28.11.2019, 20.12 Uhr

Europa League 2019/20 in Live-Stream und TV: Eintracht Frankfurt vs. FC Arsenal live sehen

Die Europa League 2019/2020 befindet sich inmitten der Gruppenphase. Für Frankfurt, Gladbach und Wolfsburg geht es um den Einzug in die Zwischenrunde. So sehen Sie alle Spiele des Bundesliga-Trios in TV und Live-Stream. Außerdem: Alle Infos zu Spielplan, Terminen und Gruppen.

So sehen Sie alle Europa-League-Spiele live. Bild: dpa

Ein Bundesliga-Trio will in der Europa-League-Saison 2019/2020 die deutsche Fahne hochhalten. Mit dem VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt gehen gleich drei Vertreter in den europäischen Wettbewerb um die riesige Silbervase. Am 27. Mai 2020 wird im polnischen Danzig der Sieger die Trophäe in den Himmel recken. Doch bis dahin müssen Gruppenphase, Zwischenrunde und K.o.-Phase überstanden werden. Ein verdammt weiter Weg.

Europa League 2019/2020: Spielplan 5. Spieltag der Gruppenphase am 28.11.2019

4. Spieltag der Gruppenphase Partie TV-Übertragung/ Stream Gruppe
Donnerstag, 28.11.2019, 16.50 Uhr Astana – Manchester United Live-Stream bei DAZN L
Donnerstag, 28.11.2019, 16.50 Uhr FK Krasnodar – FC Basel Live-Stream bei DAZN C
Donnerstag, 28.11.2019, 16.50 Uhr Trabzonspor – Getafe Live-Stream bei DAZN C
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Oleksandria – VfL Wolfsburg Live-Stream bei DAZN I
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Wolfsberg – Borussia Mönchengladbach RTL Nitro und RTL Live-Stream TVNOW Premium, DAZN J
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Young Boys Bern – FC Porto Live-Stream bei DAZN G
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr St.-Ètienne – Gent Live-Stream bei DAZN I
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr FC Basel - Getafe Live-Stream bei DAZN C
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr AZ Alkmar – Partizan Belgrad Live-Stream bei DAZN L
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Besiktas Istanbul – Slovan Bratislava Live-Stream bei DAZN K
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Sporting Braga -Wolverhampton Live-Stream bei DAZN K
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Ferencváros Budapest – Espanyol Barcelona Live-Stream bei DAZN H
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr ZSKA Moskau – Ludogorez Rasgrad Live-Stream bei DAZN H
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Istanbul BB – Roma
Live-Stream bei DAZN,
TV-Übertragung bei RTL
J
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Feyenoord Rotterdam – Glasgow Rangers Live-Stream bei DAZN G
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr FC ArsenalEintracht Frankfurt

TV-Übertragung bei RTL, Live-Stream bei RTL

F
Donnerstag, 28.11.2019, 18.55 Uhr Vitoria Guimaraes – Standard Lüttich Live-Stream bei DAZN F
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Celtic Glasgow – Stade Rennes Live-Stream bei DAZN H
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Malmö FF – Dynamo Kiew Live-Stream bei DAZN B
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Sporting Braga – PSV Eindhoven Live-Stream bei DAZN D
Donnerstag, 28.11.2019, 21:00 Uhr F 91 Düdelingen – APOEL Nikosia Live-Stream bei DAZN I
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Lazio – CFR Cluj Live-Stream bei DAZN E
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr FC Sevilla – Qarabag Agdam Live-Stream bei DAZN A
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Rosenborg – LASK Linz Live-Stream bei DAZN D
Donnerstag, 28.11.2019, 21.00 Uhr Lugano – FC Kopenhagen Live-Stream bei DAZN B

Alle Ergebnisse der Europa-League-Spiele der Gruppenphase lesen Sie hier im Überblick.

Die aktuelle Aufstellung der deutschen Begegnungen wird an dieser Stelle noch bekannt gegeben.

Europa-League-Saison 2019/2020 im TV sehen: Wo laufen die Spiele im Fernsehen?

Wer es ganz klassisch mag und die Spiele der Europa League 2019/2020 im Free-TV verfolgen möchte, wird sich auf magere 15 Spiele beschränken müssen. Die RTL-Gruppe hat die Rechte hierzulande daran erworben. Denn von den 205 Spielen, die insgesamt auf die Fußball-Fans warten, werden in Deutschland 190 exklusiv beim Streaminganbieter DAZN übertragen. Am vierten Spieltag (06.11.2019 und 07.11.2019) überträgt RTL das Spiel Borussia Mönchengladbach - AS Rom im Free-TV ab 201.5 Uhr.

Europa League 2019/2020: Alle Spiele im Live-Stream und Wiederholung bei DAZN sehen

Die gute Nachricht für Fans der Europa League: Sie können alle Spiele live sehen. Der Streamingdienst DAZN wird für seine Abonnenten alle Partien der Europa League übertragen. Das hat allerdings seinen Preis: 11,99 Euro im Monat oder 119,99 jährlich muss man für das DAZN-Abo auf den Tisch legen. Auch eine Wiederholung der Spiele oder zeitversetztes Anschauen ist bei DAZN jederzeit nach dem Abpfiff möglich.

Europa League 2019/2020: Termine Frankfurt, Gladbach, Wolfsburg in der EL-Gruppenphase

1. Spieltag (19.09.2019): Eintracht Frankfurt - Arsenal London FC,Borussia Mönchengladbach - Wolfsberger AC,VfL Wolfsburg - PFK Oleksandria

2. Spieltag (03.10.2019):VfL Wolfsburg - AS St. Etienne,Istanbul Basaksehir FK -Borussia Mönchengladbach,Vitoria Guimarães -Eintracht Frankfurt

3. Spieltag (24.10.2019): KAA Gent- VfL Wolfsburg, AS Rom -Borussia Mönchengladbach,Eintracht Frankfurt -Standard Lüttich

4. Spieltag (06.11./07.11.): Standart Lüttich -Eintracht Frankfurt,Borussia Mönchengladbach -AS Rom,VfL Wolfsburg -KAA Gent

5. Spieltag (28.11.): Arsenal London FC - Eintracht Frankfurt, Wolfsberger AC - Borussia Mönchengladbach, PFK Oleksandria - VfL Wolfsburg

6. Spieltag (12.12./12.12.): Eintracht Frankfurt -Vitoria Guimarães, AS St. Etienne - VfL Wolfsburg, Borussia Mönchengladbach - Istanbul Basaksehir FK

Voraussichtliche Aufstellungen, Fußball-Europa-League

Gruppe F, 5. Spieltag:

FC Arsenal - Eintracht Frankfurt (Donnerstag, 21.00 Uhr (RTL/DAZN)

FC Arsenal - Eintracht Frankfurt (Donnerstag, 21.00 Uhr (RTL/DAZN)

Eintracht Frankfurt: Rönnow - Abraham, Hasebe, Hinteregger - Fernandes - da Costa, Kostic - Sow, Gacinovic - Silva, Paciencia

FC Arsenal: Martinez - Sokratis, Mustafi, Ruiz - Maitland-Niles, Willock, Torreira, Kolasinac - Martinelli, Pepe, Nelson

Schiedsrichter: Buquet (Frankreich)

Gruppe J, 5. Spieltag:

Wolfsberger AC - Borussia Mönchengladbach (Donnerstag, 21.00 Uhr/DAZN)

Wolfsberger AC: Kofler - Novak, Sollbauer, Gollner, Schmitz - R. Schmidt, Leitgeb, Liendl, Ritzmaier - Weissman, Niangbo

Borussia Mönchengladbach: Sommer - Lainer, Jantschke, Strobl, Wendt - Neuhaus, Zakaria, Hofmann, Benes - Plea, Thuram

Schiedsrichter: Gözübüyük (Niederlande)

PFK Olexandrija - VfL Wolfsburg (Donnerstag, 18.55 Uhr, DAZN)

PFK Olexandrija: Pankow - Paschajew, Dubra, Buchal, Miroschnischenko - Banada, Gretschyschkin, Kowalez - Lutschkjewitsch, Schastal, Tretjakow.

VfL Wolfsburg: Casteels - Knoche, Bruma, Tisserand - William, Arnold, Gerhardt, Roussillon - Joao Victor, Mehmedi - Weghorst

Schiedsrichter: Manuel Schüttengruber (Österreich)

Folgen Sie news.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/luj/news.de/dpa

Empfehlungen für den news.de-Leser