Uhr

Freiburg vs. Schalke verpasst?: SC Freiburg straft Schalke mit Kantersieg ab

Den Spielbericht zur Bundesliga-Partie zwischen Freiburg und Schalke vom 29. Spieltag am 17.04.2021 lesen Sie hier. Alle Highlights, Tore und Torschützen auf einen Blick in unserer Zusammenfassung.

Die Fans vom SC Freiburg unterstützen ihr Team nach Leibeskräften. (Symbolbild) Bild: picture alliance/David Inderlied/dpa

Am 29. Spieltag kam es in der Bundesliga am 17.04.2021 zum Aufeinandertreffen von Heimmannschaft SC Freiburg und den Gästen von FC Schalke 04. Ort der Austragung: Schwarzwald-Stadion. 4 : 0 für den Gewinner SC Freiburg lautete das Endergebnis. Tobias Reichel war der Unparteiische in der Partie.

Ein Heimsieg, mit dem Trainer Christian Streich allemal zufrieden sein kann. Mit dieser schlimmen Niederlage sind die ärgsten Befürchtungen von Dimitrios Grammozis wohl wahr geworden. Eines ist klar: Die Abwehr hat bei Schalke am heutigen Tage eindeutig versagt. Mitin Summe 40 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Christian Streich jetzt auf Rang 9. Unter Coach Dimitrios Grammozis belegen die Gegner mit 13 Zählern den Platz 18. Mit dieser Platzierung muss Schalke auf jeden Fall aufpassen, dass der Verein nicht in einen Abstiegsstrudel gerät.

Alle Tore, alle Karten: SC Freiburg vs. FC Schalke 04 am 29. Spieltag in der Bundesliga

7. Minute: Das erste Tor der Partie fällt: Der Stürmer Lucas Höler eröffnet für SC Freiburg.
14. Minute: Der Freiburg-Spieler Baptiste Santamaria sieht die Gelbe Karte.
21. Minute: Für den Schalke-Spieler Klaas Jan Huntelaar gibt es die Gelbe Karte.
22. Minute: Roland Sallai nutzt die Entscheidung von Tobias Reichel zu einem Elfmeter und versenkt den Ball im Tor.
36. Minute: Für den Freiburg-Spieler Dominique Heintz gibt es die Gelbe Karte.
52. Minute: Freiburg erzielt einen Treffer durch den Abwehrspieler Christian Günter.
56. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Schalke 04: Suat Serdar geht vom Platz. Für ihn kommt Shkodran Mustafi auf das Feld.
56. Minute: Wechsel für die Schalke-Spieler.
61. Minute: Wechsel für die Freiburg-Spieler.
67. Minute: Schalke wechselt Timo Becker gegen den Abwehrspieler Salif Sané.
73. Minute: Der Freiburg-Spieler Christian Günter schießt ein Tor.
76. Minute: Der Freiburg-Spieler Lucas Höler wird ausgewechselt. Für ihn kommt Nils Petersen auf das Spielfeld.
76. Minute: Wechsel für die Freiburg-Spieler.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Freiburg: Jonathan Schmid geht vom Platz. Für ihn kommt Lukas Kübler auf das Feld.
77. Minute: Freiburg wechselt Ermedin Demirovic gegen den Stürmer Wooyeong Jeong.
85. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Schalke 04: Amine Harit geht vom Platz. Für ihn kommt Matthew Hoppe auf das Feld.
85. Minute: Wechsel für die Schalke-Spieler.
Während der Partie SC Freiburg gegen FC Schalke 04 konnte sich ein Spieler mit seiner Performance als Star der Begegnung hervortun: Christian Günter versenkte in den 90 Minuten zwei Tore. Mit diesen gelungenen Aktionen zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll er für seinen Verein ist. Die Torschützen der Partie waren Höler, Günter und Sallai.

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus finden einige Spiele nach wie vor als "Geisterspiel" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Spieler und das notwendige Personal waren vor Ort.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2020/21

Freiburg vs. Schalke verpasst? Spielberichte im TV bei Sky, DAZN, Sport1, ARD, ZDF und Nitro

Der Streaming-Dienst DAZN zeigt 40 Minuten nach Abpfiff erste Bilder in Form von Highlight-Clips. Sky bereitet die Spiele im Nachgang online in Form von Zusammenfassungen auf.

Die "Sportschau" der ARD zeigt samstags Zusammenfassungen der Spiele vom Nachmittag ab 18.30 Uhr im Free-TV. "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF bietet meist ab 23 Uhr Zusammenfassungen der Samstagspartien, inklusive des Top-Spiels von 18.30 Uhr.

Am Sonntag werden zwischen 6 und 15 Uhr auf Sport1 in den Sendungen "Bundesliga pur" und "Hattrick pur" die Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga vom Freitag und Samstag zusammengefasst und besprochen.

Der Free-TV-Sender NITRO bietet schließlich montags ab 22.15 Uhr in „100% Bundesliga“ einen Überblick über die Highlights der Spiele aus der Bundesliga und der 2. Bundesliga und fasst darüber hinaus auch die Begegnungen vom Montag nochmal zusammen.

Freiburg vs. Schalke: Die Tabelle des 29. Spieltages in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1FC Bayern München29215383:384568
2RB Leipzig29187452:232961
3VfL Wolfsburg29159551:292254
4Eintracht Frankfurt291411459:441553
5Bayer 04 Leverkusen29138848:321647
6Borussia Dortmund281441058:411746
7Borussia Mönchengladbach291110852:43943
81. FC Union Berlin291013644:35943
9SC Freiburg291171144:42240
10VfB Stuttgart291091051:46539
11FC Augsburg29961429:42-1333
12TSG 1899 Hoffenheim29881341:47-632
13SV Werder Bremen28791232:43-1130
14FSV Mainz 0528771430:48-1828
15DSC Arminia Bielefeld29761622:46-2427
16Hertha BSC28681434:48-1426
171. FC Köln29581627:53-2623
18FC Schalke 0429272018:75-5713

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 29. Spieltag, Freiburg vs. Schalke (Start war 17.04.2021, 15:30 Uhr).

Spieler-Überblick der Partie SC Freiburg vs. FC Schalke 04

NameVereinGrößeGewichtTrikot-Nr.Positionstarker Fuß
Ralf FährmannFC Schalke 041,96 munbekannt1Torhüterunbekannt
Frederik RönnowFC Schalke 041,9 munbekannt23Torhüterrechts
Benjamin StambouliFC Schalke 041,8 m82 kg17Abwehrspielerunbekannt
Sead KolasinacFC Schalke 041,83 m82 kg20Abwehrspielerunbekannt
Timo BeckerFC Schalke 041,86 munbekannt31Abwehrspielerrechts
WilliamFC Schalke 041,76 munbekannt13Abwehrspielerrechts
Shkodran MustafiFC Schalke 041,84 m73 kg30Abwehrspielerunbekannt
Salif SanéFC Schalke 041,96 m85 kg26Abwehrspielerunbekannt
Bastian OczipkaFC Schalke 041,84 munbekannt24Abwehrspielerunbekannt
Kerim CalhanogluFC Schalke 04unbekanntunbekannt42Mittelfeldspielerunbekannt
Mehmet-Can AydinFC Schalke 04unbekanntunbekanntMittelfeldspielerunbekannt
Amine HaritFC Schalke 04unbekanntunbekannt25Mittelfeldspielerunbekannt
Suat SerdarFC Schalke 041,83 m75 kg8Mittelfeldspielerrechts
Omar MascarellFC Schalke 04unbekanntunbekannt6Mittelfeldspielerunbekannt
Malick ThiawFC Schalke 041,91 munbekannt33Mittelfeldspielerunbekannt
Can BozdoganFC Schalke 04unbekanntunbekannt40Mittelfeldspielerunbekannt
Gonçalo PacienciaFC Schalke 04unbekanntunbekannt18Stürmerunbekannt
Matthew HoppeFC Schalke 04unbekanntunbekannt43Stürmerunbekannt
Klaas Jan HuntelaarFC Schalke 041,86 m80 kg21Stürmerunbekannt
Mark-Alexander UthFC Schalke 04unbekanntunbekannt7Stürmerunbekannt
Benjamin UphoffSC Freiburg1,9 munbekannt1Torhüterunbekannt
Florian MüllerSC Freiburgunbekanntunbekannt21Torhüterunbekannt
Dominique HeintzSC Freiburg1,9 m85 kg23Abwehrspielerunbekannt
Philipp LienhartSC Freiburg1,88 munbekannt3Abwehrspielerunbekannt
Manuel GuldeSC Freiburg1,85 munbekannt5Abwehrspielerunbekannt
Lukas KüblerSC Freiburgunbekanntunbekannt17Abwehrspielerunbekannt
Keven SchlotterbeckSC Freiburgunbekanntunbekannt31Abwehrspielerlinks
Christian GünterSC Freiburgunbekanntunbekannt30Abwehrspielerunbekannt
Yannik KeitelSC Freiburgunbekanntunbekannt36Mittelfeldspielerunbekannt
Baptiste SantamariaSC Freiburgunbekanntunbekannt8Mittelfeldspielerunbekannt
Chang-hoon KwonSC Freiburg1,74 munbekannt28Mittelfeldspielerunbekannt
Nicolas HöflerSC Freiburg1,81 munbekannt27Mittelfeldspielerunbekannt
Vincenzo GrifoSC Freiburg1,8 munbekannt32Mittelfeldspielerunbekannt
Roland SallaiSC Freiburg1,83 munbekannt22Mittelfeldspielerrechts
Jonathan SchmidSC Freiburgunbekanntunbekannt7Mittelfeldspielerunbekannt
Janik HabererSC Freiburgunbekanntunbekannt19Stürmerunbekannt
Nils PetersenSC Freiburg1,89 munbekannt18Stürmerunbekannt
Ermedin DemirovicSC Freiburgunbekanntunbekannt11Stürmerrechts
Lucas HölerSC Freiburgunbekanntunbekannt9Stürmerunbekannt
Wooyeong JeongSC Freiburg1,79 munbekannt29Stürmerrechts

Alle Infos rund um Fußball und noch viele weitere Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. Das Spiel endete jedoch mit einem Abbruch, den niemand vorhersehen konnte.

roj/news.de