30.11.2019, 17.45 Uhr

Hansa Rostock gegen Würzburg im TV: 1:0 für Rostock! Würzburg kann nicht überzeugen

Matchday in der 3. Liga der Saison 2019/20! Die Tore und Highlights zur Begegnung Hansa Rostock vs. Würzburg erhalten Sie hier in der Zusammenfassung.

Heimspiel Hansa Rostock : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de. Bild: picture alliance / Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

In der 3. Liga kam es am 17. Spieltag vor 11020 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von FC Hansa Rostock und FC Würzburger Kickers. Gepfiffen wurde das Spiel von Johann Pfeifer. Die Mannschaften trennten sich mit 1:0. FC Hansa Rostock triumphierte.

Ein Heimsieg, mit dem Jens Härtel allemal zufrieden sein kann. Das Team der Gastmannschaft um Michael Schiele wird sich nun auf die Fehlersuche begeben müssen.

Das Team von Trainer Jens Härtel steht mit 25 Punkten nun auf Position 8 in der Tabelle. 20 Zähler haben die Spieler von Trainer Michael Schiele jetzt auf dem Konto. Mit dieser Platzierung muss Würzburg durchaus Acht geben, dass der Verein nicht in einen Abstiegsstrudel gerät. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Hansa Rostock gegen Würzburg, 17. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

41. Minute: Schiedsrichter Johann Pfeifer zeigt dem Rostock-Spieler Maximilian Ahlschwede die gelbe Karte.
45. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der für. Doch diese Aktion ging leider nach hinten los: Statt im gegnerischen Tor landet der Ball im eigenen Kasten - Eigentor.
68. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Hansa Rostock: Korbinian Vollmann geht, für ihn kommt Aaron Opoku.
76. Minute: Der Würzburg-Spieler Kwadwo geht, es kommt für ihn Patrick.
76. Minute: Würzburg wechselt Widemann gegen Ronstadt aus.
78. Minute: Der Rostock-Spieler Tanju Öztürk sieht die gelbe Karte.
79. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Hansa Rostock: Lukas Scherff geht, es kommt für ihn Nils Butzen.
83. Minute: Hansa Rostock wechselt Breier gegen Verhoek aus.
83. Minute: Der Würzburg-Spieler Hemmerich geht, für ihn kommt Lion.
90. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Hansa-Spieler Nico Rieble.

FC Hansa Rostock vs. FC Würzburger Kickers und die Highlights des 17. Spieltages online und im TV sehen

Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Begegnungen der 3. Liga können Sie in den Dritten Programmen der Öffentlich-Rechtlichen Sender und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen.

Los geht die Berichterstattung zum Spieltag mit dem MDR-Livestream und "Sport im Osten" am Samstagnachmittag: Hier sehen Sie alle Höhepunkte und Analysen zu den Begegnungen zum Beispiel des FC Carl Zeiss Jena, Halleschen FC sowie des FSV Zwickau. Auch die Spiele des Chemnitzer FC sind Teil der Berichterstattung.

Die Highlights des Preußen Münster, Fortuna Köln, Uerdingen 05 und der Sportfreunde aus Lotte können Sie samstags bei "Sport im Westen" im WDR erleben.

Die Höhepunkte der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden zeigt Ihnen in der Regel der Hessische Rundfunk in der Sendung "heimspiel!" am Samstag ab 17.15 Uhr.

Den Spielbericht und die Highlights der Würzburger Kickers und der SpVgg Unterhaching und der TSV 1860 München sehen Sie samstags ab 17.15 Uhr im Sport-TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Spielen rund um die Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Beim NDR gibt es in "NDR Info" täglich um fünf vor halb aktuelle Ergebnisse und Sportnachrichten zu den Spielen der Eintracht Braunschweig, SV Meppen und Hansa Rostock.

Die Höhepunkte aus den Top-Spielen der 3. Liga sehen Sie ab 17 Uhr auch in der "Sportschau" am Samstag (ARD).

Hansa Rostock vs. Würzburg: Die Tabelle des 17. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1MSV Duisburg17111535:221334
2Hallescher FC1794432:151731
3FC Ingolstadt 041685332:191329
4Eintracht Braunschweig1684426:20628
5SpVgg Unterhaching1677222:17528
61. FC Magdeburg1768325:151026
7SV Waldhof Mannheim1768328:22626
8FC Hansa Rostock1774620:21-125
9SV Meppen1665532:24823
10KFC Uerdingen 051765618:24-623
11FSV Zwickau1664626:22422
121. FC Kaiserslautern1764731:34-322
13FC Bayern München II1764731:35-422
14FC Viktoria Köln1756631:33-221
15TSV 1860 München1663722:24-221
16FC Würzburger Kickers1762924:36-1220
17Chemnitzer FC1737724:29-516
18SG Sonnenhof Großaspach17431018:36-1815
19SC Preußen Münster1727826:36-1013
20FC Carl Zeiss Jena17231217:36-199

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 17. Spieltag, Hansa Rostock vs. Würzburg (Start war 30.11.2019, 14:00 Uhr).

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser