner um Deutschlands zweitbesten Torhüter Marc-André ter Stegen auf dem Rasen stehen, der exakt 13 Monate nach dem demütigenden und epischen 8:2 von Müller und Co. beim Finalturnier in Lissabon auch ohne den zu Paris Saint-Germain weitergezogenen Weltstar Messi auf Wiedergutmachung aus sein wird. Wie auch Sie beim CL-Kracher am Dienstagabend, dem 14. September, live dabei sein können, erfahren Sie hier.

FC Barcelona gegen FC Bayern München: Champions-League-Kracher live im TV und Live-Stream sehen

Die schlechte Nachricht vorweg: Die Begegnung der beiden Fußball-Schwergewichte ist nicht im Free-TV zu sehen. Auch bei Sky wird das Spiel FC Barcelona - FC Bayern München nach veränderter Rechtelage nicht übertragen. Stattdessen hat sich Amazon Prime die Rechte an dem Top-Spiel am Dienstagabend gesichert. Um das Champions-League-Spiel der Gruppenphase also live im Fernsehen zu verfolgen, benötigen Sie ein Amazon Prime Abo. Amazon hat sich die exklusiven Übertragungsrechte für alle Spitzenspiele am Dienstagabend gesichert. Anpfiff der Partie Barca vs. Bayern ist um 21.00 Uhr deutscher Zeit im Camp Nou.

Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 19.30 Uhr bei Amazon Prime. Moderieren wird Sebastian Hellmann. Außerdem zum Moderatorenteam gehören Sebastian Benesch und Jan Krebs. Jonas Friedrich kommentiert die Spiele und erhält dabei Unterstützung von Co-Kommentator Benedikt Höwedes.

Gibt es die Champions-League-Spiele auch live im Free-TV zu sehen?

Nein, DAZN und Amazon Prime haben die Exklusivrechte. Die Spiele der Champions League bis zum Finale werden nicht mehr live im Free TV ausgestrahlt. Wer die Champions League verfolgen will, kommt in dieser Saison nicht mehr am Streamingdienst DAZN vorbei. Der kostenpflichtige Streamingdienst besitzt Live-Rechte für 121 Partien. Neu mit dabei in der Champions League ist Amazon Prime. Amazon überträgt mit seinem kostenpflichtigen Streamingdienst Prime Video das jeweilige Topspiel am Dienstagabend.

FC Barcelona - FC Bayern: Die Highlights der Champions League im Free-TV bei ZDF

Sie hatten am Dienstagabend keine Zeit das Top-Spiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München live im Stream oder im TV zu verfolgen? Kein Problem. Am Mittwochabend können Sie sich die Highlights der Partie kostenlos im Free-TV ansehen. Das ZDF zeigt in "Fußball: Champions League" Höhepunkte und ausführliche Zusammenfassungen der CL-Partien. Die Sendung beginnt um 23.00 Uhr.

Champions League TV-Übertragung auch bei DAZN - HIER gibt's die Spiele in der Konferenz zu sehen

Die anderen Partien vom Dienstagabend laufen übrigens beim Streamingdienst DAZN, so auch die Konferenz aller Spiele. Somit sind bei DAZN zwar nicht die kompletten 90 Minuten der Begegnung Barcelona gegen FC Bayern zu sehen, aber hin und wieder wird ins Camp Nou geschaltet.

Aufstellung FC Barcelona vs. FC Bayern München am Dienstag, 14.09.2021

Gut für die Bayern ist, dass von Torjäger Robert Lewandowski nach leichten Adduktorenproblemen beim 4:1 in Leipzig grünes Licht beim Abschlusstraining kam. Auch Flügelstürmer Serge Gnabry reiste trotz Rückenschmerzen mit. Ein Härtetest am Spieltag soll darüber entscheiden, ob er zum Kader gehören könne. Beginnen auf den Flügeln dürften aber Leroy Sané und der immer stärker werdende Youngster Jamal Musiala. Nagelsmann will auf Sieg spielen, um möglichst optimal in die Gruppe mit Dynamo Kiew und Benfica Lissabon als weiteren Gegnern zu starten. Das ist die Aufstellung:

FC Barcelona: ter Stegen - Roberto, Pique, Garcia, Alba - Busquets, F. de Jong, Pedri - Coutinho, L. de Jong, Depay

FC Bayern: Neuer - Pavard, Upamecano, Süle, Davies - Kimmich, Goretzka - Musiala, Müller, Sané, Lewandowski

Schiedsrichter: Michael Oliver (England)

FC Barcelona vs. FC Bayern München: Ergebnis vom 1. Spieltag der Champions League 2021

Der FC Bayern ist mit einem eindrucksvollen Sieg beim FC Barcelona in die neue Saison der Champions League gestartet. Die Münchner setzten sich am Dienstag im Camp Nou mit 3:0 (1:0) gegen die Katalanen durch, die ohne den zu Paris gewechselten Fußball-Superstar Lionel Messi eine harmlose Vorstellung zeigten. Thomas Müller erzielte in der 34. Minute bereits seinen siebten Treffer im sechsten Königsklassenspiel gegen Barcelona. Torjäger Robert Lewandowski staubte nach einem Pfostenschuss von Jamal Musiala zum 2:0 ab (56.) und sorgte beim ersten Champions-League-Spiel unter dem neuen Coach Julian Nagelsmann auch noch für den Endstand (85.).

FC Bayern München: Alle Champions League Termine der Gruppenphase 2021 im Überblick

  • 1. Spieltag 14.9.2021, 21 Uhr; FC Barcelona - FC Bayern München
  • 2. Spieltag 29.9.2021, 21 Uhr: FC Bayern München 2021- Dynamo Kiew
  • 3. Spieltag 20.10.2021, 21 Uhr: Benfica Lissabon - FC Bayern München
  • 4. Spieltag 02.11.2021, 21 Uhr: FC Bayern München - Benfica Lissabon
  • 5. Spieltag 23.11.2021, 18:45 Uhr: Dynamo Kiew - FC Bayern München
  • 6. Spieltag 08.12.2021, 21 Uhr: FC Bayern München - FC Barcelona

(Änderungen vorbehalten)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/hos/news.de/dpa