29.10.2020, 07.37 Uhr

2. Bundesliga 2020/21 in Live-Stream und TV: Fans im Stadion? Den 6. Spieltag der Saison sehen Sie HIER live

Welche der 18 Mannschaften der 2. Fußball-Bundesliga wird in der Saison 2020/21 zum Aufsteiger, wer kann die Klasse nicht halten? Alle Infos zu TV-Übertragung, Live-Stream, Spielplan, Anstoßzeiten sowie aktuellen Corona-Regeln erfahren Sie hier.

Alles zur TV-Ausstrahlung, Terminen und Anstoßezeiten erfahren Sie hier auf news.de. (Symbolfoto) Bild: Adobe Stock/ BillionPhotos.com

Lange mussten Fußball-Fans warten. Wegen der Corona-Pandemie starteten die 18 Mannschaften der 2. Bundesliga erst am 18. September in die Saison 2020/21. Bis zum 23.05.2021 kämpfen die 2. Ligisten um den Aufstieg. Die Relegationsspiele potentieller Absteiger sind für den 27. und 30.05.2021 geplant.

2. Bundesliga 2020/2021 im Live-TV und Live-Stream sehen

In dieser Saison überträgt der Münchner Pay-TV-Sender Sky alle 306. Spiele der 2. Bundesliga live. Mit der Sky-Konferenz und den Highlight-Videos bleiben Fans der 2. Liga immer auf dem Laufenden. Zusätzlich können Zuschauer die Partien in der Sky-Go-App im Live-Stream sehen. Obwohl die Spiele nicht mehr im Free-TV live ausgestrahlt werden, gibt es die Möglichkeit, Zusammenfassungen der Partien in der Sportschau der ARD, im Sportstudio des ZDF oder auf Sport 1 noch einmal zu sehen.

Die Spielberichte mit den aktuellen Ergebnissen der 3. Fußball-Liga im Überblick bei news.de

Spielplan, Anstoßzeiten und Termine der 2. Liga der Saison 2020/2021

Am 18. September startete die 2. Bundesliga in die Saison 2020/21. Mit dem neuen TV-Vertrag ändern sich die Anstoßzeiten in der 1. und 2. Bundesliga. Alle Freitagsspiele finden um 18.30 Uhr statt. Anders als im letzten Jahr treffen die Mannschaften am Samstag um 13.30 Uhr aufeinander. Das abgeschaffte Montagabendspiel verschiebt sich auf den Samstagabend. Anpfiff ist um 20.30 Uhr. Sonntagsspiele gehen wie immer um 13.30 Uhr über die Bühne. Außerdem wird der 33. Spieltag in der 1. und 2. Bundesliga nicht mehr zeitgleich ausgetragen, sondern gestaffelt.

Zum Auftakt der 2. Liga fanden gleich zwei Begegnungen am 18. September statt. Der Hamburger SV erwartete Fortuna Düsseldorf, der SSV Jahn Regensburg traf auf den 1. FC Nürnberg (Anstoß war jeweils um 18.30 Uhr). Alle anstehenden Partien der Saison 2020/21 finden Sie hier im Spielplan.

Alle Vereine der 2. Liga im Überblick

In der 2. Bundesliga nehmen 18 Vereine den Aufstiegskampf auf sich. Folgende Mannschaften spielen in der Saison 2020/21: VfL Bochum, Eintracht Braunschweig, SV Darmstadt 98, Fortuna Düsseldorf, SpVgg Greuther Fürth, Hamburger SV, Hannover 96, 1. FC Heidenheim, Karlsruher SC, Holstein Kiel, 1. FC Nürnberg, VfL Osnabrück, SC Paderborn, SSV Jahn Regensburg, SV Sandhausen, FC St. Pauli, Würzburger Kickers

Corona-Regeln und Hygienebestimmungen in der 2. Bundesliga: Saison-Start vor Zuschauern?

Trotz besorgter Stimmen aus der Politik will die 2. Bundesliga mit Zuschauern spielen, wenn auch mit begrenzen Zuschauerzahlen. Alle 36 Clubs der 1. und 2. Liga haben ein Hygienekonzept vorgelegt, das auch eine Kontaktverfolgung vorsieht. Und so sei es auch nicht an der DFL, einzelnen Vereinen trotz lokal entspannter Infektionslagen die Rückkehr der Fans zu verwehren, sagte Bundesliga-Chef Christian Seifert.

Die Vereine müssen ihre Konzepte den Gesundheitsämtern zur Genehmigung vorlegen. Allen Vereinen ist die Gesundheit der Zuschauer wichtig. Deshalb wird es keine Stehplätze oder Gäste geben. Ein Alkoholverbot wurde ebenfalls festgelegt. In dieser Saison kommen Fußball-Fans nur mit personalisierten Tickets auf die Tribüne. So kann das Infektionsgeschehen immer nachverfolgt werden.

Schon gelesen?TV-Übertragung, Spielplan, Corona-Regeln - So läuft die neue BuLi-Saison

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/hos/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser