06.04.2020, 12.46 Uhr

DSC Arminia Bielefeld gegen SG Dynamo Dresden abgesagt: Ticketpreis-Erstattung und neuer Termin - Alle Infos hier

Zum 28. Spieltag der 2. Bundesliga-Saison sollte Gastgeber DSC Arminia Bielefeld auf den Herausforderer SG Dynamo Dresden treffen. Nun musste die Partie aufgrund der Corona-Krise jedoch abgesagt werden. Alle Informationen zur Partie und wie Sie sich eventuell die Ausgaben für ihr Ticket erstatten lassen können lesen Sie trotzdem hier bei news.de

Arminia Bielefeld bekommt von seinen Fans ungebrochen Rückhalt. (Symbolbild) Bild: picture alliance/Friso Gentsch/dpa

Am 28. Spieltag sollte in der 2. Bundesliga eigentlich die Begegnung zwischen dem Gastgeber DSC Arminia Bielefeld und dem Herausforderer SG Dynamo Dresden stattfinden. 14 Siege, 9 mal Unentschieden und 2 Niederlagen in 25 Spielen: Die Mannschaft von Trainer Uwe Neuhaus steht mit 51 Punkten aktuell auf Platz 1 der Tabelle. Die Spieler der Mannschaft SG Dynamo Dresden um Coach Markus Kauczinski hingegen haben mit 6 Siegen, 6 mal Unentschieden und 13 Niederlagen bis dato 24 Punkte erzielt und finden sich auf Platz 18 der Tabelle wieder.

Nachholtermin noch unklar: DSC Arminia Bielefeld gegen SG Dynamo Dresden abgesagt

Das Spiel sollte am 03.04.2020 um 18:30 Uhr in Bielefeld (SchücoArena) stattfinden. Die Partie wurde jedoch aufgrund der Corona-Krise abgesagt. Wann das Spiel Arminia vs. SG Dynamo nachgeholt wird, ist aktuell noch offen. Alle wichtigen Nachrichten finden Sie zeitnah hier bei news.de.

In der Bundesliga, der 2. Bundesliga und der 3. Liga pausieren die Spiele vorerst bis mindestens 30. April. Konsens beim DFB ist, dass die Saison aber auf jeden Fall zu Ende gespielt werden soll, um die finanziellen Verluste so gering wie möglich zu halten. Klar ist, dass dies nur ohne Zuschauer möglich sein wird. Neben Konzepten für mögliche Geisterspiele müssen auch finanzielle Notfallpläne erstellt werden. Alle Infos zu den Partien der 2. Bundesliga am 28. Spieltag finden Sie hier.

Arminia gegen SG Dynamo am 03.04.2020: Ausgaben für Tickets erstatten lassen wegen Corona?

Ob die Kosten für bereits gekaufte Tickets für Spiele im Falle einer Absage der Partien von den Vereinen erstattet werden, ist in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Vereine geregelt. Allerdings pflegen die Vereine an dieser Stelle zum Teil sehr unterschiedliche Praxen. Die Verbraucherzentralen empfehlen derzeit grundsätzlich, dass Käufer die weitere Entwicklung in der Coronakrise erst einmal noch abwarten sollten, da das Spiel eventuell noch nachgeholt wird.

Wer Tickets für Veranstaltungen in der Zukunft jetzt aber schon zurückgeben möchte, obwohl die Veranstaltung vielleicht noch stattfindet, ist hier auf Kulanz angewiesen. Fans sollten in diesem Fall eine Erstattung prüfen, indem sie diese Möglichkeit bei den Vereinen erfragen. Dies gilt vor allem für Dauerkartenbesitzer: Selbst wenn eine Erstattung im Falle einer Absage in den AGB ausgeschlossen ist, könnten sich die Vereine durchaus kulant zeigen.

Wer sein Ticket an einer offiziellen Vorverkaufsstelle des DFB erworben hat, kann dieses dort vorlegen und dann wird der Ticketpreis erstattet. Das gilt allerdings nicht für entstandene "Service- und Versandgebühren", wie der DFB mitteilt. Käufer, die ihre Tickets bei nicht-autorisierten Anbietern gekauft haben, hätten allerdings keinen Anspruch gegenüber dem DFB auf Erstattung und müssten sich an den jeweiligen Verkäufer wenden. Alle über die offiziellen Webshops des DFB oder die Call Center erworbenen Tickets würden automatisch storniert, der Käufer erhalte eine Gutschrift des Ticketpreises und werde per Mail informiert, heißt es auf der Homepage des DFB.

Arminia vs. SG Dynamo: Tabelle des 28. Spieltages der 2. Bundesliga in der Saison 2019/20

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1DSC Arminia Bielefeld25149250:242651
2VfB Stuttgart25136641:281345
3Hamburger SV25128548:282044
41. FC Heidenheim25118634:26841
5SpVgg Greuther Fürth25106937:33436
6SV Darmstadt 9825812531:31036
7Holstein Kiel2597938:38034
8FC Erzgebirge Aue2597934:34034
9Hannover 962588934:37-332
10SSV Jahn Regensburg25951136:42-632
11FC St. Pauli2579933:32130
12VfL Osnabrück25781032:35-329
13SV Sandhausen25611830:33-329
141. FC Nürnberg25781034:45-1129
15VfL Bochum25610940:45-528
16SV Wehen Wiesbaden25671231:43-1225
17Karlsruher SC25591133:46-1324
18SG Dynamo Dresden25661325:41-1624

Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

+++ Redaktioneller Hinweis: Dieser Text wurde von ROJ, unserem Text-Roboter, auf der Basis von Daten erstellt. +++

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser