20.10.2018, 17.30 Uhr

VfB vs. Dortmund: 0:4! VfB geht gegen Dortmund zuhause unter

Die Partie VfB gegen Dortmund in der Bundesliga wurde von den Teams und Fans mit Spannung erwartet. Welche Höhepunkte es hier am 8. Spieltag gab und wie das Spiel ausging, erfahren Sie in der Zusammenfassung.

Heimspiel VfB Stuttgart: Die aktuellen Spielergebnisse der 2. Fußball-Bundesliga bei news.de. Bild: picture alliance / Federico Gambarini/dpa

VfB Stuttgart trat gegen Borussia Dortmund in der Bundesliga am 8. Spieltag vor 59000 Zuschauern an. Manuel Gräfe war der Schiedsrichter der Partie. Borussia Dortmund ging als klarer Favorit in die Begegnung. Die Partie endete mit 0:4 für Borussia Dortmund.

Mit diesem Auswärtssieg kann Lucien Favre durchaus zufrieden sein. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Der Ausgang dieser Partie ist der denkbar schlechteste für die Mannschaft von VfB Stuttgart.

Mit bisher 5 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Markus Weinzierl momentan auf Tabellenplatz 17. Damit müssen die Spieler von VfB Stuttgart Acht geben, dass sie nicht früh in den Abstiegskampf geraten. 20 Zähler hat die Elf von Trainer Lucien Favre aktuell auf dem Konto.

Alle Tore, alle Karten: VfB Stuttgart vs. Borussia Dortmund am 8. Spieltag in der Bundesliga

3. Minute: Der Mittelfeldspieler Jadon Sancho schießt das erste Tor der Partie für Borussia Dortmund.
24. Minute: Tor durch den Dortmund-Spieler Marco Reus. Jubel auf den Rängen.
26. Minute: Der BVB-Spieler Alcácer schießt ein Tor.
46. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfB Stuttgart: Gonzalo Castro geht, für ihn kommt Holger Badstuber.
46. Minute: Der Dortmund-Spieler Alcácer wird ausgewechselt, es kommt für ihn Maximilian.
67. Minute: BVB wechselt Bruun Larsen gegen Pulisic aus.
69. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei VfB Stuttgart: Erik Thommy geht, es kommt für ihn Chadrac Akolo.
78. Minute: VfB wechselt Maffeo gegen Beck aus.
80. Minute: Der BVB-Spieler Reus geht, es kommt für ihn Mario.
85. Minute: Dortmund-Treffer durch den Stürmer Maximilian Philipp.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der Bundesliga finden Sie hier.

VfB vs. Dortmund verpasst? Bundesliga-Spielberichte im TV

Einen Überblick des Spieltages zeigt erstmals der Streaming-Anbieter DAZN 40 Minuten nach Abpfiff in einem Highlight-Clip.

Am Samstag sehen Sie ab 18.30 Uhr in der "Sportschau" der ARD die Zusammenfassung der Spiele vom Samstagnachmittag im Free-TV. Eine Zusammenfassung des Samstagsspiels können Sie sich ab 23 Uhr auch in der Sendung "Das aktuelle Sportstudio" im ZDF anschauen.

Sport1 hat ebenfalls Bundesliga-Berichte im Programm: Immer sonntags sehen Sie in "Bundesliga Pur" ab 9.30 Uhr die Highlights der Partien vom Freitag und vom Samstag. Am Abend fasst ab 18 Uhr die ARD die Sonntagspartien zusammen: Die "Sportschau Bundesliga" können Sie in den öffentlich-rechtlichen Programmen verfolgen, u.a. im NDR, im SWR, im WDR, beim rbb oder beim MDR.

Eine ausführliche Berichterstattung zum Bundesliga-Spieltag sehen Sie montags ab 22.10 Uhr in "100% Bundesliga" bei Nitro.

VfB vs. Dortmund: Die Tabelle des 8. Spieltages der Saison 2018/19 in der Bundesliga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Borussia Dortmund862027:81920
2SV Werder Bremen852115:8717
3FC Bayern München851215:9616
4RB Leipzig843116:9715
5Borussia Mönchengladbach742115:9614
6Hertha BSC742112:7514
7Eintracht Frankfurt841319:12713
8TSG 1899 Hoffenheim831414:13110
9FC Augsburg823314:1319
10FSV Mainz 0572324:409
11VfL Wolfsburg823311:14-39
12SC Freiburg72239:13-48
13Bayer 04 Leverkusen82249:15-68
141. FC Nürnberg82248:19-118
15Hannover 96813410:16-66
16FC Schalke 0482065:11-66
17VfB Stuttgart81256:17-115
18Fortuna Düsseldorf81256:18-125

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 8. Spieltag, VfB vs. Dortmund (Start war 20.10.2018, 15:30 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser