28.03.2018, 22.45 Uhr

Erfurt vs. Osnabrück: FC Rot-Weiß Erfurt vs. VfL Osnabrück - Alle Highlights

Am Tag spielten in der 3. Liga: Erfurt gegen Osnabrück. Das Spiel wurde um 19:00 Uhr angepfiffen. Wir fassen das Match mit allen Toren und Höhepunkten für Sie hier zusammen.

Heimspiel FC Rot-Weiß Erfurt : Die aktuellen Spielergebnisse der 3. Liga bei news.de. Bild: picture alliance / Thomas Eisenhuth/dpa-Zentralbild/ZB

In der 3. Liga kam es am 27. Spieltag vor 3421 Zuschauern zum Match zwischen FC Rot-Weiß Erfurt und VfL Osnabrück. Schiedsrichter der Partie war Wolfgang Haslberger.

Mit bisher 13 Punkten steht der Gastgeber mit Trainer Stefan Emmerling aktuell auf Tabellenplatz 20. Die Spieler von FC Rot-Weiß Erfurt sind damit in Gefahr, auch in den Abstiegskampf zu geraten. 34 Zähler haben die Jungs von Trainer Daniel Thioune aktuell auf dem Konto. Bei diesem Stand in der Tabelle muss Osnabrück Acht geben, dass sie nicht ebenso wie die Gastgeber in den Abstiegskampf geraten.

Erfurt gegen Osnabrück, 27. Spieltag der 3. Liga: Alle Tore, alle Karten

6. Minute: Das erste Tor der Partie schießt der Stürmer Marcos Alvarez für VfL Osnabrück.
17. Minute: Erfurt-Treffer durch den Stürmer Elias Huth.
24. Minute: Tor durch den RW Erfurt-Spieler Nermin Crnkic. Jubel auf den Rängen.
28. Minute: Der Osnabrück-Spieler Heider schießt das Ausgleichstor.
37. Minute: Der Schiedsrichter zieht die gelbe Karte für RW Erfurt-Spieler Theodor Bergmann. Der Osnabrück-Spieler Danneberg schießt ein Tor.
46. Minute: Der Erfurt-Spieler Kurz geht, für ihn kommt Kusi.
50. Minute: Tor durch den Erfurt-Spieler Andre Laurito. Jubel auf den Rängen.
52. Minute: Schiedsrichter Wolfgang Haslberger zeigt dem Osnabrück-Spieler Stephen Sama die gelbe Karte.
54. Minute: Osnabrück wechselt Sama gegen Iyoha aus.
64. Minute: Für den Osnabrück-Spieler Ahmet Metin Arslan gibt es die Gelbe Karte.
65. Minute: RW Erfurt-Treffer durch den Stürmer Elias Huth.
67. Minute: Tor durch den Osnabrück-Spieler Emmanuel Iyoha. Jubel auf den Rängen.
71. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Rot-Weiß Erfurt: Tugay Uzan geht, es kommt für ihn Ahmed Waseem Razeek.
71. Minute: Osnabrück wechselt Reimerink gegen Renneke aus.
75. Minute: Der Osnabrück-Spieler Heider geht, für ihn kommt Steffen.
83. Minute: Es gibt einen Spielerwechsel bei FC Rot-Weiß Erfurt: Theodor Bergmann geht vom Platz, für ihn kommt Morten Rüdiger.
89. Minute: Der Erfurt-Spieler Elias Huth sieht die gelbe Karte. Der Osnabrück-Spieler Tim Danneberg sieht die gelbe Karte.

Die Teams trennten sich zum Schlusspfiff mit 4:4. Torschützen waren Huth, Alvarez, Crnkic, Heider, Danneberg, Laurito und Iyoha. Mit 2 Torerfolgen war Elias Huth ganz klar der Spieler des Tages. Für keine der beiden Mannschaften hat es zum Sieg gereicht. Doch woran hat es gelegen? Die Analyse des Spiels wird die Mannschaften wohl noch eine Zeit lang beschäftigen. Gerade vor heimischen Zuschauern wird Stefan Emmerling die Abwehrleistung seines Teams negativ bewerten müssen. Mit der Punkteteilung werden weder Stefan Emmerling, noch Daniel Thioune zufrieden sein.

Eine Übersicht aller Partien des aktuellen Spieltags in der 3. Liga finden Sie hier.

FC Rot-Weiß Erfurt vs. VfL Osnabrück als Wiederholung und alle Highlights des 27. Spieltages im TV und Livestream sehen

Spielberichte und Einordnungen von Experten rund um die Partien der 3. Liga am Samstag können Sie ab 14.00 Uhr in den Dritten des öffentlich-rechtlichen Fernsehens und online via Livestream in den Mediatheken der jeweiligen Sender sehen. Alle Termine im Überblick finden Sie hier.

Los geht's um 14.0 Uhr im MDR-Livestream mit "Sport im Osten". Hier sehen Sie regelmäßig alle Tore, Highlights und Interviews zu den Spielen des 1. FC Magdeburg, Carl Zeiss Jena, Rot-Weiß Erfurt, CFC, HFC sowie des FSV Zwickau.

Alle Geschehnisse in der 3. Liga rund um die Vereine des SC Paderborn, Preußen Münster, der Fortuna aus Köln sowie der Sportfreunde Lotte können Sie ab 16.50 Uhr im WDR verfolgen.

Die Highlights der Spiele rund um den SV Wehen Wiesbaden präsentiert Ihnen in der Regel der Hessische Rundfunk ab 17.15 Uhr in der Sendung "heimspiel! Am Samstag".

Den Spielbericht, alle Tore und Highlights der Würzburger Kickers und der SpVgg Unterhaching sehen Sie im TV-Klassiker "Blickpunkt Sport" des BR Fernsehens ab 17.15 Uhr und montags um 22.00 Uhr.

Spielberichte über den Karlsruher SC, SG Sonnenhof Großaspach und den VfR Aalen sehen Sie ab 17.30 Uhr im SWR.

Am Samstagabend gibt es ab 18 Uhr im Ersten Berichte zu ausgewählten Partien der 3. Liga in der "Sportschau".

Die Tabelle des 27. Spieltages der 3. Liga

PlatzMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1SC Paderborn 0731197564:303464
2SV Wehen Wiesbaden31195769:294062
31. FC Magdeburg30194752:292361
4Karlsruher SC311610538:221658
5SC Fortuna Köln31158849:341553
6FC Hansa Rostock311471039:291049
7SpVgg Unterhaching311451246:45147
8VfR Aalen311111943:43044
9FC Würzburger Kickers311281140:42-244
10Hallescher FC311091240:42-239
11SC Preußen Münster311091237:39-239
12SV Meppen30912933:38-539
13FSV Zwickau319101232:41-937
14SG Sonnenhof Großaspach311071438:49-1137
15FC Carl Zeiss Jena298101131:37-634
16VfL Osnabrück318101341:51-1034
17VfL Sportfreunde Lotte31961636:48-1233
18Chemnitzer FC31751937:63-2626
19SV Werder Bremen II313111726:51-2520
20FC Rot-Weiß Erfurt31581825:54-2913

Stand der aktuellen Tabelle nach der Begegnung am 27. Spieltag, Erfurt vs. Osnabrück (Start war 28.03.2018, 19:00 Uhr).

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

roj/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser