16.05.2021, 16.25 Uhr

Motorrad-WM 2021 in Frankreich: Schrötter Sechster in Le Mans - Miller gewinnt MotoGP

Vom 14.05. bis 16.05. geht es für die Fahrer der MotoGP, Moto2 und Moto3 bei der Motorrad-WM in Le Mans beim Großen Preis von Frankreich weiter. Wie sich die Profis beim Freien Training, Qualifying und Rennen schlagen, erfahren Sie hier mit allen aktuellen Ergebnissen.

Wer schnappt sich den Sieg bei der Motorrad-WM in Le Mans? Bild: picture alliance/dpa

Nach dem Stopp der Motorrad-WM in Jerez de la Frontera in Spanien geht es für dieFahrer der MotoGP, Moto2 und Moto3 an diesem Wochenende vom 14. Mai bis 16. Mai auf dem traditionsreichen Parcours von Le Mans beim Großen Preis von Frankreich weiter. Der Grand Prix ist bereits die fünfte Saisonstation nach dem Double-Header in Katar, dem Portugal-Grand-Prix und dem Rennen in Spanien. Alle aktuellen Ergebnisse von den Trainings, dem Qualifying und den Rennen aus Le Mans erfahren Sie hier.

Motorrad-WM 2021: Grand Prix von Frankreich in Le Mans vom 14. Mai bis 16. Mai

Datum Durchgang Uhrzeit

Freitag,

14.05.2021

1. Freies Training

09.00-09.40 Uhr: Moto3
09.55-10.40 Uhr: MotoGP
10.55-11.35 Uhr: Moto2

Freitag,

14.05.2021

2. Freies Training

13.15-13.55 Uhr: Moto3
14.10-14.55 Uhr: MotoGP
15.10-15.50 Uhr: Moto2

Samstag,

15.05.2021

3. Freies Training

09.00-09.40 Uhr: Moto3
09.55-10.40 Uhr: MotoGP
10.55-11.35 Uhr: Moto2

Samstag,

15.05.2021

Qualifying

12.35-12.50 Uhr: Moto3 Q1
13.00-13.15 Uhr: Moto3 Q2
13.30-14.00 Uhr: MotoGP

14.10-14.25 Uhr: MotoGP Q1
14.35-14.50 Uhr: MotoGP Q2
15.10-15.35 Uhr: Moto2 Q1
15.35-15.50 Uhr: Moto2 Q2

Sonntag,

16.05.2021

Warm-up

08.20-08.40 Uhr: Moto3
08.50-09.10 Uhr: Moto2
09.20-09.40 Uhr: MotoGP

Sonntag,

16.05.2021

Rennen

11.00 Uhr: Moto3 (22 Runden)
12.20 Uhr: Moto2 (23 Runden)
14.00 Uhr: MotoGP (25 Runden)

Motorrad-WM 2021: Alle Ergebnisse beim Grand Prix von Le Mans der MotoGP, Moto2, Moto3

Wie sich die Motorrad-Profis beim Großen Preis von Frankreich an diesem Wochenende in Le Mans in MotoGP, Moto2 und Moto3 schlagen, erfahren Sie hier im Ticker immer zeitnah nach den Wettkämpfen.

+++ Sonntag, 16. Mai 2021: Schrötter Sechster - Miller gewinnt MotoGP +++

Motorradpilot Marcel Schrötter hat beim Grand Prix von Frankreich sein bestes Saisonergebnis eingefahren. Der 28 Jahre alte Landsberger kam am Sonntag beim Moto2-Rennen in Le Mans nach einer starken Leistung als Sechster ins Ziel. Von Startplatz 14 aus machte der Deutsche bereits zu Rennbeginn einige Positionen gut und verteidigte seinen sechsten Platz bis ins Ziel. Der Spanier Raul Fernandez gewann das Rennen vor dem Australier Remy Gardner, der damit seine Führung in der Gesamtwertung verteidigen konnte. Schrötter verbesserte sich im Gesamtklassement um drei Positionen und ist nach fünf Rennen WM-Achter.

Wie beim vorherigen WM-Lauf in Jerez gewann Jack Miller auch in Le Mans das MotoGP-Rennen und zählt als neuer WM-Vierter nun zum Kreis der Titelanwärter. Bei schwierigen Bedingungen und zum Teil starkem Regen siegte der Australier trotz einer Strafe für das Überschreiten der Geschwindigkeit in der Boxengasse und eines Ausritts ins Kiesbett vor dem Franzosen Johann Zarco. Lokalmatador Fabio Quartararo aus Frankreich holte sich als Dritter die Führung im Gesamtklassement zurück. Ex-Champion Marc Marquez aus Spanien führte das Rennen zeitweise an, schied aber nach zwei Stürzen aus. Publikumsliebling Valentino Rossi aus Italien beendete das Rennen auf Position elf.

In der Moto3 feierte Sergio Garcia in Le Mans den zweiten Sieg seiner Moto3-Karriere. Er setzte sich gegen Filip Salac (Honda) und Riccardo Rossi (KTM) durch. Für beide waren es die ersten Podestplätze. WM-Spitzenreiter Pedro Acosta wurde Achter.

+++ Samstag, 15. Mai 2021: Die Ergebnisse vom Qualifying bei MotoGP, Moto2, Moto3 +++

Die Startreihen für die Rennen der MotoGP, Moto2 und Moto3 in Le Mans stehen fest. Raul Fernandez (Kalex) hat sich im Qualifying der Moto2 zum Grand Prix von Frankreich in Le Mans die Poleposition gesichert. Der Ajo-Pilot setzte sich vor Bezzecchi und Roberts an die Spitze.

Eine Überraschung gab es beim Qualifying der Moto3. Andrea Migno kam dort sensationell auf dem ersten Platz an. Er setzte sich damit vor Riccardo Rossi und Jaume Masia, die die weiteren Plätze belegten. In der MotoGP-Wertung sicherte sich Fabio Quartararo in seinem Heimrennen die Pole. Er triumphiertevor Maverick Vinales und Jack Miller.

+++ Samstag, 15. Mai 2021: Die Ergebnisse vom 3. Training bei MotoGP, Moto2, Moto3 +++

Die 3. Trainings am Samstag sind durch. Raul Fernandez (Kalex) fährt im dritten Moto2-Training in Le Mans die Bestzeit. Mit 1:38.239 Minuten setzte er sich dennoch deutlich gegen Boscoscuro-Konkurrent Jorge Navarro und Kalex-Kollege Augusto Fernandez durch. In der Moto3-Wertung hatte Augusto Fernández die Nase vorne. Dahinter folgen Kunii und Migno (beide Honda). Im 3. Training der MotoGP setzte sich Honda-Fahrer Marquez an die Spitze. Dahinter reihten sich Savadori (Aprilia) und Bagnaia (Ducati) ein.

+++ Freitag, 14. Mai 2021: Die Ergebnisse vom 1. und 2. Training bei MotoGP, Moto2, Moto3 +++

Die Freitags-Trainings sind absolviert. In der MotoGP-Wertung lag im ersten Training Miller (Ducati) vor Zarco (Miller) und Mir (Suzuki). Im zweiten Freien Training kehrte sich das Bild um: Zarco fuhr die Bestzeit vor Quartararo und Vinales (beide Yahama). In der Moto2-Wertung hatte im ersten Training Canet (Boscoscuro) die Nase vorne. Dahinter reihten sich Manzi und Lowes (beide Kalex) ein. Im zweiten Training dominierte Lowes vor den beiden Fernandez-Brüdern (ebenfalls Kalex).

Das erste Moto3-Training ging an McPhee auf Honda. Dahinter reihten sich Acosta (KTM) und Garcia (GasGas) ein. Im zweiten Training hieß der Endstand schließlich Rodrigo vorBinder (beide Honda) und Masia (KTM).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser