06.09.2020, 17.12 Uhr

Triathlon in Hamburg Ergebnisse: Deutsche Staffel bei Triathlon-WM ohne Chance - Lindemann auf Platz 3

An diesem Wochenende fand der HAMBURG WASSER World Triathlon 2020 statt. Alle Infos zum Event und wie Sie die Veranstaltung im Live-Stream und TV sehen können, lesen Sie hier! Außerdem: Alle Infos zu Ergebnissen und aktuellen Straßensperrungen!

So sehen Sie den Hamburg Triathlon am Wochenende live im TV und Stream. Bild: picture alliance/HChristophe Gateau/dpa

Die Coronakrise hat auch vor der World Triathlon Serie nicht halt gemacht. Die Weltmeisterschaften in Montreal und Bermuda fielen aus. Fans und Sportler mussten sich nicht lange ärgern in der Hansestadt Hamburg wurden die Weltmeistertitel bei den Einzelrennen der Frauen und Männer sowie beim Mixed-Relay beim ITU Hamburg Triathlon vergeben. Das Jedermann-Rennen fiel coronabedingt in diesem Jahr leider aus.

Deutsche Staffel bei Triathlon-WM ohne Chance

Die deutsche Triathlon-Staffel hat zum Abschluss der Weltmeisterschaften in Hamburg eine Medaille deutlich verpasst. Auch die Sprint-WM-Dritte Laura Lindemann konnte den achten Platz des Gastgeber-Quartetts am Sonntag nicht mehr verhindern. Im Vorjahr hatten die Deutschen WM-Silber geholt. Nach 4 x 300 Metern Schwimmen, 6,5 Kilometern Radfahren und 1,6 Kilometern Laufen im Hamburger Stadtpark sicherten sich die Franzosen wie im Vorjahr den WM-Titel vor den USA und Großbritannien. Die Mixed-Staffel wird in Tokio 2021 erstmals zum olympischen Programm gehören.

Lisa Tertsch aus Darmstadt hatte als Start-Triathletin des deutschen Teams bereits mit großen Rückstand auf Jonas Schomburg übergeben. Der Langenhagener schaffte den Anschluss an die vorderen Plätze nicht mehr. Auch für die Potsdamerin Laura Lindemann ging nichts mehr nach vorn. Der in Alicante lebende Lasse Lührs kam schließlich als Achter ins Ziel.

Deutsche Triathlon-Männer ohne WM-Medaille in Hamburg

Die deutschen Triathlon-Männer sind bei der Sprint-WM in Hamburg leer ausgegangen. Bester Sportler der Deutschen Triathlon Union (DTU) war am Samstag im Hamburger Stadtpark der in Alicante lebende Lasse Lührs auf Platz zwölf. Der Saarbrücker Tim Hellwig kam auf Rang 17. Noch weiter hinten landeten nach 750 Metern Schwimmen, 18,9 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen Jonas Breinlinger ebenfalls aus Saarbrücken, Justus Nieschlag aus Lehrte, Valentin Wernz (Saarbrücken) und Jonas Schomburg aus Langenhagen auf denn Rängen 28, 30, 34 und 35.

Weltmeister wurde wie 2019 Vincent Luis. Der Franzose setzte sich mit drei Sekunden Vorsprung gegen den Portugiesen Vasco Vilaca durch. Weitere drei Sekunden dahinter sicherte sich Luis' Landsmann Léo Bergere Bronze.

Laura Lindemann gewinnt WM-Bronze bei Sprint-Triathlon

Triathletin Laura Lindemann hat bei der Sprint-WM in Hamburg die erhoffte Medaille geholt. Die 24-Jährige aus Potsdam wurde am Samstag Dritte hinter der neuen Weltmeisterin Georgia Taylor Brown aus Großbritannien und Flora Duffy von den Bermudas. Nach 750 Metern Schwimmen, 18,9 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen lag Lindemann 24 Sekunden hinter der Siegerin.

"Ich bin froh, dass eine Medaille rausgekommen ist", sagte sie der ARD. "Vom Schwimmen bis zum Laufen war es am Limit." Vor allem durch einen couragierten Lauf sicherte sie sich Bronze, nachdem sie beim Wechsel vom Fahrrad auf die Laufstrecke Probleme beim Anziehen des linken Schuhs hatte. "Ich war richtig sauer, dass ich Sekunden liegen gelassen habe." Zweitbeste Deutsche war Harvard-Studentin Lisa Tertsch aus Darmstadt als 16.

Wegen des Coronavirus wurde die World Triathlon Series, zu der Hamburg als Standort gehört, abgesagt. Die WM-Titel werden daher nur in den Rennen in der Hansestadt vergeben. Aufgrund der Pandemie wurde der Wettkampf zudem von der Binnenalster in den Stadtpark verlegt und ohne Zuschauer ausgetragen. Am Sonntag fällt die Entscheidung in der Mixed-Staffel.

ITU Hamburg Triathlon 2020 heute im Live-Stream und TV

Für alle Triathlon-Fans gibt es eine schlechte und eine gute Nachricht. Zuschauer sind am 5. September beim Rennen nicht erlaubt. Dafür können Sie es sich vor dem Fernseher bequem machen. Am Samstag zeigt die ARD die Zusammenfassung des Einzelrennens der Männer ab 17.30 Uhr und das Einzelrennen der Frauen ab 18 Uhr. Am Samstag strahl das ZDF das Mixed-Relay-Rennen ab 14 Uhr aus.

Wenn Sie den Kampf der Triathleten um den WM-Titel lieber auf ihrem tablet schauen wollen, haben sie am Wochenende dazu die Gelegenheit. Die ARD, der NDR und das ZDF bieten einen Live-Stream des Triathlons in Hamburg an. Auch auf sportschau.de können Sie online die Rennen mitverfolgen.

Samstag, 05.09.2020:

Einzel-WM Männer (Start: 16 Uhr)

  • ab 15.55 Uhr Livestream auf NDR.de und auf sportschau.de
  • ab 17.30 Uhr in der ARD


Einzel-WM Frauen (Start: 18 Uhr)

  • ab 18 Uhr Livestream auf NDR.de und sportschau.de
  • ab 18 Uhr in der ARD

Sonntag, 06.09.2020:

Mixed-Relay-WM (Start: 13.31 Uhr)

  • ab 14 Uhr im ZDF
  • ab 13.59 Uhr im Livestream auf ZDF.de

(Quelle: Triathlon Magazin.de)

Die Strecke vom Hamburg Triathlon 2020 im Überblick

In diesem Jahr ist beim Hamburg Triathlon alles anders. Die Triathleten schwimmen, laufen und radeln nicht entlang der Binnenalster durch die Innenstadt, sondern treffen im Stadtpark aufeinander. "Geschwommen wird im Stadtparksee, die Rad- und die Laufstrecke führen über den Südring und die Otto-Wels-Straße", schreibt der NDR.

Streckensperrungen beim Hamburg Triathlon 2020

Demnach fallen die Streckensperrungen beim Hamburg Triathlon 2020 wesentlich geringer aus. Der Südring zwischen Saarlandstraße und Borgweg, die Otto-Wels-Straße zwischen Borgweg und Jahnring sind von Sonnabendmorgen um 6 Uhr bis Sonntagnacht um 24 Uhr gesperrt. Schon seit Donnerstagabend dicht ist ein kleiner Bereich des Südrings zwischen Saarlandstraße und Stadthallenbrücke. Zuschauern wird der Event-Bereich durch Zäune versperrt.

Weitere Verkehrsinformationen finden Sie auf der Webseite des Hamburg Triathlons 2020

Alle Sieger und Ergebnisse vom ITU Hamburg Triathlon 2020
Direkt nach den Wettbewerben versorgen wir Sie hier auf news.de mit den aktuellen Ergebnissen vom ITU Hamburg Triathlon 2020. Die aktuellen Zwischenstände erfahren Sie zudem auf der offiziellen Ergebnisseite des Hamburg World Triathlon.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bos/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser