30.01.2021, 17.45 Uhr

Verl vs. Meppen im TV verpasst?: SC Verl gewinnt gegen Meppen deutlich

Wer konnte punkten in der 3. Liga beim Spiel SC Verl gegen SV Meppen am 30.01.2021? Alle Höhepunkte der Partie vom 22. Spieltag erfahren Sie wie immer hier bei news.de.

Fussball-Spielberichte auf news.de. Bild: Adobe Stock / BillionPhotos.com

In der 3. Liga kam es am 22. Spieltag am 30.01.2021 zur Begegnung zwischen Gastgeber SC Verl und der Gastmannschaft SV Meppen. Ort der Austragung: SPORTCLUB Arena. Die Heimmannschaft SC Verl ging als Favorit in die Begegnung. Die Mannschaften trennten sich zum Schlusspfiff mit einem 3 : 1. Am Ende des Tages hieß der Gewinner der Partie: SC Verl. Gepfiffen wurde die Begegnung von Michael Bacher.

Besser wetten - mit bet-at-home

Mit diesem Heimsieg kann Guerino Capretti absolut zufrieden sein. Das Team der Gastmannschaft rund um Torsten Frings wird sich auf jeden Fall auf die Suche nach den eigenen Fehlern begeben müssen. Mitin Summe 34 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Guerino Capretti jetzt auf Rang 5. Der Gegner unter Trainer Torsten Frings erzielte 23 Punkte und findet sich auf Platz 15 der Tabelle wieder. Mit so einer Platzierung muss Meppen durchaus Acht geben, dass der Verein nicht in einen Abstiegsstrudel gerät.

Alle Tore, alle Karten: SC Verl vs. SV Meppen am 22. Spieltag in der 3. Liga

24. Minute: Schiedsrichter Michael Bacher zeigt dem Verl-Spieler Aygün Yildirim die gelbe Karte.
33. Minute: Der Meppen-Spieler Hassan Amin sieht die Gelbe Karte.
39. Minute: Für den Verl-Spieler Daniel Mikic gibt es die Gelbe Karte.
49. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Stürmer Zlatko Janjic für SC Verl.
50. Minute: Der Meppen-Spieler Rene Guder schießt ein Tor.
56. Minute: Der Verl-Spieler Zlatko Janjic sieht die Gelbe Karte.
59. Minute: Der Abwehrspieler Lars Bünning macht ein Eigentor, das auch der Torwart nicht mehr verhindern kann.
61. Minute: Der Verl-Spieler Zlatko Janjic schießt ein Tor.
67. Minute: Wechsel für die Meppen-Spieler.
71. Minute: Wechsel für die Meppen-Spieler.
71. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Verl: Zlatko Janjic geht vom Platz. Für ihn kommt Matthias Haeder auf das Feld.
71. Minute: Meppen wechselt Christoph Hemlein gegen den Stürmer Lukas Felix Krüger.
73. Minute: Der Meppen-Spieler Mike-Steven Bähre sieht die Gelbe Karte.
76. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Meppen: Luka Tankulic geht vom Platz. Für ihn kommt Dejan Bozic auf das Feld.
77. Minute: Verl wechselt Patrick Schikowski gegen den Mittelfeldspieler Kasim Rabihic.
78. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SC Verl: Philipp Sander geht vom Platz. Für ihn kommt Sven Köhler auf das Feld.
79. Minute: Für den Meppen-Spieler Willi Evseev gibt es die Gelbe Karte.
86. Minute: Verl wechselt Aygün Yildirim gegen den Mittelfeldspieler Sascha Korb.
Während der Partie SC Verl gegen SV Meppen konnte sich ein Spieler mit seiner Performance als Spieler des Tages hervortun: Zlatko Janjic versenkte in den 90 Minuten zwei Tore. Mit diesen Toren zeigte sich einmal mehr, wie wertvoll er für seinen Verein ist. Die Torschützen der Partie waren Janjic und Guder.

Aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus finden einige Spiele nach wie vor als "Geisterspiel" statt. Das bedeutet, dass während des Spiels keine Fans im Stadion waren. Nur die Fussballer und das notwendige Personal waren vor Ort.

Alle Spielberichte des aktuellen Spieltages

Alle Infos zur Saison 2020/21

Spielbericht von Verl gegen Meppen online und im TV bei ARD, Magenta Sport und Sport1

Wer die Begegnungen in der dritten Liga im Fernsehen verpasst hat oder kein Telekom-Kunde mit Magenta Sport Abo ist, der kann auf die Mediatheken der ARD und der Öffentlich-Rechtlichen Rundfunkanstalten zurückgreifen um im Nachgang die Höhepunkte des Spieltages zu sehen: Die ARD hat sich nicht nur die Live-Rechte an den Top-Spielen der Saison 2020/21 gesichert, sondern auch die Nachverwertungsrechte für die Berichterstattung nach Abpfiff. Die ARD bietet im Internet in ihrer Mediathek zu ihren Sendern einen kostenlosen Livestream an.

Der MDR bietet in der Regel am Samstag ab 16.30 Uhr und sonntags ab 15.30 Uhr mit "Sport im Osten" eine Berichterstattung zu den Partien des Tages in der 3. Liga. Der HR widmet sich samstags ab 17:15 Uhr und am Sonntagmorgen ab etwa 8 Uhr seinen regionalen Mannschaften. Der BR bietet mit seiner Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag um 17.15 Uhr und am Sonntag um 21.45 Uhr eine Anlaufstelle für die Fans der Vereine aus dem Süden. Der NDR berichtet jeden Samstag um 14 Uhr in "Sportclub Live" über die Spiele der 3.-Liga-Vereine aus dem Norden.

Kurze Spielberichte zu den Begegnungen in der dritten Liga sehen Sie in der "Sportschau" im Ersten am Samstagabend ab 18 Uhr, aber auch online sowie am späten Montagabend (23.30 Uhr) in "3. Liga pur" bei Sport1.

Verl vs. Meppen: Die Tabelle des 22. Spieltages der Saison 2020 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SG Dynamo Dresden20122634:201438
2FC Ingolstadt 0421115529:22738
3TSV 1860 München21107442:202237
4F.C. Hansa Rostock20105531:211035
5SC Verl2197540:301034
6Türkgücü München2289528:25333
7SV Waldhof Mannheim2289535:33233
8SV Wehen Wiesbaden2188536:32432
91. FC Saarbrücken2086633:29430
10Hallescher FC2186726:32-630
11FSV Zwickau1974822:24-225
12FC Bayern München II1966726:26024
13KFC Uerdingen 051966716:19-324
14FC Viktoria Köln2166925:35-1024
15SV Meppen21721222:31-923
161. FC Kaiserslautern22312720:28-821
17SpVgg Unterhaching22631322:31-921
181. FC Magdeburg21561019:29-1021
19VfB Lübeck20551022:28-620
20MSV Duisburg21461124:37-1318

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 22. Spieltag, Verl vs. Meppen (Start war 30.01.2021, 14:00 Uhr).

Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de