In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Dennoch fragen sich viele Menschen: Wann werden die Corona-Maßnahmen wieder gelockert? Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
06.10.2019, 16.00 Uhr

Chemnitz vs. Duisburg: Was für ein Spiel! Chemnitz siegt - 3:1 gegen MSV

Chemnitz empfing in der 3. Liga Duisburg. Alle Tore und die Highlights lesen Sie bei news.de.

Heimspiel Chemnitzer FC : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de. Bild: picture alliance / Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa

Am 11. Spieltag kam es in der 3. Liga zur Begegnung zwischen Chemnitzer FC und MSV Duisburg. MSV Duisburg ging als klarer Favorit in die Partie. Pascal Müller war der Schiedsrichter der Partie. 3:1 für Chemnitzer FC hieß es am Ende.

Mit diesem Heimsieg kann Patrick Glöckner absolut zufrieden sein. Dieses Ergebnis und die Fehleranalyse wird die Mannschaft von MSV Duisburg bestimmt noch lange beschäftigen.

Auf Tabellenplatz 19 hat die Mannschaft von Trainer Patrick Glöckner nun 9 Punkte geholt. Unter Trainer Torsten Lieberknecht belegen die Gegner mit 19 Zählern den Platz 4. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Alle Tore, alle Karten: Chemnitzer FC vs. MSV Duisburg am 11. Spieltag in der 3. Liga

26. Minute: Für den Duisburg-Spieler Maximilian Jansen gibt es die Gelbe Karte.
30. Minute: Der Chemnitz-Spieler Hoheneder wird ausgewechselt, es kommt für ihn Clemens.
56. Minute: Der Mittelfeldspieler Rafael Garcia schießt das erste Tor der Partie für Chemnitzer FC.
60. Minute: Chemnitz-Treffer durch den Stürmer Tarsis Bonga.
77. Minute: Der Duisburg-Spieler Engin schießt ein Tor.
78. Minute: Tor durch den CFC-Spieler Erik Tallig. Jubel auf den Rängen.
81. Minute: Duisburg wechselt Ben Balla gegen Daschner aus. Es gibt einen Spielerwechsel bei MSV Duisburg: Yassin Ben Balla geht, es kommt für ihn Arnold Budimbu.
81. Minute: Der Duisburg-Spieler Mickels wird ausgewechselt, es kommt für ihn Petar.
82. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Chemnitzer FC: Philipp Hosiner geht, für ihn kommt Dejan Bozic.
86. Minute: CFC wechselt Tallig gegen Campulka aus.
89. Minute: Schiedsrichter Pascal Müller zeigt dem Duisburg-Spieler Arnold Budimbu die gelbe Karte.

Spielbericht von Chemnitz gegen Duisburg online und im TV

Spielberichte und Analysen rund um die Begegnungen der 3. Liga können Sie in den Dritten Programmen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen.

Traditionell beglückt Sie der MDR-Livestream mit "Sport im Osten" mit Berichten über die Geschehnisse in der 3. Liga. Hier sehen Sie am Samstagnachmittag die Highlights der Ostvereine rund um Hallescher FC, Chemnitzer FC und FSV Zwickau, sowie dem FC Carl Zeiss Jena.

Die Höhepunkte des Preußen Münster, Fortuna Köln, Uerdingen 05 und der Sportfreunde aus Lotte können Sie samstags bei "Sport im Westen" im WDR genießen.

Die Höhepunkte rund um den SV Wehen Wiesbaden sehen Sie in der Regel in der Sendung "heimspiel!", die im HRsamstags ab 17.15 Uhr ausgestrahlt wird.

Eine Zusammenfassung der Spiele der SpVgg Unterhaching, der TSV 1860 München und der Würzburger Kickers sehen Sie samstags im BR ab 17.15 Uhr mit dem TV-Klassiker "Blickpunkt Sport".

Ab 17.30 Uhr setzt sich das SWR Fernsehen in "Sport am Samstag" mit den Partien der Vereine des Karlsruher SC, der SG Sonnenhof Großaspach, 1. FC Kaiserslautern und dem VfR Aalen auseinander.

Berichterstattung über Hansa Rostock, SV Meppen oder auch Eintracht Braunschweig gibt es im NDR bei "NDR Info" jeden Tag um fünf vor halb in den aktuellen Sportnachrichten.

Am Samstagabend gibt es ab 17 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

Chemnitz vs. Duisburg: Die Tabelle des 11. Spieltages der Saison 2019/20 in der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SpVgg Unterhaching1164119:14522
2Hallescher FC1163221:101121
3Eintracht Braunschweig1162320:14620
4MSV Duisburg1161424:18619
5SV Waldhof Mannheim1146120:12818
6FC Ingolstadt 041153321:14718
7FC Viktoria Köln1153322:19318
8FC Bayern München II1152421:20117
91. FC Magdeburg1137117:10716
10FC Hansa Rostock1144314:13116
11FSV Zwickau1143417:15215
12SV Meppen1142521:16514
13TSV 1860 München1042414:16-214
141. FC Kaiserslautern1134418:23-513
15KFC Uerdingen 051134412:17-513
16FC Würzburger Kickers1040617:27-1012
17SG Sonnenhof Großaspach1132613:25-1211
18SC Preußen Münster1124516:21-510
19Chemnitzer FC1123615:21-69
20FC Carl Zeiss Jena1101108:25-171

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 11. Spieltag, Chemnitz vs. Duisburg (Start war 06.10.2019, 14:00 Uhr).

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser