10.07.2020, 13.28 Uhr

Europa League Auslosung 2020: Bayer gegen Getafe oder Inter - Frankfurt könnte auf Wolfsburg treffen

Die Auslosung der Europa League 2020 stand an. Auf wen Bayer 04 Leverkusen, Eintracht Frankfurt und VfL Wolfsburg in den kommenden Finalrunden treffen könnten, erfahren Sie hier.

Liveticker
Die Auslosung der Europa-League-Finalrunden 2020 steht an. Bild: dpa

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen würde beim erwarteten Einzug ins Finalturnier der Europa League zunächst gegen Inter Mailand oder den FC Getafe spielen. Sollten der VfL Wolfsburg und Eintracht Frankfurt trotz ihrer Hinspiel-Niederlagen noch auswärts das Achtelfinale überstehen, würden sie bei der Endrunde in Nordrhein-Westfalen Mitte August direkt aufeinander treffen. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Sollte Leverkusen das Halbfinale erreichen, könnte es dort zu einem weiteren Bundesliga-Duell kommen, wenn sich Frankfurt oder Wolfsburg durchsetzen.

Alle drei Bundesligisten sind aber zunächst Anfang August noch in ihren Achtelfinal-Rückspielen gefordert. Leverkusen hat dann Heimrecht gegen die Glasgow Rangers. Nach dem 3:1 im Hinspiel ist die Ausgangslage vielversprechend. Reisen müssen Frankfurt und Wolfsburg. Die Hessen müssen beim FC Basel ein 0:3 aus dem Hinspiel aufholen. Kaum leichter hat es der VfL, der bei Schachtjor Donezk mit der Hypothek einer 1:2-Niederlage antreten muss.

Eurpoa League Auslosung: Leverkusen droht Inter, Frankfurt - Wolfsburg möglich

Die Spiele wurden für die Viertelfinals der Europa League 2020 ausgelost:

Manchester United / Linzer ASK - FC Kopenhagen / Basaksehir Istanbul

AS Rom / FC Sevilla - Wolverhampton Wanderers - Olympiacos Piräus

FC Getafe / Inter Mailand - Bayer 04 Leverkusen / Glasgow Rangers

Shakhtar Donezk / VfL Wolfsburg - FC Basel / Eintracht Frankfurt

Europa-League-Mannschaften im Überblick - So laufen die EL-Finalpartien 2020

Ausgetragen wird das Europa-League-Finalturnier 2020 übrigens in Deutschland, genauer in Nordrhein-Westfalen. Gespielt wird im RheinEnergiestadion in Köln, der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg, der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf und der Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Beim Finalturnier wird auf den Modus aus Hin- und Rückspiel verzichtet. Es entscheidet wie bei den K.O.-Phasen bei WM und EM ein Spiel über das Weiterkommen. Insgesamt kämpfen noch 16 Teams um den Viertelfinal-Einzug in der Europa-League. Einen Überblick über die zuletzt ausgetragenen Hinspiele der Achtelfinals finden Sie hier:

Achtefinal-Hinspiele der Europa League Hinspiel-Ergebnisse
Shakhtar Donezk - VfL Wolfsburg 2:1
Bayer 04 Leverkusen - Glasgow Rangers 3:1
Wolverhampton Wanderers - Olympiacos Piräus 1:1
Manchester United - Linzer ASK 5:0
FC Basel - Eintracht Frankfurt 3:0
FC Kopenhagen - Basaksehir Istanbul 0:1
FC Getafe - Inter Mailand noch kein Hinspiel
AS Rom - FC Sevilla noch kein Hinspiel

UEFA Europa League 2020: Termine und Spielplan der Viertel- und Halbfinal-Spiele

In der Europa League müssen noch alle acht Achtelfinal-Rückspiele gespielt werden. Bei zwei Paarungen wurde auch noch kein Hinspiel ausgetragen. Diese werden am 5. und 6. August (18.55 und 21 Uhr) ausgetragen. Die Viertelfinals folgen am 10. und 11. August um 21 Uhr. Die Halbfinals sind für den 16. und 17. August ab 21 Uhr vorgesehen. Das Europa-League-Finale steigt am Freitag, 21. August um 21 Uhr in Köln.

Europa League 2020: Auslosung von Viertel- und Halbfinale im Live-Ticker verfolgen

Sie wollen die Auslosung der Viertel- und Halbfinalspiele der Europa League 2020 keinesfalls verpassen? Kein Problem! Lesen Sie alle Spiele und Entscheidungen hier einfach nach.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

13:03 Uhr -

Nach der Auslosung der Viertel- und Halbfinals in der Champions League 2020 geht auf die Ziehung der nächsten Europa-League-Partien jetzt über die Bühne.

13:04 Uhr -

Mit Leverkusen, Frankfurt und Wolfsburg sind noch drei deutsche Vertreter dabei, die müssen allerdings noch alle die Achtelfinal-Rückspiele absolvieren.

13:04 Uhr -

Ausgetragen wird das Europa-League-Finalturnier 2020 übrigens in Deutschland, genauer in Nordrhein-Westfalen. Gespielt wird im RheinEnergiestadion in Köln, der Schauinsland-Reisen-Arena in Duisburg, der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf und der Veltins-Arena in Gelsenkirchen.

13:18 Uhr -

Ex-Bayern- und Ex-BVB-Spieler Thomas Helmer darf bei Ziehung assistieren. 1996 gewann Helmer den UEFA-Pokal und wurde zudem Europameister mit dem DFB-Team.

13:22 Uhr -

Die Kugeln rollen:

Shakhtar Donezk / VfL Wolfsburg - FC Basel / Eintracht Frankfurt

wäre die Partie im Viertelfinale!

13:23 Uhr -

FC Getafe / Inter Mailand - Bayer 04 Leverkusen / Glasgow Rangers

13:24 Uhr -

und schließlich:

Manchester United / Linzer ASK - FC Kopenhagen / Basaksehir Istanbul

AS Rom / FC Sevilla - Wolverhampton Wanderers - Olympiacos Piräus

sba/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser