02.03.2019, 17.30 Uhr

Frankfurt vs. Hoffenheim: Die stärksten Szenen aus Frankfurt gegen Hoffenheim

Wer konnte punkten in der Bundesliga beim Spiel zwischen Frankfurt und Hoffenheim am 02.03.2019 um 15:30 Uhr? Alle Höhepunkte des Spiels erfahren Sie wie immer hier bei news.de.

Heimspiel Eintracht Frankfurt: Die aktuellen Spielergebnisse der 1. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Patrick Seeger/dpa

In der Bundesliga kam es am 24. Spieltag vor 49500 Zuschauern zum Aufeinandertreffen von Eintracht Frankfurt und TSG 1899 Hoffenheim. Manuel Gräfe war der Schiedsrichter der Partie. Das Match endete mit 3:2 für Eintracht Frankfurt.

Mit diesem Heimsieg kann Adi Hütter absolut zufrieden sein. Das Team der Gastmannschaft von Julian Nagelsmann wird sich nun auf die Fehlersuche begeben müssen.

Mit bisher 40 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Adi Hütter auf Tabellenplatz 5. Die Gegner unter Trainer Julian Nagelsmann erzielten 34 Punkte und finden sich auf Platz 9 der Tabelle wieder. Alle Informationen rund um Fußball und noch mehr Sport-Nachrichten finden Sie hier.

Frankfurt gegen Hoffenheim, 24. Spieltag der Bundesliga: Alle Tore, alle Karten

21. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Stürmer Ante Rebic für Eintracht Frankfurt.
37. Minute: Der Hoffenheim-Spieler Demirbay geht, es kommt für ihn Adam.
44. Minute: Hoffenheim-Treffer durch den Stürmer Joelinton.
46. Minute: Frankfurt wechselt Rebic gegen Jovic aus.
60. Minute: Tor durch den Hoffenheim-Spieler Ishak Belfodil. Jubel auf den Rängen.
66. Minute: Für Kasim Adams Nuhu gibt es die zweite gelbe Karte, und mit Gelb-Rot geht es für ihn vom Platz.
68. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Eintracht Frankfurt: Almamy Toure geht, für ihn kommt Jetro Willems.
78. Minute: Der Hoffenheim-Spieler Belfodil geht, es kommt für ihn Reiss.
80. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode geht vom Platz, es kommt für ihn Gonçalo Paciencia.
82. Minute: Hoffenheim wechselt Amiri gegen Amade aus.
90. Minute: Der Schiedsrichter zeigt dem Hoffenheim-Spieler Andrej Kramaric die gelbe Karte. Der Frankfurt-Spieler Haller schießt ein Tor. Frankfurt-Treffer durch den Stürmer Gonçalo Paciencia.

Frankfurt vs. Hoffenheim verpasst? Bundesliga-Spielberichte im TV

Eine Zusammenfassung des Spieltages gibt es bei DAZN etwa 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip.

Am Samstag wird ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD eine Zusammenfassung der Spiele vom Nachmittag im Free-TV gezeigt. Eine Zusammenfassung des Samstagsspiels können Sie sich ab 23 Uhr auch in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF ansehen.

Sport1 berichtet ebenfalls über die Spiele in der Bundesliga: Jeden Sonntag gibt es in "Bundesliga Pur" (ab 9.30 Uhr) die Höhepunkte der Partien vom Freitag und vom Samstag im Livestream zu sehen. Abends fasst ab 18 Uhr die ARD die Sonntagsspiele zusammen: Die "Sportschau" am Sonntag sehen Sie bei den öffentlich-rechtlichen Programmen, u. a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder im MDR.

Eine Berichterstattung zum aktuellen Spieltag der Bundesliga bietet auch "100% Bundesliga", montags ab 22.10 Uhr bei Nitro.

Frankfurt vs. Hoffenheim: Die Tabelle des 24. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Borussia Dortmund24166258:273154
2FC Bayern München24173455:272854
3RB Leipzig24136543:202345
4Borussia Mönchengladbach24134743:291443
5Eintracht Frankfurt24117647:301740
6Bayer 04 Leverkusen24123943:35839
7VfL Wolfsburg23115738:30838
8Hertha BSC2498737:34335
9TSG 1899 Hoffenheim24810647:361134
10SV Werder Bremen2388738:34432
11Fortuna Düsseldorf24941131:42-1131
12FSV Mainz 0524861027:38-1130
13SC Freiburg2469934:40-627
14FC Schalke 0424651325:39-1423
15FC Augsburg24561334:46-1221
16VfB Stuttgart23441519:51-3216
17Hannover 9623351520:50-3014
181. FC Nürnberg24271518:49-3113

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 24. Spieltag, Frankfurt vs. Hoffenheim (Start war 02.03.2019, 15:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser