In Deutschland erkranken immer mehr Menschen an Covid-19. Eine Lockerung der Beschränkungen ist in Deutschland vom Tisch. Alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise, lesen Sie in unserem Schlagzeilen-Ticker.

mehr »
31.03.2018, 17.45 Uhr

SV Wehen vs. Würzburg: Demütigend! SV Wehen kassiert Heimniederlage gegen Würzburg

Die Partie SV Wehen gegen Würzburg in der 3. Liga wurde von den Teams und Fans mit Spannung erwartet. Welche Höhepunkte es hier am 32. Spieltag gab und wie das Spiel ausging, erfahren Sie in der Zusammenfassung.

Heimspiel SV Wehen Wiesbaden: Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de Bild: picture alliance / dpa

SV Wehen Wiesbaden trat gegen FC Würzburger Kickers in der 3. Liga am 32. Spieltag vor 2661 Zuschauern an. Schiedsrichter der Partie war Benjamin Bläser.

Auf Tabellenplatz 2 hat das Team von Trainer Rüdiger Rehm bislang 62 Punkte geholt. 47 Zähler hat die Elf von Trainer Michael Schiele aktuell auf dem Konto.

SV Wehen gegen Würzburg, 32. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

41. Minute: Der Würzburg-Spieler Sebastian Schuppan sieht die gelbe Karte.
45. Minute: Der Mittelfeldspieler Patrick Göbel schießt das erste Tor der Partie für FC Würzburger Kickers.
53. Minute: Der Würzburg-Spieler Neumann schießt ein Tor.
54. Minute: Der SV Wehen-Spieler Pezzoni wird ausgewechselt, für ihn kommt Patrick.
57. Minute: SV Wehen wechselt Dittgen gegen Diawusie aus.
61. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Würzburger Kickers: Dominic Baumann geht vom Platz, es kommt für ihn Dennis Mast.
67. Minute: Der Würzburg-Spieler Skarlatidis geht, es kommt für ihn Felix.
77. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei SV Wehen Wiesbaden: Moritz Kuhn geht, es kommt für ihn David Blacha.
80. Minute: Würzburg wechselt Göbel gegen Kaufmann aus.
82. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für Würzburg-Spieler Felix Müller.
86. Minute: Für den Würzburg-Spieler Dennis Mast gibt es die Gelbe Karte.

Das Match endete mit 0:2 für FC Würzburger Kickers. Torschützen waren Göbel und Neumann. Mit diesem Auswärtstriumph kann Michael Schiele auf jeden Fall zufrieden sein. Für die Gastgeber stellt sich die Frage, wie es zu diesem Ergebnis kommen konnte. Das Ergebnis dieser Partie ist das denkbar schlechteste für die Mannschaft von SV Wehen Wiesbaden.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 3. Liga finden Sie hier.

SV Wehen Wiesbaden vs. FC Würzburger Kickers als Zusammenfassung und alle Highlights des 32. Spieltages im TV und Livestream sehen

Am Samstag sehen Sie ab 14.00 Uhr Zusammenfassungen der Partien in der 3. Liga in den Dritten Programmen der ARD und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender.

Los geht's um 14.0 Uhr im MDR-Livestream mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Highlights und Analysen zu den Spielen des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, CFC, Hallescher FC sowie des FSV Zwickau.

Die Highlights und alle Tore des SC Paderborn, Preußen Münster, Fortuna Köln und der Sportfreunde aus Lotte können Sie ab 16.50 Uhr bei "Sport im Westen" im WDR sehen.

Die Highlights der Spiele mit dem SV Wehen Wiesbaden präsentiert Ihnen traditionell der Hessische Rundfunk ab 17.15 Uhr in der Sendung "heimspiel! Am Samstag".

Alle Höhepunkte der Spiele mit den Kickers aus Würzburg und der Spielvereinigung aus Unterhaching fasst Ihnen der BR in der Regel am Samstag ab 17.15 Uhr sowie montags ab 22.00 Uhr in der Sendung "Blickpunkt Sport" zusammen.

Spielberichte über den KSC, SG Sonnenhof Großaspach und den VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR.

Die Highlights aus den Top-Spielen in der 3. Liga sehen Sie ab 18.00 Uhr in in der Regel in in der "Sportschau" am Samstag (ARD).

Die Tabelle des 32. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0732207569:303967
2SV Wehen Wiesbaden32195869:313862
31. FC Magdeburg30194752:292361
4Karlsruher SC321710541:221961
5SC Fortuna Köln32158949:361353
6FC Hansa Rostock321481040:301050
7SpVgg Unterhaching311451246:45147
8FC Würzburger Kickers321381142:42047
9VfR Aalen3211111043:48-544
10SV Meppen311012935:38-342
11SG Sonnenhof Großaspach321171441:51-1040
12Hallescher FC311091240:42-239
13SC Preußen Münster321091337:42-539
14FC Carl Zeiss Jena309101133:38-537
15FSV Zwickau329101333:43-1037
16VfL Osnabrück328111342:52-1035
17VfL Sportfreunde Lotte31961636:48-1233
18Chemnitzer FC32752039:66-2726
19SV Werder Bremen II313111726:51-2520
20FC Rot-Weiß Erfurt31581825:54-2913

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 32. Spieltag, SV Wehen vs. Würzburg (Start war 31.03.2018, 14:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser