01.12.2019, 20.41 Uhr

Ski alpin Weltcup 2019/20 aktuell: Ackermann starke Vierte - Shiffrin siegt bei Slalom in Killington

Beim Ski alpin Weltcup stehen am Wochenende vom 30. November und 1. Dezember 2019 der Riesenslalom und Slalom der Damen in Killington auf dem Programm. Wie sich die deutschen Ski-alpin-Damen in den USA schlagen, lesen Sie hier.

Christina Ackermann legt beim Ski-alpin-Weltcup 2019/20 volle Konzentration an den Tag. Bild: Alessandro Trovati / AP / picture alliance / dpa

Am Wochenende vom 30. November bis 1. Dezember 2019 geht derSki-alpin-Weltcup 2019/20in eine neue Runde. Die dritte Station für die Wintersport-Athleten sind die USA, wo die Damen in Riesenslalom und Slalom in Killington auf den Brettern stehen. Wie Wintersport-Fans live und in Echtzeit beim Ski alpin Weltcup 2019/20 in Killington in den USA dabei sein können,haben wir hier zusammengefasst.

Ski alpin Weltcup 2019/20: Alle Ergebnisse der Damen aus Killington (USA)

Alle Ergebnisse der Ski-alpin-Wettkämpfe mit Slalom und Riesenslalom der Damen in Killington erfahren Sie hier. Wie sich die deutschen Athletinnen und die internationale Konkurrenz schlagen, lesen Sie auf news.de, sobald die Wertungsläufe beendet sind.

Ski Alpin Weltcup in den USA am 30. November und 1. Dezember 2019: Die Termine der Damen Killington (USA)

Damit Sie keinen der Durchläufe am 30.11. und 01.12.2019 verpassen, finden Sie nachfolgend noch einmal alle Termine und Startzeiten für den Ski alpin Weltcup in Killington (USA).

Samstag, 30.11.2019, 15.45 Uhr: Riesenslalom der Damen in Killington (USA)

Sonntag, 01.12.2019, 15.45 Uhr: Slalom der Damen in Killington (USA)

FOTOS: Faszination Wintersport Das sind die Heldinnen des Wintersports
zurück Weiter Die US-amerikanische Alpinspezialistin Lindsey Vonn krönte ihre Karriere mit drei Gesamtweltcup-Siegen und dem heißersehnten Olympiagold. (Foto) Foto: Andrea Solero / picture alliance / dpa / ANSA Kamera

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser