22.04.2021, 07.27 Uhr

Werder vs. Mainz verpasst?: Mainz holt Auswärtssieg bei Werder

In der Bundesliga trafen am 21.04.2021 SV Werder Bremen und FSV Mainz 05 im Rahmen des 30. Spieltages aufeinander. Anstoß war um 20:30 Uhr. Ob die Erwartungen der Fans erfüllt worden sind, erfahren Sie hier in unserer Zusammenfassung bei news.de.

Normalerweise hätten die Fans von Werder Bremen ihrer Mannschaft volle Unterstützung gezeigt, vielleicht hätte es dann zum Klassenerhalt gereicht. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Carmen Jaspersen/dpa

Am 30. Spieltag der Bundesliga begrüßte der Gastgeber Werder Bremen am 21.04.2021 die Gäste von 1. FSV Mainz 05. Ort der Austragung: Wohninvest Weserstadion. Die Akteure trennten sich mit 0 : 1. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Partie: FSV Mainz 05. Gepfiffen wurde die Begegnung von Marco Fritz.

Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu solch einem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der derzeit schlechteste für den Verteidiger SV Werder Bremen. Das Gastgeber-Team von Trainer Florian Kohfeldt befindet sich mit 30 Punkten nun auf Position 14. Der Gegner unter Trainer Bo Svensson erzielte 31 Punkte und findet sich auf Rang 13 der Tabelle wieder. Mit dieser Zwischenbilanz müssen die Spieler von Heimmannschaft SV Werder Bremen Acht geben, dass sie nicht auch in einen Abstiegskampf geraten. Mit so einer Platzierung muss Mainz durchaus aufpassen, dass der Verein nicht ebenso wie die Gastgeber in einen Abstiegskampf gerät.

Werder gegen Mainz, 30. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

16. Minute: Der Stürmer Adam Szalai schießt das erste Tor der Partie für FSV Mainz 05.
62. Minute: Für den Bremen-Spieler Joshua Sargent gibt es die Gelbe Karte.
66. Minute: Der Mainz-Spieler Jean-Paul Boetius sieht die Gelbe Karte.
73. Minute: Der Mainz-Spieler Adam Szalai wird ausgewechselt. Für ihn kommt Robert Glatzel auf das Spielfeld.
74. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FSV Mainz 05: Dominik Kohr geht vom Platz. Für ihn kommt Danny Latza auf das Feld.
78. Minute: Werder wechselt Marco Friedl gegen den Mittelfeldspieler Romano Schmid.
78. Minute: Bremen wechselt Niclas Füllkrug gegen den Stürmer Davie Selke.
83. Minute: Für den Mainz-Spieler Robin Zentner gibt es die Gelbe Karte.
85. Minute: Wechsel für die Bremen-Spieler.
87. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FSV Mainz 05: Karim Onisiwo geht vom Platz. Für ihn kommt Jonathan Burkardt auf das Feld.
87. Minute: Mainz wechselt Jean-Paul Boetius gegen den Mittelfeldspieler Kevin Stöger.
90. Minute: Wechsel für die Mainz-Spieler.
Trotz des vollen Einsatzes auf beiden Seiten konnte im Spiel SV Werder Bremen gegen FSV Mainz 05 keiner der Spieler zwei oder sogar noch mehr Treffer erzielen. Der einzige Torschütze der Partie war Szalai.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus finden einige Begegnungen nach wie vor als "Geisterspiel" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Kicker und das notwendige Personal waren vor Ort.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2020/21

Bundesliga im TV: Sendetermine mit Spielzusammenfassungen und Analysen im Überblick

Der Streaming-Dienst DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff erste Szenen in Form von Highlightclips. Sky bereitet die Spiele im Nachgang online in Form von Zusammenfassungen auf.

Die "Sportschau" der ARD zeigt samstags Zusammenfassungen der Partien vom Nachmittag ab 18.30 Uhr im Free-TV. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF bietet meist ab 23 Uhr Zusammenfassungen der Samstagspartien, inklusive des Top-Spiels von 18.30 Uhr.

Am Sonntag werden zwischen 6 und 15 Uhr auf Sport1 in den Sendungen "Bundesliga pur" und "Hattrick pur" die Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga vom Freitag und Samstag zusammengefasst und analysiert.

Der Free-TV-Sender NITRO bietet schließlich montags ab 22.15 Uhr in „100% Bundesliga“ einen Überblick über die Höhepunkte der Spiele aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga und fasst darüber hinaus auch die Begegnungen vom Montag zusammen.

Werder vs. Mainz: Die Tabelle des 30. Spieltages in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München30225385:384771
2RB Leipzig30187553:252861
3VfL Wolfsburg30169554:302457
4Eintracht Frankfurt301511461:441756
5Borussia Dortmund301641064:422252
6Bayer 04 Leverkusen30138948:341447
7Borussia Mönchengladbach301110954:46843
81. FC Union Berlin301013744:37743
9SC Freiburg291171144:42240
10VfB Stuttgart301091152:49339
11TSG 1899 Hoffenheim30981344:49-535
12FC Augsburg30961529:44-1533
13FSV Mainz 0529871431:48-1731
14SV Werder Bremen30791433:48-1530
15DSC Arminia Bielefeld30861623:46-2330
16Hertha BSC28681434:48-1426
171. FC Köln30681629:54-2526
18FC Schalke 0430272118:76-5813

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 30. Spieltag, Werder vs. Mainz (Start war 21.04.2021, 20:30 Uhr).

Spieler-Überblick der Begegnung SV Werder Bremen vs. FSV Mainz 05

NameVereinGrößeGewichtTrikot-Nr.Positionstarker Fuß
Robin ZentnerFSV Mainz 05unbekanntunbekannt27Torhüterunbekannt
Finn DahmenFSV Mainz 05unbekanntunbekannt37Torhüterunbekannt
Philipp MweneFSV Mainz 051,7 m67 kg23Abwehrspielerunbekannt
Alexander HackFSV Mainz 051,93 m83 kg42Abwehrspielerrechts
Moussa NiakhateFSV Mainz 051,9 munbekannt19Abwehrspielerlinks
Jerry St. JusteFSV Mainz 05unbekanntunbekannt4Abwehrspielerunbekannt
Daniel BrosinskiFSV Mainz 051,78 munbekannt18Abwehrspielerunbekannt
Stefan BellFSV Mainz 05unbekannt192 kg16Abwehrspielerunbekannt
Kevin StögerFSV Mainz 05unbekanntunbekannt17Mittelfeldspielerunbekannt
Dominik KohrFSV Mainz 051,83 m75 kg31Mittelfeldspielerunbekannt
Leandro BarreiroFSV Mainz 05unbekanntunbekannt35Mittelfeldspielerunbekannt
Robin QuaisonFSV Mainz 051,8 m73 kg7Mittelfeldspielerrechts
Danny LatzaFSV Mainz 051,79 m75 kg6Mittelfeldspielerunbekannt
Levin ÖztunaliFSV Mainz 051,84 m78 kg8Mittelfeldspielerrechts
Karim OnisiwoFSV Mainz 051,89 m76 kg21Stürmerlinks
Adam SzalaiFSV Mainz 051,93 m87 kg28Stürmerbeidfüßig
Jonathan BurkardtFSV Mainz 05unbekanntunbekannt29Stürmerunbekannt
Robert GlatzelFSV Mainz 051,93 m85 kg9Stürmerunbekannt
Jean-Paul BoetiusFSV Mainz 051,82 m74 kg5Stürmerunbekannt
Jiri PavlenkaSV Werder Bremen1,96 munbekannt1Torhüterrechts
Michael ZettererSV Werder Bremenunbekanntunbekannt30Torhüterunbekannt
Theo Gebre SelassieSV Werder Bremen1,81 m72 kg23Abwehrspielerunbekannt
Felix AguSV Werder Bremen1,8 munbekannt17Abwehrspielerrechts
Marco FriedlSV Werder Bremenunbekanntunbekannt32Abwehrspielerunbekannt
Ludwig AugustinssonSV Werder Bremen1,81 m76 kg5Abwehrspielerlinks
Niklas MoisanderSV Werder Bremen1,82 m74 kg18Abwehrspielerunbekannt
Milos VeljkovicSV Werder Bremenunbekanntunbekannt13Abwehrspielerunbekannt
Jean-Manuel MbomSV Werder Bremenunbekanntunbekannt34Mittelfeldspielerunbekannt
Romano SchmidSV Werder Bremen1,67 munbekannt20Mittelfeldspielerunbekannt
Patrick ErrasSV Werder Bremen1,96 munbekannt29Mittelfeldspielerrechts
Philipp BargfredeSV Werder Bremen1,76 munbekannt44Mittelfeldspielerunbekannt
Kevin MöhwaldSV Werder Bremen1,83 m77 kg6Mittelfeldspielerunbekannt
Maximilian EggesteinSV Werder Bremen1,81 m75 kg35Mittelfeldspielerunbekannt
Niclas FüllkrugSV Werder Bremen1,88 m78 kg11Stürmerunbekannt
Joshua SargentSV Werder Bremen1,85 munbekannt19Stürmerrechts
Davie SelkeSV Werder Bremen1,94 munbekannt9Stürmerrechts
Yuya OsakoSV Werder Bremen1,82 munbekannt8Stürmerunbekannt
Eren Sami DinkciSV Werder Bremenunbekanntunbekannt43Stürmerunbekannt
Milot RashicaSV Werder Bremen1,77 m73 kg7Stürmerunbekannt

Alle Informationen rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. Bevor die 90 Minuten jedoch vorbei waren, musste Schiedsrichter Marco Fritz das Spiel vorzeitig beenden.

roj/news.de