In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
02.11.2019, 17.45 Uhr

Mannheim vs. Unterhaching verpasst?: 0:3! Mannheim geht gegen Unterhaching im eigenen Stadion unter

Matchday in der 3. Liga der Saison 2019/20! Die Höhepunkte und die Tore zur Partie Mannheim gegen Unterhaching lesen Sie hier in der Spielzusammenfassung.

Heimspiel SV Waldhof Mannheim: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Fußball-Liga bei news.de. Bild: Silas Stein / picture alliance / dpa

In der 3. Liga kam es am 14. Spieltag vor 7566 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von SV Waldhof Mannheim und SpVgg Unterhaching. Johann Pfeifer war der Schiedsrichter der Partie. Das Match endete mit 0:3 für SpVgg Unterhaching.

Mit diesem Auswärtssieg kann Claus Schromm absolut zufrieden sein. Das Ergebnis und die Auswertung wird die Mannschaft von Bernhard Trares bestimmt noch eine ganze Weile beschäftigen.

Auf Tabellenplatz 10 hat die Mannschaft von Trainer Bernhard Trares nun 19 Punkte geholt. Die Gegner unter Trainer Claus Schromm erzielten 27 Punkte und finden sich auf Platz 1 der Tabelle wieder. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Alle Tore, alle Karten: SV Waldhof Mannheim vs. SpVgg Unterhaching am 14. Spieltag in der 3. Liga

23. Minute: Schiedsrichter Johann Pfeifer zeigt dem Unterhaching-Spieler Lucas Hufnagel die gelbe Karte.
29. Minute: Der Stürmer Moritz Heinrich schießt das erste Tor der Partie für SpVgg Unterhaching.
36. Minute: Der Unterhaching-Spieler Felix Schröter sieht die gelbe Karte.
39. Minute: Schiedsrichter Johann Pfeifer zieht die gelbe Karte für Unterhaching-Spieler Moritz Heinrich.
46. Minute: Der Mannheim-Spieler Koffi geht, für ihn kommt Mete.
58. Minute: Tor durch den Unterhaching-Spieler Alexander Winkler. Jubel auf den Rängen.
60. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SpVgg Unterhaching: Sascha Bigalke geht, für ihn kommt Christoph Ehlich.
63. Minute: Mannheim wechselt dos Santos gegen Bouziane aus.
71. Minute: Unterhaching wechselt Hufnagel gegen Stierlin aus.
78. Minute: Der Unterhaching-Spieler Hain geht, es kommt für ihn Florian.
82. Minute: Für den Mannheim-Spieler Dorian Diring gibt es die Gelbe Karte.
84. Minute: Unterhaching-Treffer durch den Stürmer Moritz Heinrich.

Spielbericht von Mannheim gegen Unterhaching online und im TV

Zusammenfassungen der Partien der 3. Liga sehen Sie in den Dritten Programmen der ARD in der "Sportschau" und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

Los geht die Berichterstattung zum Spieltag mit dem MDR-Livestream und "Sport im Osten" am Samstagnachmittag: Hier sehen Sie alle Highlights und Interviews zu den Spielen zum Beispiel des FC Carl Zeiss Jena, Halleschen FC sowie des FSV Zwickau. Auch die Spiele des Chemnitzer FC sind Teil der Berichterstattung.

Alle Ereignisse in der 3. Liga rund um die Vereine des Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte und des KFC Uerdingen 05 können Sie im WDR verfolgen:Bei "Sport im Westen" werden samstags regelmäßig Spiele der West-Vereine besprochen.

Die Highlights rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel!", die im HR samstags ab 17.15 Uhr ausgestrahlt wird.

Alle Höhepunkte der Spiele mit den Würzburger Kickers, TSV 1860 München und der Spielvereinigung aus Unterhaching fasst Ihnen der BR in seiner Sendung "Blickpunkt Sport" am Samstag ab 17.15 Uhr zusammen.

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Spielen der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Beim NDR gibt es in "NDR Info" täglich um fünf vor halb aktuelle Ergebnisse und Sportnachrichten zu den Spielen der Eintracht Braunschweig, SV Meppen und Hansa Rostock.

Alle Highlights und Berichte rund um die Top-Spiele der 3. Liga sehen Sie auch in der Zusammenfassung der "Sportschau" am Samstag (in der Regel ab 17 Uhr in der ARD).

Mannheim vs. Unterhaching: Die Tabelle des 14. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SpVgg Unterhaching1476122:14827
2Hallescher FC1474328:141425
3FC Ingolstadt 041474328:171125
4MSV Duisburg1381429:191025
5Eintracht Braunschweig1473423:18524
6FC Hansa Rostock1364317:14322
71. FC Magdeburg1448219:12720
8FC Viktoria Köln1455426:25120
9FSV Zwickau1454520:16419
10SV Waldhof Mannheim1447322:21119
11KFC Uerdingen 051354415:17-219
12FC Würzburger Kickers1461723:33-1019
13FC Bayern München II1353523:25-218
14TSV 1860 München1452720:23-317
15SV Meppen1344525:20516
16SG Sonnenhof Großaspach1443716:29-1315
17Chemnitzer FC1435622:26-414
181. FC Kaiserslautern1434722:32-1013
19SC Preußen Münster1426622:28-612
20FC Carl Zeiss Jena1302119:28-192

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 14. Spieltag, Mannheim vs. Unterhaching (Start war 02.11.2019, 14:00 Uhr).

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser