09.10.2020, 21.29 Uhr

Lukas Klostermann privat: Sie hat für den RB Leipzig-Star alles aufgegeben

Lukas Klostermann hat in seiner jungen Karriere bereits einige Erfolge verbucht. Der RB-Leipzig Abwehrspieler brillierte bereits in der DFB-Elf. Wie tickt der Fußball-Profi eigentlich privat? 

So tickt Lukas Klostermann privat. Bild: picture alliance/Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa

Lukas Klostermann rast allen davon - nicht nur auf dem Fußballfeld, sondern auch karrieretechnisch. Das Magazin "kicker" verlieh ihm den Titel "Schneller als Bolt". Denn er schaffte es schneller zu laufen als Usain Bolt. Dass er einmal so eine schnell in die Profi-Liga aufsteigt, hätte sein erster Trainer nicht gedacht.

Lukas Klostermann privat: Vom schüchternen Jungen zum Fußball-Star

Der am3. Juni 1996 in Herdecke geborene Lukas Manuel Klostermann kommt ursprünglich aus der Leichtathletik. Eines Tages kam er mit seiner Mutter zum Training beim Verein FSV Gevelsberg. Bevor Lukas Klostermann überhaupt zum ersten Mal trainierte, traute er sich nicht einmal von der Bank aufzustehen, verriet sein Trainer Stefan Rutzinzki im Gespräch mit dem Magazin "kicker". Schnell taute der schüchterne Junge auf und bewies wie geschickt er mit dem Ball umgehen kann. Er fegte über den Platz und schnell war klar, hier steht ein Fußball-Star auf dem Rasen.

2008 wechselte er zum SSV Hagen. Mit dem Verein wurde er D-Jugend-Westfalenmeister. Zwei Jahre später wechselte er zum VfL Bochum. Dort spielte er ab 2013 in der U-19 und auch erstmals in einer deutschen U-Nationalmannschaft. Mit 17 Jahren wechselte er wieder. Dieses Mal brillierte er in der Zweitligasaison 2013/14 beim VfL Bochum und wechselte im Sommer 2014 zu RB Leipzig. Zunächst spielte er für die zweite Mannschaft die "Roten Bullen" und durfte aber auch in der ersten Mannschaft Profi-Luft schnuppern. 

Lukas Klostermann privat: Joachim Löw holt ihn in die DFB-Elf

2016 ging es auf der Karriereleiter wieder einen Schritt weiter hoch. Er wurde für die Olympia-Auswahl ausgewählt und gewann mit seinem Team die Silbermedaille. Doch dann zog er sich einen Kreuzbandriss zu und musste eine Saison pausieren. Er kehrte gestärkt zurück und brillierte als Stammspieler von RB Leipzig in der Champions League-Aufstellung. Joachim Löw hatte sich in den Hünen verguckt und holte ihn 2019 in die Deutsche Nationalmannschaft. Am 20. März 2019 stand er bei seinem ersten Spiel der DFB-Elf in der Startelf im Testspiel gegen Serbien. 

Lukas Klostermann privat: Das ist seine Freundin

Wenn es um sein Liebesleben geht, verhält sich der 1,87 Meter große Fußballer bedeckt. Es ist bekannt, dass er eine Freundin hat. Sie heißt Laura und arbeitet als Polizeikommissarin bei der Landespolizei in NRW, schreibt "Bild". Bislang führten beide eine Fernbeziehung. Nur an den Wochenenden trafen sie sich in Leipzig. Jetzt hat sie ihren Job gekündigt und ist zu ihrem Freund nach Leipzig gezogen. Was macht das Paar in ihrer Freizeit? Sie gehen gerne joggen, reiten oder verreisen. 

Seit kurzem haben beide ihre Koch-Leidenschaft entdeckt. "Meine Freundin Laura und ich nutzen die Zeit zu Hause viel damit, ausgiebig zu kochen, zu schnibbeln und auch mal ein paar neue Rezepte auszuprobieren. Dabei achten wir selbstverständlich auf ausgewogene, leckere Zutaten", sagte Lukas Klostermann im Gespräch mit "Bild" Hier geht die Liebe wirklich durch den Magen.

Steckbrief von Lukas Klostermann

Name: Lukas Manuel Klostermann

Geburtstag: 3. Juni 1996

Geburtsort: Herdecke

Sternzeichen: Zwillinge

Größe: 1,87 Meter

Haarfarbe: blond

Augenfarbe: blau

Verein: RB Leipzig

Position: Abwehr

Social Media: Lukas Klostermann bei Instagram

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser